Delete

InoX

Belphi-Bikeparts
Dabei seit
2. September 2009
Punkte für Reaktionen
545
Standort
Potsdam
Bike der Woche
Bike der Woche
Was hat die Tune-Klemme denn für eine merkwürdige Eloxierung? Die Steinbachs sehen sehr gut aus.
 
Dabei seit
31. März 2010
Punkte für Reaktionen
0
Meinst du den Steuersatz? Da stimme ich dir völlig zu.
Dieser hier ist von FSA (leider weiß) und lässt sich auch nicht besonders gut einstellen. Die paar Carbon Spacer passen auch nicht dazu (weil schwarz).
Ich meinte eigentlich den Unterschied zwischen dem Steuerrohrdurchmesser und dem Durchmesser der Gabelkrone. Würde schöner aussehen wenn die beide gleich wären. Aber wie gesagt, bei dem Rad kann man das vernachlässigen. Das mit dem weißen Steuersatz ist mir gar nicht aufgefallen, passt aber tatsächlich nicht.

Apropos Pedale: Ich denke dir geht es gerade am Reiserad auch um Langlebigkeit. Da würde ich vielleicht bei den Klickpedalen eher zu Shimano tendieren. Ich hatte zwar selber noch keine Eggbeater, aber was man so hört scheinen die recht Wartungsintensiv zu sein.
 
Dabei seit
31. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
10
Der Pole hat zwar schon viele Sachen von AEST - ist aber auch nicht komplett und meistens nicht soo günstig.

Ein recht komplettes Produktportfolio von AEST bietet:

http://www.yklbike.com

und kaufen kann man die Produkte fast überall: alibaba, aliexpress, dx.com - auch meist deutlich günstiger als bei den Polen.

Btw: Ich finde diese Pedale nicht schlecht - 148g pro Paar:

http://www.yklbike.com/products.php?pid=7&cid=2
 
Dabei seit
23. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1
Hier ein paar Updates. Das Rad ist wohl immer noch work in progress.
Ob es jemals die Vollendung erreichen wird? Ich hoffe nicht.. .. ;)

Aktualisierungen:

- neuer Rohloff Schaltgriff. Dieser hier ist in liebevoller Handarbeit von Armin (Smart-Components.de) gefräst worden. Funktion und Optik sind super! Unerreicht schlank und minimalistisch.

- Radios Rücklicht aus den französischen 60ern. Das Teil ist somit älter als ich und ich finde es ist ein sehr witziges und elegantes i-Tüpfelchen auf diesem eigenartigen Fahrrad. Was denkt ihr?
Die Glühlampe ist eine LED Glühlampe von Conrad. Das Schutzblech Montageteil ist von Mitch Pryor in Chico, California. Seine Flickr Seite finde ich sehr inspirierend:
http://www.flickr.com/people/mapcycles/

- Neuer Sattel, ein Gilles Berthoud mit Titan Gestell. Den Brooks konnte ich nicht weit genug nach hinten schieben, weil die Seitenteile so weit nach unten reichen und mit der Sattelstütze kollidiert sind.
Mittlerweile finde ich den G.B. aber viel formschöner. Ich hoffe er ist langstreckentauglich. Farblich bin ich noch unsicher ob schwarz nicht besser gewesen wäre. Aber der Sattel war ein Tauschgeschäft mit einem lieben Freund und der hatte keinen in schwarz da. Frage in die Runde: Schwarz oder Braun?

Die Kabelverlegung für das Rücklicht ist vorerst noch etwas experimentell. Da gibt es noch viel zu tüfteln und zu optimieren. Schön wären ein paar passende Stecker an den richtigen Stellen, damit man zb. die Gabel demontieren kann ohne Kabel zu zerschneiden. Gesucht ist also ein kleiner, minimaistischer, wetterfester und zuverlässiger Stecker für ein zweipoliges Kabel. Vielleicht hat dazu auch jemand hier eine Idee? Ich freue mich auf eine spannende Diskussion und endlose Tüftelei. ;)

Das nächste Thema ist vielleicht das schwierigste in diesem Projekt: Gepäckträger.
Ich möchte natürlich nur ungern standard Tubus Träger montieren, daher hoffe ich darauf einen sehr spannenden Rahmenbauer aus Wien überreden zu können, mir für dieses Rad einen Vorderrad und Hinterrad Träger zu konstruieren. Material und Design sind noch auszudenken. Ideen und Kommentare – selbstverständlich –*sehr willkommen.
 

Anhänge

Dabei seit
23. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1
Die Hüllen für die Schaltzüge sind von Alligator. Ich wollte für die Rohloff was sehr langlebiges in silber, in dieser geflochtenen Optik. Leider passen die Hüllen und die Züge größenmäßig nicht zueinander. Die Hüllen sind für 2mm Bremszüge gemacht und die Schaltzüge sind 1.1mm. Das kommt so von Werk aus. Auf Nachfrage sagt die Firma, dass das Thema in Arbeit ist und demnächst angepasst wird :((
Alternativ habe ich geflochtene, hochwertige Züge von Ashima gefunden. Die sind schon unterwegs aus Taiwan. Angeblich sind die perfekt auf Durchmesser von Schalt- und Bremszügen abgestimmt. Ich bin gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1
-dann natürlich noch die coole Quick Release Kurbel von White Industries. War nicht leicht die zu bekommen. Als City Pedale hab' ich die günstigen Tourer von MKS und als Klick Pedale die Eggbeaters. Auf der ersten Ausfahrt hat's mich natürlich (zwei mal) entsprechend auf die Fresse gehauen. Aber mittlerweile hab ich's kapiert: Klickpedale machen echt Sinn.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

oppaunke

militanter Sandalist
Dabei seit
31. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.008
Standort
Höxter
Ich bin grad mal zufällig hier reingerutscht.Tolles Projekt!:daumen:
Sattel braun lassen!
Zweipolige Stecker, auch wasserdicht, findest du im RC-Bereich.Einfach mal in nem Modellbauladen kucken.Naja, oder halt im Netz.
Mir fällt noch was ein, bei W&W Cycles (Harley-Zubehörlieferant) bekommst du mit Textil umwickelte Litzen in verschiedenen Farben.Würde meiner Meinung nach sehr gut zum Bike passen.
Und wegen Gepäckträger kannst du ja auch mal beim Georg fragen:
www.gebla.de
Gruß und weiterhin viel Spaß beim basteln,
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
460
Standort
Hinterm Mond
Schönes Rad, speziell die Lösungen wie Du die Lichtanlage angebracht hast gefällt mir. Ich würde poliertes silber und titan nie kombinieren, aber das ist geschmacksache. titan und brauner sattel finde ich klasse.

auf jeden fall würde ich dir empfehlen den gilles berthoud zu gut zu imprägnieren und immer was zum drüberziehen bei regen dabei haben. ich hatte bisher brooks, jetzt gilles berthoud an meinem letzten rad und muss sagen, der ist sehr schön aber auch ohne impägnierung super empfindlich.

viel spass mit dem rad
Michael

ps wenn dir map auf flickr gefällt kann ich dir auch das hier empfehlen falls du es noch nicht kennst http://www.velocipedesalon.com/forum speziell die friday night lights ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Sehr schön - aber ich würde auf jeden Fall eine alte TA Kurbel nehmen, eventuell auch TA Pedal. Passt einfach besser zu Randonneurs.
 
Dabei seit
14. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
460
Standort
Hinterm Mond
Nicht schlecht :)

Ich merke jetzt erst, dass Du die geilste Klingel der Welt montiert hast, wenn man das so sagen darf. Hab mir vor ein paar Wochen direkt zwei Stück bestellt, eine schwarz eine silber.

VG, Michael
 
Dabei seit
23. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1
Oh vielen Dank! :)

Die Klingel finde ich auch sensationell. Ich glaube ich werde mir noch ein paar für meine anderen Räder bestellen.

Auf dem Reiserad fehlen jetzt noch die Gepäckträger. Nachdem die für das Gesamtbild unglaublich wichtig sind, habe ich mir gedacht, ich werde mir die für dieses Rad anfertigen lassen. Aufs Geld kommst jetzt auch nicht mehr an, haha...

Hat vielleicht jemand einen Tip wo man das machen lassen könnte? Möglicherweise sogar aus Titan?
 

Cyborg

all hope is gone
Dabei seit
9. November 2006
Punkte für Reaktionen
97
Ihr habt mich neugierig gemacht, was ist das bitte für eine "geilste Klingel der Welt" genau?

PS: Titan Gepäckträger? Whelldan ?
 

Cyborg

all hope is gone
Dabei seit
9. November 2006
Punkte für Reaktionen
97
@popeye Danke! Die Klingel sieht wirklich gut aus. Hast Du direkt dort bestellt? Was wollen die für Versand nach D.
 
Dabei seit
14. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
460
Standort
Hinterm Mond
ich hab damals 4 stück (sammelbestellung mit freunden) in die schweiz liefern lassen, das hat usd 25,- an versandkosten ausgemacht.

mal ehrlich, das ist echt jenseits von gut und böse usd 45,- plus porto, zoll usw. für ne klingel auszugeben, aber ich glaube die werde ich ewig haben und was man auf den bildern nicht sieht, der klang ist echt genial. das ping hallt so schön nach :)

kaufen! vg, Michael
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
3.439
Standort
Nähe GAP
Auf dem Reiserad fehlen jetzt noch die Gepäckträger. Nachdem die für das Gesamtbild unglaublich wichtig sind, habe ich mir gedacht, ich werde mir die für dieses Rad anfertigen lassen. Aufs Geld kommst jetzt auch nicht mehr an, haha...

Hat vielleicht jemand einen Tip wo man das machen lassen könnte? Möglicherweise sogar aus Titan?
Wo man einen machen lassen könnte weiß ich nicht, aber würde der hier nicht auch passen?




Tubus Airy-Titan. Ich finde, dass ist der beste Träger den es gibt! Der ist so gut und leicht (230g), dass ich ihn gar nicht mehr abschraube.
Maße dazu findest Du bei Tubus, notfalls kann ich Dir hier auch welche durchgeben.
Es grüßt Euch der Armin!
 

Rommos

Für alles gibt es eine Zeit...
Dabei seit
13. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
8.607
Standort
Weilheim i. OB.
Bike der Woche
Bike der Woche
Merci für den Klingel-Tipp - hab gleich mal geordert :D

Zum Thema Titan-Träger bauen lassen - frag mal hier

Gruß
Roman
 
Oben