Cube Stereo 140 HPC TM 27.5

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Bei mir ging die Achse ja garnicht rein! Genau bei der Klemmung an der du im Video drehst (vieleicht hatte einer bei der Vormontage zu dicke Arme?) war eine Verengung. Habe das über den Händler bei Cube reklamiert und eine neue Hülse bekommen die ist vollkommen i.O. Kratzen tut auch nichts. Wie ist Euer fahrwerkssetup? habe ca 75 PSI auf der Gabel 5 Klicks high Speed 12 Klicks lowspeed (von auf also - an) und zugstufe wie mans eben macht (Rad hebt grad so nicht ab), Dämpfer ca 215 psi und 3 Klicks high speed, zugstufe auch drei oder vier Klicks (von schnell an) habe ca. 85 kg fahgewicht. Mit der Gabeleinstellung bin ich vorerst Top zufrieden, der Dämpfer ist gefühlsmäßig noch ein wenig straff obwohl der federweg voll ausgenutzt wird.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. FYI: im Fahrrad XXL in Mühlheim-Kärlich ist ein Cube Stereo 140 HPC TM in 22'' auf Lager. Die hatten mich heute angerufen, dass es verfügbar ist. Allerdings hat sich das Thema Cube bei mir erledigt (s.o.). :winken:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. cola4

    cola4

    Dabei seit
    11/2014
    Habe zwei Mängel festgestellt. Habt ihr das auch
    1. Bei mir wackeln die Gabeleinstellrädchen der Fox36 siehe Video:
    2. Das Hinterrad ist nicht in der Flucht zum Oberrohr. (Statt Newmen Laufrad habe ich ein DT Swiss Laufrad). Siehe Anhang
    Gruss cola
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2018
  5. chenoa

    chenoa

    Dabei seit
    10/2013
    Habe gerade bei mir nachgeschaut.
    Hinterrad absolut mittig. Bei dir sieht es aus ob der Hinterbau schief ist nicht das Rad.
    LSC und HSC Einstellknopf hat ein bischen Spiel. Aber nicht in dem Umfang wie bei dir.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. Wenn man das hier so alles liest, sind das doch nicht wenige Mängel....muss mir nach Urlaub meins doch noch mal genau ansehen:eek:
     
  7. Servus,
    was sagt ihr zu der Einstufung (Kategorie 4) seitens Cube?
    Wieviel ist mit dem Bike möglich?
     
  8. Hier wird scheinbar mit aller Gewalt nach Mängeln gesucht, lieber mal bisschen mehr fahren und Spaß haben.
    Ich denke wenn man es darauf anlegt findet man an jedem Rad irgendwelche Kleinigkeiten die nicht 100%ig passen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  9. Orby

    Orby

    Dabei seit
    07/2014
    Ich fahr zwar ein 150, sollte aber die gleiche Kategorie sein, wobei mich dies nie beschäfftigt hat.

    Versuch diese Kategorien mal aus Sicht eines Herstellers zu sehen. Ich fomuliere es absichtlich überspitzt!

    MTB ist ein Trendsport, eine 130kg Person die nie auf einem Bike saß sieht ein Youtube-Video von Danny, kauft deswegen ein Bike im nächsten Laden und dropped 2m ins Flat. Bike kaputt, wer ist schuld? Natürlich der Hersteller.
    Du musst dich als Hersteller, dein Unternehmen und deine Mitarbeiter diesbezüglich absichern. Umso größer der Betrieb umso mehr Auflagen und Verantwortung. Also bleibt dir nichts anderes übrig als sowas zu bringen und dabei auf Nummer sicher zu gehen.

    Wir wollen alle ein Bike was bergauf geht wie ein HT, wiegt wie ein HT, bergab wie ein DH fährt und bügelt, so stabil ist wie ein DH. Tja, irgendwas bleibt auf dem Weg liegen dabei.

    Die Frage was mit dem Bike möglich ist? Mit Hirn, Verstand, Pflege und Fahrtechnik sehr viel.
    Ohne dies, sehr wenig.
     
  10. cola4

    cola4

    Dabei seit
    11/2014
    Zu Nummer 1. : An einer anderen Fox34 Besitzer, scheint das nach Rückfrage dies normal ist:
    Zu 2: Wenn ich nochmals genau schaue, ist das Laufrad gegenüber dem unterne Teil der Sattelstütze nicht in der Flucht, jedoch zum Oberrohr doch in der Flucht. Also Cube hat alles richtig gemacht :love:
     
  11. chenoa

    chenoa

    Dabei seit
    10/2013
    Habe heute wieder eine Runde gedreht und bin nur begeistert. Bergauf und vor allem Bergab. Ich werde wohl nie das ganze Potenzial von dem Bike abrufen.
    Das einzige was ich für mich vielleicht noch ändere, sind organische Bremsbeläge. Die Sinter Beläge packen ja wie Sau brauchen aber erstmal Temperatur.
    Und ich werde mir eine goldene XX1 Kette gönnen.
     
  12. Schafschützer

    Schafschützer Schissdreckbabbler

    Dabei seit
    04/2003
    Die Ghetto-Gangsta-Chain! Unbedingt ein Bild posten. Sieht bestimmt cool aus.:cool:
     
  13. Warum?
     
  14. Mein neuer Lenker ist heute eingetroffen :)
     

    Anhänge:

    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. Schafschützer

    Schafschützer Schissdreckbabbler

    Dabei seit
    04/2003
    Den Lenker hab ich auch verbaut. Spart über 200 Gramm und dämpft noch ein wenig.
     
  16. Lässig aber doch bitte mit anderen Griffen.
     
  17. Hallo beinander, seit vorletzter Woche habe ich auch mein Stereo. Nach ein paar Upgrades ( 80er Renthal Fatbar Carbonlenker, 6 cm Vorbau, X01 Eagle Kurbel und Kassette, Tubeless und Satteltausch) steht die Waage bei 13,25 kg mit Sixpack Millennium Flatpedals. . Die Jungfernfahrt bei der Karwendelrunde war klasse. Klettert prima und bergab ne Wucht. Das Material ist definitiv nicht der limitierende Faktor. Ich bin sehr zufrieden damit.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. cola4

    cola4

    Dabei seit
    11/2014
    Reifenfreiheit Infos, wenns interessiert:.
    Vorderrad: Fahre 27.5x3.0 Zoll mit 75mm Breite , absolut kein Problem
    Hinterrad: Das Maximum ist: Fahre 27.5x2.8 Zoll mit 70mm Breite, dabei hat es auf beiden Seiten 3mm Platz zum Rahmen. Mit dem Speichenspannung habe ich mit 1/2 Umdrehung den Reifen genau mittag zentriert:)
    (Zu beachten: Mein Reifen ist ein Maxxis DHF in tubeless. Mit Schlauch ist die Reifenbreite kleiner. Fahre 1.1bar, zu beachten: mit mehr Druck wird der Reifen auch breiter)
    Gruss cola
     
  19. chenoa

    chenoa

    Dabei seit
    10/2013
    Der Renthal Lenker sieht super aus.
    Hier mal ein Foto von der Ghetto Kette.
    Bin total begeistert von dem Bike.
     

    Anhänge:

    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Die Kette ist geil :p
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. hat jemand die genaue Bezeichnung für das verbaute Schaltauge bzw. einen Link auf dem ich es bestellen kann?
    Besten Dank
     
  22. Hi, bei Cube gibt es eine Liste. Du brauchst das Schaltauge 10240. Aber obacht, das passt nur für Sram. Aber wer würde die Eagle schon runter bauen.

    Google einfach nach Cube Schaltauge 10240 bzw. 2090 AXH (Sram). Dann kommt auch ein bike und board shop, der noch 5 auf Lager hat. Da hab ich meines her.
     

    Anhänge:

  23. Hallo Leute habe da ein Problem mit dem Schwalbe FAT Albert Front

    Hoffe ihr könnt es auf den Bilder sehen habe heute voll die Beule bekommen!

    Materialfehler?

    Aufbau :Tubless 2,3 bar
    Ist jetzt ca 130 km gelaufen
     

    Anhänge:

  24. chenoa

    chenoa

    Dabei seit
    10/2013
    Denke auch ein Materialfehler. An Schwalbe schreiben sollen einen neuen Reifen schicken.
    Du fährst aber mit viel Luft.
    Bin vorne mit 2.6 Maxxis jetzt bei 1.5 bar.Wenn es nass wird gehe ich wohl noch ein wenig runter.
     
  25. Hallo zusammen,
    ich würde mir gerne ein ovales Kettenblatt 32z von Absolut Black zulegen.
    Bin jetzt ein wenig verunsichert wieviel mm offset das Teil haben muss..
    Weiß das jemand zufällig??

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2018 um 17:27 Uhr