Argon RoCC (2007) auf Veer Riemenantrieb umgerüstet

wahltho

Living @ The Outer Rim!
Dabei seit
14. Juli 2006
Punkte Reaktionen
336
Ort
Vorderhöhe
Hallo Zusammen,

ich habe unsere beiden älteren Argon RoCC auf den Riemenantrieb (Veer Split Belt Drive Pro) von www.veercycle.com aus den USA umgerüstet.

Veer verwendet einen geteilten Riemen, der vernietet wird und somit auch an Rahmen ohne Rahmenschloss verbaut werden kann.

Hier ein Foto von einem der beiden umgerüsteten Argon RoCC (2007er Frame):



Hier ein Blick von oben auf den Riemen:



Bisher habe ich mit dem Riemenantrieb nur positive Erfahrungen gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

wahltho

Living @ The Outer Rim!
Dabei seit
14. Juli 2006
Punkte Reaktionen
336
Ort
Vorderhöhe
Der Riemenantrieb wird momentan nur für Starrrahmen angeboten. Veer plant aber später auch einen Spanner für gefederte Rahmen anzubieten.

Dann würde ich sofort auch unsere beiden Helius CC und mein Helius FR umrüsten.
 

wahltho

Living @ The Outer Rim!
Dabei seit
14. Juli 2006
Punkte Reaktionen
336
Ort
Vorderhöhe
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 468273

Guest
wow - ich denke da bist du einer der ersten User hier im Forum!

Bin sehr auf Langzeiterfahrungen gespannt!

(Und die Umbaukosten würden mich auch interessieren - der Umbau auf Gates haut ja schon ziemlich rein...!)
 
D

Deleted 468273

Guest
Hmmm... ich ergänze noch mal:

Ein Vergleich mit dem Gates wäre echt interessant, auch in Bezug auf folgende Punkte:

- wie siehts aus mit den Kosten?
- Auswahl an geeigneten Riemenscheiben, etc. ?
- Spezialwerkzeug notwendig zur Montage?
 

wahltho

Living @ The Outer Rim!
Dabei seit
14. Juli 2006
Punkte Reaktionen
336
Ort
Vorderhöhe
Der Riemenantrieb von Veer hat ggü. Gates einen schlagenden Vorteil: Dadurch, dass der Riemen geteilt ist, kann er auch an Rahmen ohne Rahmenschloss verbaut werden.

Spezialwerkzeug: Die Zange zum Vernieten des Riemens ist erforderlich (siehe www.veercycle.com).

Weitere Details, Kosten, etc... findet Ihr im Rohloff-Thread:

Rohloff Nabe -- Alles rund um die "Cola" Dose !!! - Teil 2
 
Oben