Aufbau NEW Spark RC 900 World Cup / Racefully 2017

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hallo Mitstreiter :winken:

    nächste Woche sollte mein neues 2018er Spark RC 900 World Cup eintreffen und dann kann auch meine ganz persönlich Saison so langsam starten... Zum Bike hab ein paar Fragen an die hier schon glücklichen Besitzer.

    1. Kettenblatt
    Habt ihr Erfahrungen, ob ein 38er Kettenblatt ans Bike passt? Verschiedene Quellen sagen, das es wohl eher nicht geht. Haben die Jungs vom Scott-SRAM-Team dann einen anderen Hinterbau, weil sie ja durchaus mal 38er fahren?

    2. Rock Shox Sid
    Wie funktioniert der Twinlock Hebel von Scott mit der Gabel? Der hat ja drei Modi, die Gabel aber doch nur 2 Modi, oder irre ich mich da? Würde die Gabel auch aus optischen Gründen (das rot ist mir to much) gegen eine schwarze Sid World Cup tauschen wollen. Geht das mit dem Twinlock problemlos?

    Freue mich auf eure Antworten :)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. 38er kannst du an einem Spark fahren -allerdings mit sehr hohem Risiko den Rahmen zu beschädigen. Habe es selbst probiert und bin nun wieder bei einem 36er gelandet.
    Für die Scott Pros ist das Risiko quasi egal, die bekommen einfach einen neuen Hinterbau. Folgen des 38er Blatts sieht man im Screenshot des Scott „Yannik the Mechanik“ Intro. Hier sieht man die schleifspuren des Blatts am Rahmen
     

    Anhänge:

  4. Danke :daumen:
     
  5. Moin :winken:

    Bevor bei mir in den nächsten Tagen/Wochen einige Optimierungen am Bike anstehen, hab ich es mal im Originalzustand gewogen. Die Rahmengröße ist L...
     

    Anhänge:

  6. baloo

    baloo

    Dabei seit
    01/2004
    Eine Frage an die Spark Fahrer, auf der Seite von R2 Bike steht der folgende Hinweis zum Spark Rahmen:
    ACHTUNG: Der Rahmen kann nicht mit Magura Bremsen gefahren werden.
    Weiss jemand warum das so ist ???
     
  7. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    vermutung:
    der bremssattel kann nicht weit genug außen positioniert werden, da er an der sitzstrebe anschlägt.
     
  8. Weiter oben ist schon mal der Einbau einer anderen Gabel angesprochen worden. Mir ist die Gabel zu unsensibel und ich möchte mir eine Fox SC einbauen die ich auch schon im Jealous 10.0SL habe. Die hat nur zwei Positionen der Twinlockhebel aber drei. Hat da einer Ahnung?
     
  9. maik76

    maik76

    Dabei seit
    06/2008
    Die Fox bekommst du auch als 3 Position. Fahr ich selber in meinem Centurion Numinis XC mit dem Scott Twinloc Hebel. Funktioniert 1a.

    Gruß Maik
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Hallo, danke. Hast du die Verstellkrone (die mit drei Stufen werden ja standardmäßig mit handverstellbarer Kappe ausgeliefert) dann durch eine andere Krone (die dann mit Remotehebel funktioniert) ersetzt.
     
  11. ekm

    ekm

    Dabei seit
    02/2009
    Der Twinloc ist aber auch mit den "einfachen" Remotes kompatibel, die ersten Sparks vor 10 Jahren hatten auch die Twinloc Hebel und damals gab es keine Gabelremotes mit 3 Stufen.
     
  12. Die Rockshox Sid hat doch 3 Modis, zumindest die mit dem Charger 2 Damper....?
    Das mit der "nichtpassenden" Magura zerstört meine Pläne für 2019.
     
  13. ekm

    ekm

    Dabei seit
    02/2009
    Die muss aber an der Gabel verstellt werden und kann nicht mit dem Twinlock kombiniert werden
     
  14. Am 2018er Worldcup-Modell ist eine SID RLC verbaut, die sollte das können , oder nicht?
     
  15. ekm

    ekm

    Dabei seit
    02/2009
    Das ist gut möglich, mit dem passenden Oneloc Hebel, aber er schrieb twinlock, die waren ja noch auf die alten remotes abgestimmt, ob dass noch passt ..?
     
  16. Wie schaltet Schurter? Dämpfer auf 2 Stufen geändert? kann mir das grad nicht vorstellen...
     
  17. ekm

    ekm

    Dabei seit
    02/2009
    :wut: da hab ich gepennt, geht ja ums 2018er
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2018
  18. Wüstenhund

    Wüstenhund MTB-Mittelhessen

    Dabei seit
    08/2006
    Das Thema hatte ich gerade bei meinem WC, da ich den Zug gekürzt habe: die SID RLC hat nur zwei Modi. Der Twinloc macht die Gabel minimal zu, der Fox Nude Dämpfer hat aber tatsächlich 3 Modi (3-Modi Gabeln von Fox gibt es auch).

    Wenn die SID RLC einen speziellen Charger-Dämpfer mit 3 Modi hat, steht es nirgends.

    Der RockShox Lockout Hebel kann übrigens nur auf und zu.
     
  19. Wüstenhund

    Wüstenhund MTB-Mittelhessen

    Dabei seit
    08/2006
    Gerade gesehen: https://www.facebook.com/gmbntech/videos/2031221990423825/

    In dem Video wird gesagt dass Schurter eine SID WorldCup mit RL3 Dämpfer fährt. Die gibt es so gar nicht. Offiziell hat die SID nur zwei Modi - vielleicht bedeutet ist RL3 eine Sonderausführung mit 3-Modi Plattform.
     
  20. .... Die 100 mm Rock Shox SID World Cup Carbon RL3 Charger Black Box-Gabel und die Custom-Heckfederung mit drei Modi über unser patentiertes TwinLoc-Federungssystem sorgen für ultimative Performance......

    Generell verstehe ich nicht , wie die SerienBikes dann geschalten werden , wenn man vorn 2 Modis und hinten 3 Modis hat. Wird die Gabel beim ersten Klick schon geöffnet und der Dämpfer geht zeitgleich erstmal in den Traction-Mode? Oder wie funktioniert das?
     
  21. illuminato

    illuminato Eat. Sleep. Ride. Repeat.

    Dabei seit
    06/2006
    Hat der TwinLoc nicht so eine Art Kupplung drin? Ich dachte mal gelesen zu haben:
    0 Klicks - Hinten offen, vorne offen
    1 Klicks - Hinten Progressiv, vorne offen
    2 Klicks - Hinten geschlossen, vorne geschlossen

    Irgenwo hatte ich das so gelesen, weiß aber nicht mehr genau wo...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  22. Wüstenhund

    Wüstenhund MTB-Mittelhessen

    Dabei seit
    08/2006
    Wo hast du das denn gefunden? Black Box ist eigentlich nicht kaufbar. Das ist seit 10 Jahren die Bezeichnung für in Erprobung bei SRAM.
     
  23. Wüstenhund

    Wüstenhund MTB-Mittelhessen

    Dabei seit
    08/2006
    Kupplung weiss ich nicht. Er hat auf jeden Fall 3 Stufen, wobei man auch auf zwei umbauen kann (soweit ich weiss). Der Witz ist aber mehr, was in dem Dämpfer steckt. Denn hier wird ja der Federweg bzw. die Kennlinie verändert. Der TwinLoc, als mechanisches Bauteil, macht ja nicht einfah den Lockout „halb zu“. Wenn das so wäre, wäre der Hebel alleine schon das Tuning-Teil für alle Fullys ohne Plattform
     
  24. Wüstenhund

    Wüstenhund MTB-Mittelhessen

    Dabei seit
    08/2006
    Ah. Lass sich wie eine Produktbeschreibung von einer Website :D

    Ja cool wäre das irgendwie schon mit drei Modis, aber um ehrlich zu sein: auch wenn ich das Spark noch nicht so lange habe, glaube ich nicht, dass das viel bringen würde. Die Kinematik ist so ausgewogen und teilweise mir schon zu progressiv, dass ich eine weitere Plattform vorne (neben dem Charger) gar nicht merkbar wäre.
     
  25. Sehe ich ähnlich. Macht eher bei etwas mehr Federweg Sinn. Bei meiner 100mm Fox SC merke ich die mittlere Stufe eigentlich nicht so wirklich.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1