Alutech Cheaptrick vs Commencal Meta HT

Welches Rad würdet ihr wählen?

  • Commencal META HT AM

    Stimmen: 4 50,0%
  • Alutech Cheaptrick

    Stimmen: 4 50,0%

  • Umfrageteilnehmer
    8
  • Umfrage geschlossen .
Dabei seit
26. März 2010
Punkte Reaktionen
18
Hallo Leute,

ich kann mir vorstellen, dass das folgende Thema für Euch eher trivial ist und bis zu einem gewissen Punkt sogar langweilt, dennoch bitte ich um Mithilfe.

Kurz zur Vorgeschichte:
Erstes richtiges Rad: DMR Trailstar - hatte ich viel Spaß mit
zweites Rad: Cotic BFe - hatte ich auch viel Spaß mit
Drittes Rad: Lapierre Froggy - hatte ich erstaunlich wenig Spaß

6 Jahre Pause und jetzt bin ich 29 Jahre alt und habe wieder Lust auf mountainbiken. Ich bin 1,91m groß, wiege 90kg und meine Schrittlänge beträgt 94cm

Jetzt habe ich lange überlegt was ich dann effektiv fahre und ob es ein Fully sein muss und ich habe mich dagegen entschieden. Ich werde viel Waldautobahn unterwegs sein und im vergleich wenig reines bergab Geballer. Ich war früher auch mit dem HT viel in Bikeparks unterwegs und hatte großen Spaß daran, immer mit der Begründung, dass ich erstmal Fahrtechnik lernen muss bis ich mir ein Fully hole. Jetzt ist mir das Bikepark gefahre nicht mehr so wichtig und ich muss vor allem meinen kleinen Sohn im Anhänger umherfahen. Ich will es auch mal krachen lassen können, aber ich denke dafür sind beide Räder ausreichen.

Deshalb habe ich meine Vorauswahl auf die im Titel genannten Bikes getroffen:

Cheaptrick und META HT AM.
Das Cheaptrick würde ich zusätzlich mit der Bike Yoke Revive ausstatten. Da kostet mich das fertige Rad (inkl. Pedale) circa 2360€. Also 360€ mehr. Dafür habe ich jedoch auch die bessere Bremse, die bessere Gabel und die bessere Sattelstütze. Oder?
Da ich von Themen wie Geometrie keine Ahnung habe und mir die Unterschiede zu trivial sind, könnte ich mich wahrscheinlich mit beiden Rädern anfreunden.

Nun zu eigentlichen Frage: habt Ihr einen Tipp für mich? Worauf würdet Ihr achten? Was wäre Euch wichtig? Übersehe ich etwas wichtiges?
 

zerg10

Stempelritter, der
Dabei seit
2. August 2002
Punkte Reaktionen
878
Hallo,
ich fahre das CT seit 2 Jahren als 29" mit den Formula-Teilen (Selva u. Cura). Ich muss sagen, das Rad fährt sich wunderbar und ist absolut sorglos. Außerdem gefällt mir die saubere Optik. Allerdings habe ich die E*13 TRS Sattelstütze verbaut und auch die ist pflegeleicht. Zum Meta kann ich dir leider nichts sagen.
 
Dabei seit
26. März 2010
Punkte Reaktionen
18
Hallo,
ich fahre das CT seit 2 Jahren als 29" mit den Formula-Teilen (Selva u. Cura). Ich muss sagen, das Rad fährt sich wunderbar und ist absolut sorglos. Außerdem gefällt mir die saubere Optik. Allerdings habe ich die E*13 TRS Sattelstütze verbaut und auch die ist pflegeleicht. Zum Meta kann ich dir leider nichts sagen.
Ich tendiere ja auch stark Richtung CT. Dennoch hatte ich zugegebenermaßen auf etwas mehr Feedback gehofft. Aber wahrscheinlich sind sind sich die Bikes wirklich zu ähnlich.
 

zerg10

Stempelritter, der
Dabei seit
2. August 2002
Punkte Reaktionen
878
Könnte vielleicht auch daran liegen, dass es zu beiden Bikes recht viel Kommentare in den jeweiligen Herstellerforen gibt...
 
Oben