Der Centurion mit Bildern Thread

lowisbmx

...Höhenmeterjunkie...
Dabei seit
2. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Oberfranken


Das Stratos hier sucht einen neuen Besitzer. Der Zustand ist offensichtlich hervorragend, leider nicht meine Rahmenhöhe. Hat jemand Interesse? Steht in München. Wenn es ein 50er wäre würde ich es sofort nehmen :heul::heul::heul:
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.193
Standort
B
Eine lange Suche geht zu Ende 2.0

Centurion Accordo GT, das Ur-Vieh, der Pleistozän-Trekker. Noch das Modell in gemufftem DB-Tange, in originaler Wunschlackkombi (normalerweise gabs das GT nur in rot-schwarz); leider noch nicht in Tiger-Pulver. Sieht man. Egal. Laut Y7xxx-Rahmennummer ein JapanRahmen von 1987.

IMG_9557.JPG

Ja, hier stimmt so einiges (noch) nicht; dafür kann man damit schon einmal fahren,
Der größtmögliche DamenGelsattel ist jedenfalls abgebaut, die BioErgoGriffe zerschnitten, der stählerne Hollandradlenker entsorgt, das Plastepedale verschenkt etc.pp.
Nein, das Rad bekommt kein neues Lackkleid, nix von wg. Katalog und so.

Das Teil trägt seine -bald 30jährige- Großstadtpatina mit erhobenem Kopf; was hat es nicht alles erlebt und gesehen; Wasserwerfer&Häuserkampf, Wende&Wahn, Diebstahl&Heimkehr, Sommer der Liebe&Pillenfresser, Abbruch&Aufbruch...

Das Rahmen wird also genau so versiegelt und gefahren.
Nicht mehr, und nicht weniger.

egmont

Nachtrag:
IMG_9776.JPG

So in der Zwischenzeit ist wieder einiges ab- bzw. umgebaut. Ich bin kein Erbsenzähler und werde den Teufel tun, mir jetzt auch noch Suntourteile teuer dazuzukaufen. Deswegen ist es es hauptsächlich bewährtes XT geworden. Die Reifen Michelin World Tour,der Sattel ein Vetta.
Wie es dasteht, also mit viel Potential nach unten, 12,1 kg. Exakt das Gewicht aus dem Katalog w.o. Schutzblech und Gepäckträger kommen auch noch ran.

Suche für dieses Rad: rechten XT-Daumie, Araya 700C Vorderrad, sealed Suzue VR-Nabe (schwarz), Suntour 6000er Pedale ....günstig.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

lowisbmx

...Höhenmeterjunkie...
Dabei seit
2. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Oberfranken
Oh, das sieht ja aus wie mein Country. Ich wusste gar nicht dass es diese Farbkombination auch gab. Sehr schön!
 
Dabei seit
24. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Hegau-Bodensee
Servus,
am Wochenende waren die "alten Herren" für ihren Verein mal wieder fleißig bei der Altmaterialsammlung tätig. Zum Glück war ich gerade zugegen, als ein anderer Trupp mit vollbeladenen Hänger im Bauhof ankam. So landete dieses alte Centurion nicht im Schrottcontainer, sondern bei mir :daumen:
Bin noch nicht einmal dazugekommen, es genauer unter die Lupe zu nehmen. Aber ausser 2 platten Reifen scheint es ok zu sein ...

Schöne Woche noch

Schrott (4).jpg
 

Anhänge

Dabei seit
24. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Hegau-Bodensee
So ... hier noch ein Bild von der Antriebsseite. Laut Auskunft des Herrn Renners höchstpersönlich handelt es sich um ein Explorer des Modelljahres 1984 ... aber das wusstet ihr eh schon oder ;-)
 

Anhänge

Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.193
Standort
B
Klasse; und der Explorer-Rahmen damals schon -weil anspruchsvoll- TIG-geschweißt!
------------------
Weil mein gelbes Accordo GT einen Ticken zu groß ist, habe ich weiter nach einem dieser wunderschönen Ur-Trekker gesucht.
DSC04761.JPG

Jetzt hatte Hubert (bertel) das Nippon-Rad bei Ebay gefunden, mich informiert; und ich habe beim Sofortkauf nur kurz überlegen müssen. :bier:
Bis auf den Lenker/Vorbau alles 87er Originalteile; Suntour, wunderschöne sealed Suzue Naben, Sugino, Dia Compe, Kashimax, Araya...
accordo ebay.JPG

Das Ganze perfekt passend, in offensichtlich geflegtem Zustand inkl. praktischer Gepäckträger für die geplante Sommertour.
Ich hab mich lange nicht mehr so auf ein neues Rad gefreut. Drückt die Daumen für den Illox-Transport von Bayern nach Preußen.

:) egmont

PS: Der Anbieter hat via Ebay noch ein gepflegtes Lhasa-Kathmandu zvk...
lhase Kathmandu.JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

lowisbmx

...Höhenmeterjunkie...
Dabei seit
2. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Oberfranken
Das hab ich dann wohl zu spät gesehen.....naja so spar ich mir das Rechtfertigen warum noch so ein altes Ding im Haus rumstehen muss...:)
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.193
Standort
B
So, das Accordo GT ist aufgehübscht und fährt sich so was von entspannend.
Ich käme bei keiner Langstrecke mehr auf die Idee, ein 26er MTB zu nehmen...
IMG_0289.JPG
---------------------
Eigentlich wollte ich das Stratos gar nicht weiter erwähnen; hatte ich Anfangs doch nur Ärger...mit Versand bzw. dem Verkäufer: Keine Versandbenachrichtigung, ein zuerst verloren gegangenes Paket, miese Verpackung = gebrochenes Schaltwerk+ verbogene Ausfallende+Kratzer inkl. Beule, fehlende Teile/unbrauchbare Shifter, defekte Kassette & Innenlager, nicht eingehaltene Zusagen, zähe bis unterirdische Kommunikation inkl. Vogel Strauß.
Ich bin kein Korithenkacker, aber dass das übers Forum so scheiße läuft....:crash:

Doch der fast ausgestorbene Hai ist schön geworden und es ist wirklich ein tolles Rad. Imo. Also:

IMG_0219.JPG

Hier filigrane Leichtbauteile zu verbauen, wäre nicht passend. Das Stratos in kräftigem DB-Tange ist wirklich massiv und darf/soll auch so rüberkommen.
Mit Black Metal, kann man wirklich jede Treppe und Schlucht hinabstürzen- so man sich traut/ kann. To the mountains!

IMG_0268.JPG

Durch das kürzere, niedrige Oberrohr ist das Rad trotz recht hohem SR gut für Kurze geeignet; kein nervöser Racer für Buckelige, dafür ein seeehr entspannter MTB-Tourer/Stadtguerilla. Fährt und rollt ruhig und sicher wie eine alte S-Klasse; sehr souverän, sehr cool!

IMG_0255.JPG

Auch hier die gewohnte 90er Centurion-Klasse; null Rost, nahezu perfektes Pulver, supersaubere Verarbeitung, ein Tretlager wie aus dem Laden...
Und wenn sich mancher vllt. an den modernen Pellen stört; wurscht! Dieses Rad wird und soll gefahren werden.

IMG_0217.JPG

:i2:

Nachtrag: der Hosenschützer ist doch gerade das Tüpfel!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

lowisbmx

...Höhenmeterjunkie...
Dabei seit
2. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Oberfranken
Schönes Stratos, das war auch in dieser Farbkombi mein erstes selber gekauftes / aufgebautes MTB.....damals schon innenverlegter Bremszug im Oberrohr :daumen:
 

Steppenwind

alter Sack
Dabei seit
2. September 2002
Punkte für Reaktionen
5
Standort
fast im Wald
Den durch das Oberrohr geführten Bremsbowdenzug fand ich auch immer super. In Kombination mit dem relativ dicken Oberrohr ergibt das auch ein angenehmes Tragen. Mich verwirrt nur der sehr steile Vorbau ... bei mir war es meist ein recht flacher und langer, um das kurze Oberrohr auszugleichen.

Gruß stw
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.193
Standort
B
Steppenwind, Du bist auch kein alter Sack, sondern ein langer Lulatsch.

Mit dieser Geo ist Stratosfahren, trotz langem SR, bei U-180cm echt tiefenentspannend.
Das kommt dem Charakter des Rades -imo- auch am besten entgegen. Ist einfach mal was ganz anderes, als so ein nervös-magersüchtiges Ultimate/Prestige/Logic.

Aber wem, sag ich das; Deine Zehntausende von Kilometern auf dem Centurion-Hai...:daumen:
NZ_024-600.jpg
Foto: Steppenwind http://www.teamdochnoch.de/MIXED/Die_Bikes/bike_NZ_024.html
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Radsatz

Schrauber
Dabei seit
9. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
1.309
Standort
Stenkelfeld SH
Servus,
am Wochenende waren die "alten Herren" für ihren Verein mal wieder fleißig bei der Altmaterialsammlung tätig. Zum Glück war ich gerade zugegen, als ein anderer Trupp mit vollbeladenen Hänger im Bauhof ankam. So landete dieses alte Centurion nicht im Schrottcontainer, sondern bei mir :daumen:
Bin noch nicht einmal dazugekommen, es genauer unter die Lupe zu nehmen. Aber ausser 2 platten Reifen scheint es ok zu sein ...

Schöne Woche noch

Anhang anzeigen 381869
Was ist daraus geworden ?
 

lowisbmx

...Höhenmeterjunkie...
Dabei seit
2. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Oberfranken
Ich hab noch einen Backfire Team Rahmen in 46cm, dunkelblau mit einem abgebrochenen Schaltzuggegenhalter, sowie einen in 50cm, silber mit abgebrochenen Schaltauge rumliegen. Wenn da jemand was damit anfangen kann würde ich die abgeben....
 

Steppenwind

alter Sack
Dabei seit
2. September 2002
Punkte für Reaktionen
5
Standort
fast im Wald
Steppenwind, Du bist auch kein alter Sack, sondern ein langer Lulatsch.

Mit dieser Geo ist Stratosfahren, trotz langem SR, bei U-180cm echt tiefenentspannend.
Das kommt dem Charakter des Rades -imo- auch am besten entgegen. Ist einfach mal was ganz anderes, als so ein nervös-magersüchtiges Ultimate/Prestige/Logic.

Aber wem, sag ich das; Deine Zehntausende von Kilometern auf dem Centurion-Hai...:daumen:
Anhang anzeigen 395406
Foto: Steppenwind http://www.teamdochnoch.de/MIXED/Die_Bikes/bike_NZ_024.html
Eines meiner Lieblingsbilder von der Reise. Das Stratos hat inzwischen über 64.000 Kilometer runter, davon bestimmt 20.000 mit Gepäck beladen.

Am Wochenende habe ich es übrigens mal wieder benutzt:



Es gab was zu transportieren und da kam auch mein alter Anhänger zum Einsatz. Paar mehr Bilder sind da:
Centurion Stratos und Singletrailer.

@egmont: langer Lulatsch mag nah dran sein, alter Sack ist es aber auch ;-) Der Vorbau ist übrigens ein 150er und ich mag es genau so derzeit.

Gruss stw
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.193
Standort
B
HammerStratos in Förstergrün mit dem perfekt passenden Wild-West Decal!

HammerHammerhänger! Sonst sieht so was ja immer ein wenig doof aus; aber hier...
:daumen:
 

Steppenwind

alter Sack
Dabei seit
2. September 2002
Punkte für Reaktionen
5
Standort
fast im Wald
Danke für die Blumen! Leider kommt das Gespann zu selten zum Einsatz, aber so is datt bei alten Säcken.

Gruß stw
 

Steppenwind

alter Sack
Dabei seit
2. September 2002
Punkte für Reaktionen
5
Standort
fast im Wald

Ich habe Vorgestern und Gestern das alte Stratos mal wieder in seiner und meiner alten Heimat bewegt. Dabei ist mir wieder aufgefallen, daß es um Eberswalde, Finow, Finowfurt einige versteckte und vergessene Singletrails gibt. Leider wachsen die Dinger immer weiter zu ...

Gruß stw

(wer die Wege einmal suchen will, in diesem kleinen Beitrag habe ich eine Karte, auf der die Lage zu erkennen ist: http://mtbb.de/blog/2015/08/19/durch-den-wald-stolpern/. Der Rest ergibt sich vor Ort.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben