Cannondale Sammelthread!

gnadenhammer

Nordic Cycling Project e.V.
Dabei seit
9. August 2010
Punkte Reaktionen
187
Ort
Hamburg
Moin Cannondale Gemeinde,

habe da ein Problem.
Mir ist ein Sperring verlorengegangen siehe Foto.
Habe im Baumarkt schon 2 Sets gekauft leider passt keiner:(
Bike ist ein Cannondale Trigger Carbon 1 27.5 2016

Weiß Jemand wo ich diese herbekomme?

Grüße
 

Anhänge

  • 014_Can_OMS_130728_Trigger_en Sperringe.pdf
    560,2 KB · Aufrufe: 65

Dirty-old-man

Ebbelwoi un Leberkaas bringt dem Grantler Radlspaß
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
2.523
Das wird ein Zollmass sein. Deutscher Baumarkt hat nur metrische Sachen.

Mess mal die Bohrung des Ringsitzes.
Dann ggf zu Wuerth oder im Tabellenbuch selber suchen.


Nur für den Fall, dass der Cannondale-Haendler die Teile nicht hat.
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
159
Eine 2017er Cannondale SI-Kurbel (2fach) auf 1fach umzubauen geht problemlos mit dem richtigen Kettenblatt?


Gibt es auch andere, günstigere Lösungen? Soll nur ein Test sein für denjenigen.
 

Dirty-old-man

Ebbelwoi un Leberkaas bringt dem Grantler Radlspaß
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
2.523
Ich habe noch meine Sl 1-fach aus meinem Cannondale in der Ersatzteilkiste.

Dafür wird von Cannondale angegeben, dass ein Umbau auf 2-fach sehr einfach möglich ist durch den Einbau einer um 6mm laengeren Welle.
Folglich muss die Vorgehensweise auch im umgekehrten Umbau funktionieren.

Spätestens am Mittwoch Abend bin ich wieder dort, wo die Kurbel liegt.
Ich könnte also mal ein Bild machen mit Befestigung und Bauteilansicht.
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
159
OK, Danke schon einmal dafür.

Dann erweitert sich meine Frage ja auch darum, ob ich zwingend eine kürzere Welle bräuchte oder nur ein spezielles Kettenblatt mit dem richtigen Offset.
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
159
Dieses dürfte dann ohne Umbau der Welle passen?


Der Verkäufer meinte, dass es passt, wenn das Hinterrad mit Ai Versatz eingespeicht ist. Ist es das?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
159
Alles montiert, allerdings habe ich beim Wechsel von 2-fach-Spider (Cannondale SI-Kurbel 2017) auf 1fach-Garburuk-Kettenblatt nun zu viel Spannung auf dem Innenlager, es läuft rau.
Habe in den Manuals geschaut, aber schlau werd ich nicht draus. Habe beidseitig von innen nach außen diesen Metalldichtring und den breiten Spacer, danach die Kurbelarme.
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
159
Leider habe ich es vor dem Einbau nicht vermessen, jetzt nachträglich (habe das Tool zum Ausbau des KB nicht; hab es machen lassen) kann ich es nicht mit Sicherheit sagen. Anders kann ich es mir fast nicht vorstellen.
 

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte Reaktionen
1.168
Hallo, welcher ist der hochwertigste 29er Rahmen aus ALUMINIUM von Cannondale, der das Steuerohr für die Fatty/ Lefty und die Scheibenbremsaufnahme auf der Kettenstrebe (nicht auf der Sitzstrebe) hat?

Danke im voraus für die Info. Vielleicht hat sogar Jemand einen Rahmen in "L" zu verkaufen.
 
Dabei seit
22. Juli 2006
Punkte Reaktionen
221
Ort
16540
Beim F29 sitzt die HR-Bremse an der Sitzstrebe, beim F-Si auf der Kettenstrebe - das F-Si gab / gibt es nur in Carbon.
Die Trail-Modelle sind aus Alu, die HR-Bremse auf der Kettenstrebe :) ... aber ob das Steuerrohr Lefty/Fatty-tauglich ist :rolleyes:, wage ich zu bezweifeln.
 
Dabei seit
15. November 2014
Punkte Reaktionen
813
Beim F29 sitzt die HR-Bremse an der Sitzstrebe, beim F-Si auf der Kettenstrebe - das F-Si gab / gibt es nur in Carbon.
Die Trail-Modelle sind aus Alu, die HR-Bremse auf der Kettenstrebe :) ... aber ob das Steuerrohr Lefty/Fatty-tauglich ist :rolleyes:, wage ich zu bezweifeln.
Ne, gabs auch als Alu-Variante:



Das ist auch das, was @Raze sucht: Cannondale F-si alloy, müsste, genau wie das Carbonmodell, Modelljahr 2015 sein.
 

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte Reaktionen
1.168
Danke @kleinerblaumann :daumen:

Wenn Jemand einen 29 Zoll Rahmen oder ein Komplettrad in der Größe "L" für mich hat, wäre das noch besser :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
159
Ich habe demnächst vor, bei zwei Scalpel (identische Rahmen, 2017 und 2019) die Kurbeln miteinander zu tauschen.

1x hollowgram SI 1fach 11fach
1x Truvativ/SRAM Stylo 1fach non-DUB 12fach

Ich nehme zu 99 Prozent an, dass ich die Innenlager auch mit gegeneinander tauschen muss?

Ich werde ja auch zwischen 11- und 12-fach wechseln, das dürfte aber egal sein, da die Ketten innen identische Maße haben?
Oder könnten mich Probleme mit der Kettenlinie erwarten?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben