CC-Talk E-T-W-R!

ohneworte

Wintertrotzer
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Niedersachsen
nabend!

kurz nach neun hatte ich eine eingebung, und nun habe ich den weg aus dem bastelzimmer endlich zurück gefunden.

bike geputzt, wieder zusammengebaut mit neuem 3x9 antrieb und die schaltung schon mal provisorisch montiert.
morgen noch grade die kassette tauschen, alle schrauben nachziehen und ab gehts im matsch spielen.
Moin Kai,

Wir waren gestern nachmittags bei Regenwetter schön zu fünft im Matsch spielen. Heute ist natürlich trocken mit bauem Himmel und strahlenden Sonnenschein.:rolleyes:

Ich glaube ich muss nachher auch noch mal los!

Grüße
Jens
 

ohneworte

Wintertrotzer
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Niedersachsen
ja, war 2x10 (26-39/11-36).

nun bin ich wieder zurück zu 3x9 mit den geliebten grip-shiftern.

kurbel xtr fc-m970 22-32-44
umwerfer xtr fd-m953
kassette xt cs-m770 11-32
schaltwerk sram x.0 mittel

mal sehen ob ich die zusammenstellung so lasse.
muss erst sehen wie sich das mit dem umwerfer so macht. die anlenkung gefällt mir nicht so richtig.

mit 2x10 konnte man zwar alles fahren, aber irgendwie hätte ich mir vorne irgendwas in richtung 34 zähne gewünscht. da hätte ich dann die meisten trails mit fahren können.
so war ich immer am rumschalten.

am 26er klappts mit der 26-40 eigentlich ganz gut, aber hier jetzt leider nicht.
Mach nichts in Gang, ich habe am 29er auch 2x10 montiert. Bin mit dem Bike allerdings noch nicht gefahren.
 

unocz

..::Big Wheel Racing::..
Dabei seit
9. August 2009
Punkte für Reaktionen
388
Standort
MiamiBeach
Bike der Woche
Bike der Woche
moin jens.....
hier ist es leicht bewölkt aber ich gehe ja erst morgen fahren ;)
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.550
moin, moin!

grundlage, was ist das?

ich mache überhaupt kein spezifisches training, sondern gehe einfach nach lust und laune biken.
es entstaunt mich dann doch oft wie weit vorne, im vergleich zum trainingsaufwand der mitstreiter, ich dann bei manchen rennen doch lande.

um ganz vorne zu fahren braucht man schon ordentlich dampf in den beinen und eine gesunde ausdauer, aber dahinter hängt auch sehr viel von der taktik ab. erwischt man zu anfang eine gute gruppe spart man enorm viel kraft.
was auch sehr viel spaß macht ist einfach mal von ganz hinten zu starten. dann hat man ca. 3/4 des rennens wenn vor sich zum überholen. das zieht auch ganz schön.
 

ohneworte

Wintertrotzer
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Niedersachsen
moin, moin!

grundlage, was ist das?

ich mache überhaupt kein spezifisches training, sondern gehe einfach nach lust und laune biken.
es entstaunt mich dann doch oft wie weit vorne, im vergleich zum trainingsaufwand der mitstreiter, ich dann bei manchen rennen doch lande.

um ganz vorne zu fahren braucht man schon ordentlich dampf in den beinen und eine gesunde ausdauer, aber dahinter hängt auch sehr viel von der taktik ab. erwischt man zu anfang eine gute gruppe spart man enorm viel kraft.
was auch sehr viel spaß macht ist einfach mal von ganz hinten zu starten. dann hat man ca. 3/4 des rennens wenn vor sich zum überholen. das zieht auch ganz schön.
Ich will in erster Linie das schöne Wetter heute ausnutzen. Wenn ich dann allerdings zu viel Gas gebe brauche ich morgen mit den Jungs gar nicht erst los fahren weil ich dafür zu kaputt bin!:rolleyes:
 

onkel_doc

Big Wheel Racing Europe
Dabei seit
25. September 2009
Punkte für Reaktionen
4.358
Standort
schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
moin, moin!

grundlage, was ist das?

ich mache überhaupt kein spezifisches training, sondern gehe einfach nach lust und laune biken.
es entstaunt mich dann doch oft wie weit vorne, im vergleich zum trainingsaufwand der mitstreiter, ich dann bei manchen rennen doch lande.

um ganz vorne zu fahren braucht man schon ordentlich dampf in den beinen und eine gesunde ausdauer, aber dahinter hängt auch sehr viel von der taktik ab. erwischt man zu anfang eine gute gruppe spart man enorm viel kraft.
was auch sehr viel spaß macht ist einfach mal von ganz hinten zu starten. dann hat man ca. 3/4 des rennens wenn vor sich zum überholen. das zieht auch ganz schön.
Bei funktionierts genau gleich:D
Meine mitstreiter vom gleichen shop staunen auch immer wenn ich wieder vor ihnen im ziel bin.

Sie zermartern sich ihr hirn wie sie schneller werden um mich endlich zu überholen und schaffen es dann doch nie. Ich sag nur erfahrung und taktik...
 

InoX

Belphi-Bikeparts
Dabei seit
2. September 2009
Punkte für Reaktionen
550
Standort
Potsdam
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich fahre auch nur weils und wie es Spaß macht. Wenn ich da jetzt noch groß drauf achten müsste dass ich nicht zu schnell oder zu langsam fahre wäre der ziemlich schnell weg, denke ich.
 

onkel_doc

Big Wheel Racing Europe
Dabei seit
25. September 2009
Punkte für Reaktionen
4.358
Standort
schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
dazu kommt noch, wenn ich mit einigen meiner kollegen vom shop fahren gehe ist das einzige thema was fürn puls und welche frequenz man fährt.

Nur ******** wenn man im rennen eigentlich schneller fahren könnte aber die uhr sagt was anderes:lol:

Ich fahr seit 1992 ohne irgend ein messgerät. Irgendwann kennt man seinen körper. Da haben die jüngeren dann so ihre probleme. Das geht doch nicht so wie ich fahre. Die resultate zeigens aber doch immer bei uns in der gruppe.
 

ohneworte

Wintertrotzer
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Niedersachsen
dazu kommt noch, wenn ich mit einigen meiner kollegen vom shop fahren gehe ist das einzige thema was fürn puls und welche frequenz man fährt.

Nur ******** wenn man im rennen eigentlich schneller fahren könnte aber die uhr sagt was anderes:lol:

Ich fahr seit 1992 ohne irgend ein messgerät. Irgendwann kennt man seinen körper. Da haben die jüngeren dann so ihre probleme. Das geht doch nicht so wie ich fahre. Die resultate zeigens aber doch immer bei uns in der gruppe.
Ich fahre eigentlich immer mit Pulsmessung, ist für mich aber eher eine Orientierung wie kaputt ich eigentlich zu einem gewissen Punkt bin.

Nach Puls und Frequenz fahre ich dann eigentlich weniger, sondern auch eher nach Lust und Laune!
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
6.744
Standort
B
ich mache überhaupt kein spezifisches training, sondern gehe einfach nach lust und laune biken.
es entstaunt mich dann doch oft wie weit vorne, im vergleich zum trainingsaufwand der mitstreiter, ich dann bei manchen rennen doch lande.
Sieht bei mir ganz genauso aus.

@InoX: Ich habe vorhin auf der Straße des 17. Juni jemanden mit einem weißen Cortez gesehen und wollte ihn erst anquatschen. Habe dann aber gesehen, dass derjenige weiße Bremssättel hatte und auf mehr brauchte ich dann nicht gucken... Aber das wäre eh etwas weit weg von P...
 

InoX

Belphi-Bikeparts
Dabei seit
2. September 2009
Punkte für Reaktionen
550
Standort
Potsdam
Bike der Woche
Bike der Woche
Das war ich nicht. Wer hat denn weiße Bremssättel? Da passen doch nur Hopes ran;)

Wenn ich jemand auf Tour sehe guck ich mir auch immer erst das Rad an, weil man das ja vielleicht kennt.
Bei deinem CD ist die Identifizierung schön einfach;)
 

onkel_doc

Big Wheel Racing Europe
Dabei seit
25. September 2009
Punkte für Reaktionen
4.358
Standort
schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
schau mir auch immer erst das bike an. Meine freundin nicht...:lol:da sind die typen wichtiger....
 

onkel_doc

Big Wheel Racing Europe
Dabei seit
25. September 2009
Punkte für Reaktionen
4.358
Standort
schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
so jungs, das bike ruft. Dev letzter test von meinem vertex mit der schaltung. falls es nicht flutsch wird alles getauscht...:lol:
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
6.744
Standort
B
Das war ich nicht. Wer hat denn weiße Bremssättel? Da passen doch nur Hopes ran;)
Deswegen sagte ich ja, dass ich nicht weiter gucken musste ;) Deine Mini ist ja pewter. Ich hab's auch nur von hinten sehen können, da der Typ dann abgebogen ist.
Aber ich dachte mir erst, dass der Rahmen ja nicht so häufig ist. Wobei, bei 2 Stadler Filialen, die das Ding verkauft haben... Man hat ihn sofort am Hinterbau erkannt.

Bei deinem CD ist die Identifizierung schön einfach;)
Immer schön verdreckter Antrieb ;)

Aber da gibt es bald was Neues. Hab' mir gestern das hier von mete gegönnt:



hi lupus,

ist dein CD wieder einsatzfertig?

gruss

Jo, zum Glück! Wurde echt Zeit, meine Form ist schon echt zum Heulen.
Und der Wald ist ist immer noch abartig matschig. Daher: Lockout rein, 53 km locker Straße. War ganz schön viel los heute, also viele Rennrad Fahrer.
Maik, schaffst du's dieses Jahr zum Wehlaberg Marathon? Und auch für InoX ist es nicht so weit ;)
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
6.744
Standort
B
Komisch, ich seh's. Naja, ist eine CC Kettenführung. Die XCX von e*thirteen.
 
Oben