boXXer bastel thread

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Wollte mal mit euch etwas durchdiskutieren:

    Ich spiele schon länger mit dem Gedanken die Boxxer auf eine einstellbare Negativkammer umzubauen.

    Mithilfe einer Querbohrung unterhalb des Kolbens in der Kolbenstange, einem Ventil unten in der Kolbenstange mit Mutter und dann entsprechend dem Stilllegen des Ausgleichsventils (zwischen Kolben und Soloairspacer) sollte das Thema ja schnell erledigt sein.

    Was ich mir dadurch erhoffe? Durch die Anpassung des Drucks in der Negativkammer kann ich das Ansprechverhalten beeinflussen.
    Durch die Bohrung in der Kolbenstange wird die Negativkammer entsprechend größer.

    Hat das jemand von euch schonmal überdacht oder sogar die Kennline berechnet?

    Aktuell ist der Hype über die Negativkammer sehr groß. Wäre doch ein Versuch wert?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. könnte mir vorstellen das du Druckwandern haben wirst zwischen Pos und Neg Kammer, muss ja nicht 100% dauerhaft dicht sein im Moment, ob da die Toleranzen des Kolbens ausreichen wage ich einfach mal zu bezweifeln.
     
  4. Hätte ich das Druckwandern dann nicht jetzt auch schon? Oder meinst du, es fällt nicht auf, da ich permanent den Druckausgleich im ausgefederten zustand habe?
     
  5. pasd

    pasd

    Dabei seit
    05/2017
    Kurze Frage: Diese Rebound Schraube bzw der Imbus zum Verstellen der soll ja schon immer dran sein oder? Bei mir fällt er direkt ab wenn ich das Fahrrad aus 1 Meter fallen lasse?! Trau mich nur irgendwie nicht mit dem Hammer drauf zu hauen :lol: Ich hoffe, dass kann man überhaupt verstehen was ich meine :aetsch:

    edit:

    noch im Thread das passende Bild gefunden (danke @whurr@whurr ):

    [​IMG]
     
  6. TonyB

    TonyB

    Dabei seit
    08/2015
    sitzt der richtig drauf? der geht zum ende recht schwer und sitzt bei mir aber dann auch bombenfest. foto mit versteller drauf mal dazu machen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. pasd

    pasd

    Dabei seit
    05/2017
    Danke das reicht mir schon als Info dass ich es mal mit nem Hammer leicht versuche
     
  8. TonyB

    TonyB

    Dabei seit
    08/2015
    Hm ich bekomme ihn mit Kraft drauf gedrückt, sei vorsichtig die Kartusche ist teuer;)
     
  9. Bekomme nächste Woche mein neues Downhill Bike, hier ist die Boxxer RC verbaut, bin jetzt am überlegen diese gleich umzubauen, entweder Fast oder MST. Was könnt ihr empfehlen, oder erstmal Serie fahren? Ist ne Boxxer RC 2018.

    Gruß Marco
     
  10. hi,
    ich habe nach bikewechsel noch eine charger kartusche zu verkaufen, ca. 10 tage bikepark gelaufen. die ist auf jeden fall schonmal ein grosser schritt nach vorn im vergleich zur rc-motion control. interesse?
     
  11. Ja evtl schon, was soll die Kosten?

    Gruß Marco


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. Was meint ihr lieber ne Charger Kartusche oder MST bzw. Fast ?




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  13. Blenni

    Blenni schnellster Chickenwayfahrer

    Dabei seit
    12/2003
    Fahre seit 4 Jahren Fast CO3 und bin zufrieden. Charger ist glaube ich etwas straffer.
     
  14. Hi die neue Boxxer Team hat ja keinen Gummi Dropstop mehr oder?
    Das schmale Ende kommt nach oben zur Top Cap rein korrekt?
     
  15. Ok laut Explosionszeichnung gibts kein DropStop Gummi mehr
    Aber wenn ich die Feder wie auf der Explosionszeichnung mit dem schmalen Ende nach unten einbaue und oben diese Plastikspacer auf das breite Ende platziere lassen sie sich bewegen während sie auf das schmale Ende platziert mittig sitzen und sich nicht mehr bewegen.
    Oder ist das egal ?
    Warum gibts überhaupt ein schmales und ein breites Ende und warum soll man sie so mit dem breiten Ende noch oben einbauen? bin bloß neugierig
     
  16. BockAufBiken

    BockAufBiken Force Racing Teamfahrer

    Dabei seit
    07/2008
    Bewegen die sich bei geschlossener Topcap?
     
  17. Puh ich habe nachgemessen mit nem Zollstock und glaube da fehlen bei geschlossener Topcap noch so 1-2mm aber muss dann nochmal nachmessen.
    Denke wenn ich das schmale Ende nach oben einbaue explodiert die Gabel schon nicht aber denke ist besser sich an die Anleitung zu halten :lol:
    Weißt du denn warum man das schmale nach unten einbauen soll?
     
  18. BockAufBiken

    BockAufBiken Force Racing Teamfahrer

    Dabei seit
    07/2008
    Also warum die das schmale Ende nach unten soll kann ich dir nicht sagen. Vermute aber, dass das was mit dem Auflager der Feder am Federteller zu tun hat. Wenn die Feder bei korrektem Einbau und geschlossener Topcap noch Spiel hat, solltest du zwischen Feder und Topcap noch ein paar Distanzscheiben einbauen. Sieht man alles ganz gut hier:[​IMG]
    [​IMG]
     
  19. Bin gerade unterwegs was kosten die Distanzscheiben denn?
    Vermutlich wieder gnadenlos überteuert wie 4€ für den SAG-Gummiring?
     
  20. Edit: Hat sich erledigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2018
  21. TonyB

    TonyB

    Dabei seit
    08/2015
    Sorry hatte mich vermacht.
     
  22. Timmö__

    Timmö__ Mit Glied

    Dabei seit
    07/2006
    Bin ich hier richtig wenn ich eine Frage zu Custom Decals habe? Mich würde nämlich interessieren ob 2018er Decals auf eine 2011er Boxxer passen. Das Casting ist halt verschieden groß (26" auf 650b). Könnte es denn trotzdem passen? Finde leider keine Decal Abmessungen.
     
  23. Wenn ich mich nicht irre hat sich bei dem 2015 Casting nur die Aufnahme (sprich die Dropouts) geändert (um auf 650b zu kommen).
    Von der 2018 bzw 2019 Boxxer suche ich aktuell auch noch Abmaße. Zwecks Länge etc. Sie scheint mir deutlich länger zu sein, als die 2015er.
     
  24. LANDOs

    LANDOs

    Dabei seit
    06/2011
    Hallo
    ich habe ehrlich gesagt null Erfahrung mit Downhill und einer Boxxer RC 27,5 von 2017.
    Ist eine BoxxerRC27,5 eine Gabel, wo man auch mal nur eine Tour mit fahren kann. Also für einen Allmountain oder Enduro EInsatz geeignet?
    Wie gesagt null Erfahrung.

    Vielen Dank für Eure Meinung.
     
  25. Die Gabel geht davon nicht kaputt, falls das deine Frage ist. Interessanter ist eher der Rest vom Rad in dem die Gabel verbaut ist.
     
  26. MSVF

    MSVF

    Dabei seit
    10/2014
    Oder eher: Nein, die Boxer ist primär eine Gabel für Downhill.