Aufbau eines Specialized P.-2

Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
19
Hallo zusammen ,

hab ein P2 zu einem wie ich finde guten Kurs bekommen.
Es war noch eine Deore XT Schaltung + DT Swiss Onyx Naben für Hinten + Truvativ Blaze Kurbe + Magura Martal SL in weiß


Da es mein erster Aufbau eines Dirt Bikes ist , welche Gabel + Laufräder würdet iht empfehlen ?
Finde eine Kurbel mit zwei Ritzel am Dirt auch etwas seltsam.

Gerne auch China Teile wenn es sinnvoll ist.

Bin gespannt auf eurer Vorschläge
 

Anhänge

  • IMG_3478.jpg
    IMG_3478.jpg
    251,3 KB · Aufrufe: 66
  • IMG_3481.jpg
    IMG_3481.jpg
    177,2 KB · Aufrufe: 64
  • IMG_3477.jpg
    IMG_3477.jpg
    270,5 KB · Aufrufe: 72
Dabei seit
3. Juli 2010
Punkte Reaktionen
341
Ort
Mühldorf am Inn
Bin gespannt auf deinen Aufbau. Habe selbst vor gar nicht allzu langer Zeit selbiges gemacht und bin echt glücklich über das Specialized.

SSP sollte gesetzt sein. Mein LRS sind Spank Felgen und günstige Naben mit geschraubtem Ritzel geworden.

Die (Feder-) Gabel (?) musst du wohl oder übel aus den Portalen beziehen, oder eine (teure) Fox nehmen, da der Rahmen kein Tarped Steuerrohr hat.
Ich fahre zur Zeit eine Dirt Jumper 3. Allerdings spiele ich mit dem Gedanken eine starre Gabel einzubauen. Da ist die Auswahl groß.
 
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
19
Eine Dirt Jumper 2 ist seit gerade im Zulauf mit 20er Steckachse :)

Würdet ihr also auf SingleSpeed umbauen ? Bei uns es sehr hüglig bis zum PumpTrack … Hast du evtl ein Bild von deinem P2 . Und evtl welche Naben ?
 
Dabei seit
3. Juli 2010
Punkte Reaktionen
341
Ort
Mühldorf am Inn
Es ist ein P1 von 2007 in neuen Lackkleid
2676584-up2j6yy24h69-img_20211006_211643-medium.jpg

Nabe ist eine Atomlab geworden, weil die der Vorbesitzer bereits dabei hatte.
Alternativ kann ich alles von Hope empfehlen.
Noahubs würden mich interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
19
Inferno 31 Sun Ringle
12T Ritzel One By One BGM Narbe
VR BGM Race Pro Narbe

Kurbel muss ich noch schauen aktuell ist noch die Truvativ Blaze Kurbel drauf mit zwei Kettenblätter. Hast du ein Tipp fûr einen Kurbel
 
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
19
1665769563866.jpeg


Der Rahmen hatte schon ein Steuersatz aber leider ist der Staubschutz verloren gegangen . Kann mit jemand sage ob man den einzel bekommt . Das Teil wo Orbit MX drauf steht
 
Dabei seit
3. Juli 2010
Punkte Reaktionen
341
Ort
Mühldorf am Inn
Ohne weitere Angaben, fällt es mir schwer etwas vorzuschlagen, weil es ja auch sinnvoll sein sollte. Deshalb erzähle doch, an was du bei der Kurbel gedacht hast.

Willst du das Innenlager auch tauschen, oder das alte weiterverwenden? Möchtest du wegen der Ersatzteil Haltung einen besonderen Standard haben? Wobei das bei einem 12er Kettenblatt wegen der Übersetzung gar nicht so leicht wird. Wo wir gerade beim Thema sind, welche Übersetzung, oder wie viele Zähne des Kettenblatt schweben Dir vor? Aus welchem Material soll die Kurbel sein (Alu, Stahl)? Und zu guter letzt, was darf sie kosten?
 
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
19
Hi ,

Würde das Tretlager gerne behalten und am liebsten ein Alu. Anzahl Zähne bin ich gerade überfragt da mein erstes DirtBike . Preislich hätte ich an 50-60 gedacht ( auch gern gebraucht)

Lg
 
Dabei seit
3. Juli 2010
Punkte Reaktionen
341
Ort
Mühldorf am Inn
Damit ist der ISIS-Standard gesetzt.

Je nach dem was du vor hast sollte das Übersetzungsverhältnis um 1:2 liegen. Also ein 25er Kettenblatt bei deinem 12er Ritzel. Je nach Vorliebe/Anwendung mehr oder weniger Zähne. Am besten mit einen Bike mit Schaltung ausprobieren.

Bei einer alten 4 Arm Kurbel, wie deiner, kannst du das kleinere Kettenblatt entsprechend tauschen und am äußeren einen Bashring verbaurn. Sofern die Kettenlinie nicht zu schräg wird. Wobei das mMn komisch aussieht, da das Kettenblatt deutlich kleiner ist als der Bashring.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
19
Hab mal die alte Kurbel angeschaut das kleine Blatt hat 24Z mit 65mm Abstand. Das geht auch soweit nur die Kette läuft nicht sauber ( Single Speed Kette) sieht für mich so aus alls wäre das Kettenblatt zu dünn . Hast du ein tipp welches das besser passt ?
 
Dabei seit
3. Juli 2010
Punkte Reaktionen
341
Ort
Mühldorf am Inn
Die Kette ist 1/8" breit. 2x Schaltungen sind üblicherweise 3/32" breit.
Wie breit ist denn dein Ritzel?

Wenn es 1/8" breit ist, kannst du die Kette schon auf dem schmalen Blatt fahren. Musst jedoch die Kettelinie ordentlich einstellen!

Sollte das Ritzel 3/32" breit sein, wird das nichts. Dann brauchst du eine schmale Kette.

Bei SSP sollte man nicht genau das Übersetzungsverhältnis von 1/2 fahren, damit die Kette nicht so häufig die selben Zähne trifft. Wird so jedoch auch viele Kilometer halten.
 
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
19
Noch Bilder von der Kurbel und dem Lager
 

Anhänge

  • FB4305DC-37C5-4EA2-B2BA-652FD2B4889F.jpeg
    FB4305DC-37C5-4EA2-B2BA-652FD2B4889F.jpeg
    151,8 KB · Aufrufe: 43
  • BC62AAE4-C710-4F4E-8EFC-0AB0AB4BD33A.jpeg
    BC62AAE4-C710-4F4E-8EFC-0AB0AB4BD33A.jpeg
    210,3 KB · Aufrufe: 35
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
19
Sorry schon spät und sorry wegen den ganzen Fragen ist mein erstes Singlespeed …

Das sind die Spacer wo ich brauche ?

 
Dabei seit
3. Juli 2010
Punkte Reaktionen
341
Ort
Mühldorf am Inn
Ich konnte zu deiner Nabe nichts finden, deshalb kann ich das nicht beurteilen. Hats du ein Foto?
Einen Kettenspanner solltest du dir auch noch holen, sofern keiner dabei war.

Auf dem Bild sieht man ja schon die Gabel und das Vorderrad. Dann ist es ja nicht mehr weit :daumen:
 
Oben Unten