Canyon Roadlite Größe?

Dabei seit
5. März 2013
Punkte Reaktionen
6
Hallo Zusammen,

da ich momentan auf das Mountainbiken verzichten muss, habe ich das Canyon Roadlite ins Auge gefasst. Leider habe ich keine Möglichkeit nach Koblenz oder München zu fahren um dort die Größen zu testen.

Ich bin 1,94m und schwanke zwischen XL und XXL. Hat jemand Erfahrung und könnte mir weiterhelfen?
Auf sämtlichen Mountainbikes bin ich auf großen XL Rahmen oder sogar XXL unterwegs.

Gruß
 

Jekyll1000

Ohne Jekyll & Spaß dabei 😁
Dabei seit
9. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
158
Ort
Bonn-Mehlem
Was sagt denn das Canyon PPS ? Bei mir (Ü50, 1.84m, 84cm) kommt „L“ heraus, aber ich fahre beim Inflite die Größe „XL“ und das passt perfekt zu mir. Generell gilt: Sportlich -> eher den kleineren Rahmen. Touren -> eher den größeren Rahmen.
 

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte Reaktionen
2.378
Ort
Erftstadt
Was sagt denn das Canyon PPS ? Bei mir (Ü50, 1.84m, 84cm) kommt „L“ heraus, aber ich fahre beim Inflite die Größe „XL“ und das passt perfekt zu mir. Generell gilt: Sportlich -> eher den kleineren Rahmen. Touren -> eher den größeren Rahmen.
Das sehe ich anders. Ich bin mit 182cm Körpergröße und einer Schrittlänge von 86cm immer Canyon-Bikes in M gefahren und somit der PPS-Empfehlung gefolgt. Egal ob Enduro (Strive), Rennrad (Ultimate SL), Cyclocross (Inflite) oder XC (Lux). Mit dem Ultimate fahre ich aktuell Touren mit einer Länge von 60 - 180km. Im Zweifel würde ich bei Canyon immer den kleineren Rahmen wählen. Im Fall von @rollit also die Größe XL.
 
Dabei seit
19. Januar 2014
Punkte Reaktionen
0
Ort
Spandau
Das sehe ich anders. Ich bin mit 182cm Körpergröße und einer Schrittlänge von 86cm immer Canyon-Bikes in M gefahren und somit der PPS-Empfehlung gefolgt. Egal ob Enduro (Strive), Rennrad (Ultimate SL), Cyclocross (Inflite) oder XC (Lux). Mit dem Ultimate fahre ich aktuell Touren mit einer Länge von 60 - 180km. Im Zweifel würde ich bei Canyon immer den kleineren Rahmen wählen. Im Fall von @rollit also die Größe XL.

Bin ebenfalls 182cm und fahre die Version in Größe "M". Wenn man sich exakt an Canyon und deren Vermessungsmethode, dann passt es.
 
Dabei seit
8. Mai 2012
Punkte Reaktionen
6
Ich interessiere mich momentan auch für das Roadlite CF 9.0. bin 189 cm und habe 89 Schrittlänge und 191cm Spannweite. Würdet ihr mir eher zu dem L oder XL Rahmen raten, laut Canyon bin ich genau zwischen den Größen.
Sitzhöhe fahre ich meistens ca. 78.5/79 cm. Bei XL (773-873) wäre eher am unteren Ende des Einstellbereichs, bei L (743-843) eher in der Mitte.Danke für euere Hilfe!
 
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2.379
Warum lt Canyon dazwischen?
Lt Rechner bist du bei L.
Wenns dus gern gestreckter magst und mehr "im" Rad sitzen willst, kannst du aber auch XL nehmen.
Vorausgesetzt du hast genau und richtig gemessen.
Da würd ich nochmal genau nachmessen, wenn du am oberen Ende von L bist und ein paar falsch gemessene cm entscheindend sein könnten für die richtige Wahl.
 
Dabei seit
8. Mai 2012
Punkte Reaktionen
6
Der Rechner von Canyon ist ja sehr rudimentär und bezieht ja lediglich Körpergröße und Schrittlänge in die Berechnung. Bei 189cm sagt der Rechner L bei 190cm XL. Bei der L wäre bei ca. 4.5cm des verstellbereichs der Sattelstütze und bei XL bei ca. 2 cm
 
Oben Unten