Der "Broken-Parts-Thread"

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. BLACKMETALTRIAL

    BLACKMETALTRIAL höher...schneller...weiter!!!

    Dabei seit
    10/2016
    Heute musste ich mit Schrecken feststellen das der Carbon Rahmen meines clean K1 Carbon Trial Bikes,direkt an der Bashplate- Bashplate. clean K1 Carbon. Aufnahme gebrochen ist:heul:
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Ich hoffe das die Garantie ohne Probleme abläuft
     
  4. BLACKMETALTRIAL

    BLACKMETALTRIAL höher...schneller...weiter!!!

    Dabei seit
    10/2016
    Ja,ich bekomme den Carbon Rahmen problemlos auf Garantie umgetauscht,habe ihn heute zum Händler zurrück geschickt:daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. DerFreddy2

    DerFreddy2 Go big or go home !

    Dabei seit
    07/2010
    Servus, ich habe mir vor kurzen wieder ein Trial Bike gekauft und zwar ein Czar ION mit Magura Bremse und und und..
    Jedoch ist mir immer und immer wieder die Kette vom Ritzel hinten bzw vom Kettenspanner gesprungen. Ich hab dann von Czar einen neuen Kettenspanner mit einer etwas anderen Form bekommen und jetzt funktioniert es einigermaßen.
    Bin mit der Lösung aber immer noch nicht ganz zufrieden. Die Kette hab ich jetzt extrem gespannt so dass sie wirklich nicht mehr runterspringt. Jedoch befürchte ich dass die Feder im Kettenspanner das nicht allzu lange mitmachen wird..

    Gibts da irgendwelche Lösungen? Bzw macht das echt so viel aus wenn das Freilaufritzel vorne auf der Kurbel anliegt und das deswegen unsauber läuft. Hatte solche Probleme bei meinem alten Trial Bike und auch am BMX noch nie :0

    Hat jemand Lösungsvorschläge um das Problem dauerhaft zu beheben ?
     
  6. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Könntest mal bitte ein Bild von der Seite machen und eins von oben/hinten damit man die Ketten Flucht sieht
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  7. DerFreddy2

    DerFreddy2 Go big or go home !

    Dabei seit
    07/2010
    Hab die Kette absichtlich so montiert weils so noch eher funktioniert hat als wie richtig rum..
     

    Anhänge:

  8. DerFreddy2

    DerFreddy2 Go big or go home !

    Dabei seit
    07/2010
    Derzeit siehts mit dem neuen Kettenspanner so aus..

    Wie gesagt, Kette gespannt bis zum geht nicht mehr..
     

    Anhänge:

  9. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Die ritzel vom kettenspanner müssen in der Flucht vom ritzel der HR Nabe sein

    Kannst unter den kettenspanner vielleicht eine unterlagsscheibe legen das es besser passt vielleicht
     
  10. DerFreddy2

    DerFreddy2 Go big or go home !

    Dabei seit
    07/2010

    Also zwischen dem Rahmen und dem Kettenspanner eine Beilagscheibe ?
     
  11. BLACKMETALTRIAL

    BLACKMETALTRIAL höher...schneller...weiter!!!

    Dabei seit
    10/2016
    Pedalkäfig-Schraube abgerissen:wut: Broken Pedal. Broken Pedal.
     
  12. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Ja genau

    Blackmetaltrial

    Kannst noch ein helicoil ins Pedal setzen dann hält es wieder
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2018
  13. BLACKMETALTRIAL

    BLACKMETALTRIAL höher...schneller...weiter!!!

    Dabei seit
    10/2016
    Hi!Ich hab zum Glück mit ner Zange die abgerissene Schraube gerade noch so(Am letzten Gewindegang:anbet:)herrausdrehen können,da sie etwas locker war,dann den Käfig wieder zurrechtgebogen,neue Schraube rein und weiter gings:daumen:
     
  14. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
  15. BLACKMETALTRIAL

    BLACKMETALTRIAL höher...schneller...weiter!!!

    Dabei seit
    10/2016
    broke. clean. chon Schon zum zweiten mal den clean Pedal-Achsstift gebrochen:wut:
     
  16. Sasha

    Sasha

    Dabei seit
    02/2006
    @BLACKMETALTRIAL@BLACKMETALTRIAL

    Ich hab ähnliches Problem mit einer Echo sl Pedale
    Suche aktuell nach Titan um mir Titan Achsen zu fertigen, ich hatte vor sie dann durch zu bohren, ein hohle Achse sollte stabiler sein
     
  17. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Das problem ist der durchmessersprung wegen dem Kleitlager

    Ein Loch sollte kaum was bringen, eher eine andere Konstruktion an sich
     
  18. Sasha

    Sasha

    Dabei seit
    02/2006
    Viele Möglichkeiten für andere Konstruktion hat man ja da nicht. Ich habe vor prinzipiell die ganze Achse soweit es geht etwas stabiler aus zu legen. Oft schert sowas an scharfen Kanten ab, also wenn möglich Radius anbringen.
    Aber auch einfach aus Titan gefertigt sollte das Ding mehr aushalten, der Werkstoff ist ja sehr stabil und definitiv etwas „flexibler“ als gehärteter stahl, dieser neigt eher zu Bruch wenn er überlastet wird

    Ich hatte damals Probleme mit trialtech hr haben, da ist mir ständig die Achse gebrochen, habe dann eine aus Titan gemacht, die hat dann paar Jahre gehalten