Das Gute liegt so nahe - Eine Hommage an die "Hometrails"

Whistler, Utah, die Alpen: Es gibt viele Reiseziele, die für Traumurlaube auf zwei Rädern perfekt sind. Doch am meisten Zeit verbringt man woanders im Sattel: Dort wo alles anfing und das Gelände den Fahrstil prägte. Eine Liebeserklärung an mein


→ Den vollständigen Artikel "Das Gute liegt so nahe - Eine Hommage an die "Hometrails"" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Beorn

In rust I trust
Dabei seit
2. Januar 2008
Punkte Reaktionen
151
Ort
Allmendingen
Als ich anfing zu biken, damals noch eher Jugendlicher, haben wir alles gefahren, was in der Zeitplanung erreichbar war. Das war ziemlich viel.

Seit ich Student bin und nicht mehr einfach nur die Eltern wegen eines Autos anschnorren kann, da sie ja jetzt ein gutes Stück weg wohnen, hat das Biken mein Wildwasserkajaken praktisch verdrängt, denn wo in D, außer die ganz Alpennahen Regionen, gibt es richtige Trainingsstellen? Biken kann man immer und überall, einfach Haustür auf und raus. Im Sommer lass ich auch menen Laptop immer im Unischließfach und "ergänze" den Heimweg um ein kleines Trailchen, das macht das Leben lebenswert.

Fazit: Ohne Hometrails gäbe es nicht diese breite im Bikesport, gäbe es nicht so viele Interessierte, wäre es einfach kein so schöner und interessanter Sport.
 
Dabei seit
13. Februar 2006
Punkte Reaktionen
1.214
Ort
von dr Alb ra
ohne gute Trails vor der Haustüre hätte für mich das MTB keinen Sinn. Ab und zu ist es vllt mal schön, km auf Forstautobahnen zu reißen, aber richtig Spaß macht es erst auf Trails.

Kann mich eigentlich nicht beklagen, hier auf der Ostalb gibts einige Trails und sogar eine legale MTB Strecke, Northshore Park, und das direkt vor der Haustüre. Einziges Manko ist nur, daß die Trails immer so kurz sind. 200hm sind einfach zu wenig.

Hab hier definitiv meinen Spaß, auch wenn ich die Leute, die bei den richtigen Bergen wohnen schon beneide.

Hier mal ein kleines VID, von der Heubacher Strecke


ja ich weiß, bin nicht gedroppt. Das muss mein altes Enduro auch nur noch am Hobbyrennen über sich ergehen lassen,
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
596
Ort
Dahoam.
Hometrials sind bei mir leider nur breite von Traktoren ausgefahrene Feldwege -.-
Ist zwar auch geil die runterzuballern, aber auf Dauer wirds langweilig

Got sei Dank, hat ein Kumpel seit 2 Jahren einen kleinen und feinen Trail, der stetig ausgebaut wird.
Gab bisher noch keine Probleme, da ihnen das Stück Wald gehört.
Und es gute daran ist, dass er eig bei jedem Wetter absolut geil zu fahren ist.
Bei uns ist der Boden ziemlich sandig und dadurch macht dem TRail auch Regen nichts aus, im Gegenteil dadurch steigt der Grip eher noch.
 

[email protected]

Emsiges Eichhörnchen
Dabei seit
10. April 2007
Punkte Reaktionen
19
Ort
NRW, E-Tal
Hometrails sind auf jeden Fall schön - und haben eine Hommage verdient. :daumen:

farnsicht.jpg


..und klar werden die gepflegt. Auf dem Foto unten habe ich kurzentschlossen einen Wanderweg "verlegt", da sich der Bauer nicht um seinen Windbruch kümmerte und ich selber als auch den Wanderern einen einfacheren Weg bieten wollte, als über Fichten zu klettern.

nearly_done.jpg
 

Torben.

100% Deisterbiker
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kirchdorf/ Barsinghausen
Bei uns im Deister nahe Hannover gibt es ungefähr 30 herliche Trails mit einer riesiegen vielfalt. Von light Enduro bis DH ist dort alles dabei. Mit einer Höhe von 400m ist der Deister nicht der größte Berg, bietet mit 300hm auch keine sehr lange Abfahrt, aber es reicht um ne menge Spass zu haben. Natürlich werden die Trails auch mit leidenschaftlicher Hingabe gepflegt. Ungefähr alle drei Wochen gibt es Trailedays an denen jeder der lust hat was für sein Hobby zu tun teilnehmen kann. An den Traildays wird Müll gesammelt der achtlos in die Landschaft geworfen würde, die Trails werden aufgeräumt, Äste und andere Hindernisse und gefahren werden beseitigt und ab und an wird auch mal der eine oder andere Anliger oder Sprung gebaut.
Leider Sind all unsere schönen Trails illegal. die Forst und die unzäligen Privatbesitzer reissen unsere Trails immer wieder ein. Zwar sagen sie das fahren würden sie dulden. die gabauten Sachen aber nicht auf grund der haftung bei Unfällen etc.
Obwohl das Mountainbiken in den letzten Jahren stark zugenommen hat und und guten Tagen im Sommer bis zu 1500 Bikder an einem Wochenende im deister unterwegs sind Schaft es Keine Anligenden Städte mal legale Bikerstrecken zu organisieren.
Also bauen wir weiter unsere Hometrails von denen machneiner schon 10 Jahre auf dem Buckel hat.

Hier noch ein Paar Bewegte Bilder
http://videos.mtb-news.de/videos/view/1874

http://videos.mtb-news.de/videos/view/3455
 
Dabei seit
3. August 2003
Punkte Reaktionen
4
Ort
Aschau i. Chiemgau
ich liebe meine Hometrail auch sehr! ist mit 750hm ordentlich lang und kann sogar noch auf 1000hm verlängert werden, dann kann man aber nicht mehr komplett hochkurbeln sondern muss ein paar meter tragen

 

Pete04

EifelLiebHaber
Dabei seit
4. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1.355
Ort
Brühl
Na logisch, der Hometrail ist doch Kontaktpunkt No.1 um Gleichgesinnte auch mal locker auf Ausflüge ins Umland anzusprechen - gepflegt wird er z.Zt. leider nur vom Jagdpächter im Kölner Süden um seine Sauen zu schützen - würd' er weniger mit seiner Benzinschleuder durch die Ville gurken würden die sich auch nicht gestört fühlen - so viele "Fremdplatte" wie in den letzten 2 Monaten verbraten wir sonst im ganzen Jahr - Conti kann aufatmen, Gummi geht wieder :daumen: LG, der Pete.
 

Julius1993

Julius
Dabei seit
21. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gaggenau
Dabei seit
30. August 2004
Punkte Reaktionen
29
Ort
SG
Ich wohne auch am Rande des Bergischen Landes und ich liebe Hometrails.
Viele Höhenmeter kann man hier nicht vernichten, aber es gibt sehr viele trails und spots in der Umgebung.
Gepflegt werden die trails/spots natürlich auch, ich finde das gehört dazu und macht auch Spaß.
Konflikte mit anderen Waldbesuchern sind eher selten, kommen aber vor.
Höflich bleiben, das Gespräch suchen und vielleicht auch mal einen Kompromiss eingehen, funktioniert dabei ganz gut.

Wenn ihr mal ein paar trails in meiner Umgebung sehen wollt, könnt ihr das hier:
http://www.vimeo.com/beone/videos
 
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
8
@ Bayer: Saugeiler hometrail das wünscht man sich vor der Tür. noch ne Frage welche Lenkerbreite fährst du? (Fredvermischung ich weiß fördert aber das transferdenken;-)) Weil die erste brücke mit dem roten Geländer,die mir aufgefallen ist, schaut sehr einschränkend in der lenkerwahl aus.

Greece
 

SFA

Dabei seit
24. Februar 2004
Punkte Reaktionen
5
Ort
Köln
Ich wohne auch am Rande des Bergischen Landes und ich liebe Hometrails.
Viele Höhenmeter kann man hier nicht vernichten, aber es gibt sehr viele trails und spots in der Umgebung.
Gepflegt werden die trails/spots natürlich auch, ich finde das gehört dazu und macht auch Spaß.
Konflikte mit anderen Waldbesuchern sind eher selten, kommen aber vor.
Höflich bleiben, das Gespräch suchen und vielleicht auch mal einen Kompromiss eingehen, funktioniert dabei ganz gut.

Wenn ihr mal ein paar trails in meiner Umgebung sehen wollt, könnt ihr das hier:
http://www.vimeo.com/beone/videos
Schöne Videos - scheinbar haben wir ein paar Home-Trails gemeinsam ;-))
 

`Smubob´

Reife(n)prüfer
Dabei seit
23. September 2005
Punkte Reaktionen
230
Ort
Landau
@ Bayer: ansich echt total genial der Trail, doch der Anteil an Stufen wäre mir way too much!! :eek: Und für meinen Trialtechnik-Skillevel wären einige der Engstellen/Kehren wohl auch nicht fahrbar. Die Berge bei euch geben natürlich an Hm und Anspruch deutlich mehr her als hier im Mittelgebirge, feine Sache! Das vermisse ich hier ab und zu schon...
 

goshawk

Miet-Glied
Dabei seit
11. März 2008
Punkte Reaktionen
51
Ort
Bodensee
jau so ein hometrail ist was feines...und zum glück leb ich an einen der wenigen erhebungen am bodensee. ca. 250hm können da trotzdem vernichtet werden...so wichtig wie die trailpflege, das zurückpfeifen von übereifrigen stunterbauer und hirnlosbiker ist der trail selbst, als fester bestandteil für mich...würden die trails wegfallen, wäre das fr-bike überflüssig, denn ich selbst seh es nicht ein jedesmal extra mein rad mit ner karre rumzufahren...
allerdings können die leute die nur zum fahren kommen und sich ein schei$$ um trail, natur und lokals kümmern die motivation mächtig in den keller drücken...bis zu dem gedanken hin den eigenen trail abzureißen....
 
B

BavarianSouler

Guest
Ich komme aus den schönen Oberpfälzer Wald, sprich bay. Mittelgebirge. Bei uns ist für jeden Biker etwas geboten. Sei es vom XC Fahrer über den Endurobiker bis hin zum freeriden und downhillen, es ist einfach für jeden etwas dabei. Und das ist es auch was ich so sehr schätze an "meinem" Hometrails. Du kennst jede Abfahrt und jeden Singletrail ganz genau und es gibt einen das Gefühl von Kontrolle und es zaubert einen doch jedesmal neu ein breites Grinsen ins Gesicht den Trail noch ein wenig besser gefahren zu sein. Das ist das was ich so sehr liebe an den Homespots. :)
 
Dabei seit
21. Januar 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
KB
Oh man, ich hab mir gerade alles durchegelesen und bin jetzt sowas von neidisch auf euch alle....Ich komme aus der Nähe von Willingen und Winterberg und habe zu Hause leider keinen Hometrail!! Der Weg nach Willingen dauert für mich 15 Minuten mit dem Auto und da fahr ich eher dort hin als mir was eigenes zu bauen!! Willingen ist quasi mein Hometrail.... Klar ist das mega genial nach der Arbeit nochmal auf den eigenen Hometrail zu gehen, aber ich hab die Hoffnung langsam schon aufgegeben einen Trail in den Wald zu bauen!! Jedes Jahr kommen die Waldarbeiter und reißen alles Gute ineinander, da bleibt dann nicht mehr viel von nem Trail übrig wenn die mit ihren großen Maschinen durch den Wald brettern!! Außerdem fehlen mir eindeutig die Leute die mir helfen könnten, bin hier in der Umgebung so mit der einzige der sowas durchsetzen würde und für den "Berg" der bei mir vor der Tür steht bräuchte man schon ein paar mann.....die Abfahrt ist so ca. 4-5 km lang und da nen richtig geilen Hometrail raus zu machen mit allem was das Herz eines Downhillers begehrt, wär ne saumäßige Arbeit!!! Aber vllt klappt es ja dieses Jahr endlich mal und hab dann auch iwann mal meinen Spaß auf meinem eigenen Hometrail!! :D Ich geb die Hoffnung jedenfalls nicht auf und werd versuchen das beste raus zu machen....vllt gibts ja mal bilder und videos iwann!?! ;)
Gruß
patrick
 

tresor23

ride Harz
Dabei seit
5. Februar 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Braunlage
Hier mal ein Paar eindrücke aus dem Harz HD im IBC TV folgt auch balt... incl. Bilder vom neusten Bikepark Deutschlands hier in Braunlage der mal einer der größten im Norden werden will:daumen:

[ame="http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=49747368"]Video: TrailHunter von tresor23 - MySpace [email protected]@[email protected]@http://mediaservices.myspace.com/Services/Media/Embed.aspx/[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@Services/Media/[email protected]@[email protected]@aspx/[email protected]@[email protected]@49747368[/ame]

Klar sollte sein das hier im Oberharz das bauen von spielerrein ist natürlich untersagt da es mindesdens Nauturschutz - oder Sogar Nationalpark ist aber Mutternatur hat hier ordentlich gebaut von kleinen Wurzel hüfpern über 1m hohe absätze bis hin zu 2km langen Steinfeldern.

[ame="http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=61599284"]Video: TrooperTours von tresor23 - MySpace [email protected]@[email protected]@http://mediaservices.myspace.com/Services/Media/Embed.aspx/[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@Services/Media/[email protected]@[email protected]@aspx/[email protected]@[email protected]@61599284[/ame]

http://www.bikepark-braunlage.de/ Hier ist für jeden etwas dabei vom Anfänger bis zum Könner Super ereichbar auch für die Berliner Fracktion und drei weitere Parks in max. 40 min mit dem Auto zu erreichen oder einfach von Park zu Park mit dem Bike ;)

[ame="http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=61601552"]Video: Freeride BikePark an Wurmberg von tresor23 - MySpace [email protected]@[email protected]@http://mediaservices.myspace.com/Services/Media/Embed.aspx/[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@Services/Media/[email protected]@[email protected]@aspx/[email protected]@[email protected]@61601552[/ame]



[ame="http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=62116724"]Video: Bikepark am Wurmberg AtmoTake von tresor23 - MySpace [email protected]@[email protected]@http://mediaservices.myspace.com/Services/Media/Embed.aspx/[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@Services/Media/[email protected]@[email protected]@aspx/[email protected]@[email protected]@62116724[/ame]

[ame="http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=61598027"]Video: Bikefliegen 2009 von tresor23 - MySpace [email protected]@[email protected]@http://mediaservices.myspace.com/Services/Media/Embed.aspx/[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@[email protected]@Services/Media/[email protected]@[email protected]@aspx/[email protected]@[email protected]@61598027[/ame]
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben