Avid Trail Hebelweg zu gross

Dabei seit
7. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen

Habe gestern meine ältere Trail entlüftet. Ich habe alles nach Anleitung mit dem Avid bleeding kit gemacht. Hat alles geklappt. Der Druckpunkt ist schön knackig.
Das Problem ist aber dass der Hebelweg nun viel grösser ist. Die Beläge gehen zu weit von der Disc weg. Ich habe mich schon gewundert weil ich das Laufrad ohne Probleme einbauen konnte. Wie kann ich die Beläge näher an die Disc bringen? Resp so dass sie nicht so weit zurückstellen.

Danke u Gruess
Sämu
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
9.088
Ort
Nordbaden
Wie weit weg vom Lenker ist denn der Druckpunkt? Ggf. hast Du aus Versehen die Kolben wieder gängiger gemacht, so dass die Bremse wieder den normalen, so vorgesehenen Rückzug hat.
Oder Du hast Dich an die Bedienungsanleitung gehalten, was die Drehrichtung der Druckpunkteinstellschraube vor dem Entlüften angeht. Die war in den alten Anleitungen immer genau verkehrt herum.
 
Dabei seit
7. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
1
Vielen Dank für die Antworten

Ich habe den Sattel auch revidiert. Somit laufen die Kolben jetzt besser.

Ich habe bei dem Elixir 7 Bremsgriff nur eine Reichweiten Einstellschraube. Den Griff habe ich wie in der Anleitung beschrieben auf 75-80mm eingestellt. Ich habe ca 30mm Leerweg ab Brrmshebel (aussen gemessen).
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
2.808
30 mm ist ganz schön viel, erst recht, wenn du die Kolben gängig gemacht hast. Das sollte ja den Hebelweg verringern im Vergleich zu schlecht gängigen Kolben. Vielleicht ist das System unterfüllt?
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
2.808
Zum Beispiel, indem die Membran zufälligerweise nach innen gestülpt ist, wenn man beim Entlüften als letzten Schritt gesaugt hat und dann das System verschließt. Kommt vor...
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
4.570
Da ist irgendwie so ein schrumpliges Gummiding um den Kolben drum :D

Meine hatte immer so 3mm Leerweg, oder 0mm. Um 30mm wäre ich froh gewesen.


Wenn du die kolben draussen hattest, wirst du öfters entlüften müssen, weil sich in der dem Entlüfteranschluss gegenüberliegenden Seite noch Luft hinter dem kolben verkrümeln kann - die muss erst durch die Verbindungsbohrung auf die andere Seite.
=> Soll heißen ich unterstelle einfach mal frech Luft im System.
 
Oben