Der Cube AMS 29er Thread ab 2012 (mit oder mit ohne RACE, PRO, SL etc.)

Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Hof
... sorry aber der Sinn der 2-fach Schaltungen erschließt sich mir nicht.
Mit meiner Standard 3-fach Schaltung (24-32-42, 11-36) komme ich auf ein
Übersetzungs-Verhältnis von 67% bis 382%.
(z.B. 2-fach (26-36, 11-40) - Übersetzungs-Verhältnis: 65% bis 327%)
Ich denke der einzige Vorteil ist, dass das Schalten einfacher und schneller geht
und man sich nicht verschalten kann.
... das brauche ich nicht da ich keine Rennen fahre :)

... ich denke aber die Diskussion gehört woanders hin :)
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackKnight29

Keep calm and bike a Trans Am
Dabei seit
24. April 2013
Punkte für Reaktionen
191
Standort
den Wäldern
Mit meiner Standard 3-fach Schaltung (24-32-42, 11-36) komme ich auf ein
Übersetzungs-Verhältnis von 67% bis 382%.
(z.B. 2-fach (26-36, 11-40) - Übersetzungs-Verhältnis: 65% bis 327%)
Falscher Vergleich! Berechne das nochmal wenn Du 24(oder besser 22)-34, 11-40 fahre würdest ...:daumen:

Ich denke der einzige Vorteil ist, dass das Schalten einfacher und schneller geht
und man sich nicht verschalten kann.
Nein, Du schaltest einfach weniger und effektiver weil man nutzt die verfügbaren 20 Gänge zum Großteil voll aus, während bei 30 Gängen die meisten technisch gar nicht schalt- und fahrbar sind.

... das brauche ich nicht da ich keine Rennen fahre :)
Eben drum ja 2fach! Wenn Du Rennen fährst würdest Du 1fach fahren (es sei denn Du heisst Karl Platt (mehrfacher Sieger der Cape Epic) und bleibst vernünftigerweise bei 2fach ...:anbet:).

... ich denke aber die Diskussion gehört woanders hin :)
Sorry, da hast Du recht! Deshalb schliessen wir dieses Thema hier jetzt. Wollte damit auch nur demonstrieren, dass unser geliebtes AMS auch umrüstbar auf eine 2fach Schaltung ist:D!
 
Dabei seit
24. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
0
... Wer will denn 20-42 treten? Mit 22-40 komme ich mir bereits wie ein Hamster im gleichnamigen (Hamster-)Rad vor ...
Bei der letzten größeren Radtour im Sommer mit Freundin hätte ich gerne noch einen Gang leichter als 20-36 gehabt 8-)
Beim Bodensee-Könnigsee-Radweg mit ToutTerrain-Mule-Anhänger (ca 25kg) hinten dran musste ich doch glatt mal schieben :heul:

Aber 36-11 als längste Übersetzung? ... viel zu kurz für eine Waldautobahn mit leichtem Gefälle ... oder Trittfrequenz von 120 :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackKnight29

Keep calm and bike a Trans Am
Dabei seit
24. April 2013
Punkte für Reaktionen
191
Standort
den Wäldern
Aber 36-11 als längste Übersetzung? ... viel zu kurz für eine Waldautobahn mit leichtem Gefälle ... oder Trittfrequenz von 120 :cool:
An meinem AMS fahre ich 32-11 und wenn es steil wird habe ich 22-40. Ich brauche nichts anderes und vermisse nichts, ok..., wenn es mal ganz hart wird dann kann ich noch auf ein 42er Ritzel zurück greifen, was ich aber noch nie getan habe. Das Upgrade hängt noch unbenutzt an der Wand meiner Werkstatt ...
Warum so ein kleines Kb werdet ihr euch fragen? Vllt liegt es daran das ich wenig bis gar nicht auf Waldautobahnen fahre (hab da so eine Allergie gegen zu breite Wege, Asphalt und ähnlichem Scheiss...), sondern tatsächlich Mountainbike, was man heutzutage glaube ich "All Mountain" nennt :D
Aber, es ist ja das schöne das man die Schaltung und Übersetzung nach eigenen Vorlieben und Vorgaben konfigurieren und bauen kann. Es gibt da kein richtig oder falsch! Einfach machen ...:daumen:
 
Dabei seit
7. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
0
Moin zu samen und ein gesundes neues Jahr an alle Biker.
ich bin neu in der Runde und wie sollte es anders sein kommt auch gleich die erste Frage:

Ich Baue mir gerade ein Cube AMS 120 HPA RACE 29 auf.
Der Rahmen ist gebraucht aber im super zustand nur die Lager sind durch.

Gibt es irgendwo ein Komplet Satz Lager?
Oder lieber Lager bei Kugelager.de kaufen?

vielen Dank Ulrich
 
Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Hof
Moin zu samen und ein gesundes neues Jahr an alle Biker.
ich bin neu in der Runde und wie sollte es anders sein kommt auch gleich die erste Frage:

Ich Baue mir gerade ein Cube AMS 120 HPA RACE 29 auf.
Der Rahmen ist gebraucht aber im super zustand nur die Lager sind durch.

Gibt es irgendwo ein Komplet Satz Lager?
Oder lieber Lager bei Kugelager.de kaufen?

vielen Dank Ulrich
... wenn Deine Befestigungs-Buchsen und Schrauben noch o.k. sind, würde ich Dir Lager vom Fachhandel empfehlen.
Die Standard-Lager-Sätze von Cube sind relativ teuer und nach verschiedenen Erfahrungs-Berichten qualitativ nichts besonderes.

... ich habe mich für ZEN Niro-Lager entschieden - gekauft habe ich bei www.ekugellager.de:
( Die Niro-Lager sind etwas "weicher" als reine Stahllager - ich habe mich aber trotzdem für diese Lager entschieden.
Die ursprünglich von mir geplanten SKF-Lager habe ich aus Preisgründen nicht gekauft. )

... hier meine Teile-Liste für mein Cube AMS 120 Race 29 (2014):

4 Stck.
SS 688 2RS (8x16x5 mm) · ZEN · NIRO Horstlink

2 Stck.
SS 698 2RS (8x19x6 mm) · ZEN · NIRO Schwinge-Umlenkhebel

2 Stck.
S6000-2RS (10x26x8 mm) · ZEN · NIRO Hauptlager Schwinge

4 Stck.
S61800-2RS1 (10x19x5 mm) · ZEN · NIRO Umlenk-Hebel (Standrohr)
 
Dabei seit
7. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
0
... wenn Deine Befestigungs-Buchsen und Schrauben noch o.k. sind, würde ich Dir Lager vom Fachhandel empfehlen.
Die Standard-Lager-Sätze von Cube sind relativ teuer und nach verschiedenen Erfahrungs-Berichten qualitativ nichts besonderes.

... ich habe mich für ZEN Niro-Lager entschieden - gekauft habe ich bei www.ekugellager.de:
( Die Niro-Lager sind etwas "weicher" als reine Stahllager - ich habe mich aber trotzdem für diese Lager entschieden.
Die ursprünglich von mir geplanten SKF-Lager habe ich aus Preisgründen nicht gekauft. )

... hier meine Teile-Liste für mein Cube AMS 120 Race 29 (2014):

4 Stck.
SS 688 2RS (8x16x5 mm) · ZEN · NIRO Horstlink

2 Stck.
SS 698 2RS (8x19x6 mm) · ZEN · NIRO Schwinge-Umlenkhebel

2 Stck.
S6000-2RS (10x26x8 mm) · ZEN · NIRO Hauptlager Schwinge

4 Stck.
S61800-2RS1 (10x19x5 mm) · ZEN · NIRO Umlenk-Hebel (Standrohr)
vielen Dank für die schnelle info...!
 
Dabei seit
22. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Dortmund
Hallo.
Ich wollte mir vieleicht ein AMS 120 Rahmen holen und aufbauen und möchte vorher etwas wissen. Hab ja eigentlich nur gutes über das Rad gelesen.
Ich wollte mir erst ein Cube Stereo 140 Rahmen holen und den aufbauen aber da ich nur wenig Wald und kein Trail fahre habe ich mich dann für einen AMS 120 Rahmen entschieden und den bekommt man gerade günstig das ist auch noch ein Argument.
Jetzt meine Fragen: Lohnt sich ein 2013 Rahmen aufzubauen?
Frage 2: Ich bin 182 mit Schrittgröße 78 und habe an ein 21er Rahmen gedacht da ich eher der Wald und Forstwegfahrer bin, würde das passen?
Frage 3: Der Dämper muss der speziel sein oder passt da jeder 200x51er oder passt da auch ein 200x57. Letzteres gibt es von RS einige und recht günstig. Hab mal gelesen das die Dämpfer für Cube überarbeitet sind und vieleicht andere nicht passen?
Über jeden Komentar wäre ich dankbar.
 
Dabei seit
7. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Altenburg/Th.
Bei einer 78er Schrittlänge würde ich lieber nen 19 Zoll Rahmen nehmen. Is aber nur meine Meinung! Bin 1,76 groß bei ner 79er Schrittlänge und bin damals von einem 19er auf einen 17er gewechselt. Ab Gr. 21 passt ein 200x57. Alles darunter 200x51. Mit dem Rahmen/Bike machste als Tourer definitiv nix falsch!
 
Dabei seit
22. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Dortmund
Hab nochmal genau gemessen es sind 81cm Schrittlänge.
Hab gehört das man bei normalem fahren eher eine Rahmengröße höher gehen soll.
Kann einen Rahmen mit 21 Zoll für 350€ bekommen (nackt) ist das OK.
Oder einen auch 21 in grün für 250. Beide neu!
 
Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Hof
Hallo.
Ich wollte mir vieleicht ein AMS 120 Rahmen holen und aufbauen und möchte vorher etwas wissen. Hab ja eigentlich nur gutes über das Rad gelesen.
Ich wollte mir erst ein Cube Stereo 140 Rahmen holen und den aufbauen aber da ich nur wenig Wald und kein Trail fahre habe ich mich dann für einen AMS 120 Rahmen entschieden und den bekommt man gerade günstig das ist auch noch ein Argument.
Jetzt meine Fragen: Lohnt sich ein 2013 Rahmen aufzubauen?
Frage 2: Ich bin 182 mit Schrittgröße 78 und habe an ein 21er Rahmen gedacht da ich eher der Wald und Forstwegfahrer bin, würde das passen?
Frage 3: Der Dämper muss der speziel sein oder passt da jeder 200x51er oder passt da auch ein 200x57. Letzteres gibt es von RS einige und recht günstig. Hab mal gelesen das die Dämpfer für Cube überarbeitet sind und vieleicht andere nicht passen?
Über jeden Komentar wäre ich dankbar.
... ich bin 1,90 m - Schritthöhe: 90 cm und fahre einen 21" Rahmen und der passt :)
... das war ein Notkauf und ich wäre lieber auf 23" gegangen - im Nachhinein bin ich aber froh.
... als Dämpfer würde ich Dir einen Manitou McLeod empfehlen (hat bei mir einen Fox Float CTD 200x51 ersetzt)
... der McLeod passt bei mir in der 200x56 Version mit KingCan recht gut.
Kauf' Dir den Dämpfer gebraucht und lasse ihn von @Symion an Dein Gewicht und die Rahmen-Geometrie anpassen.
Er funktioniert aber auch schon out-of-the-box recht gut.
 
Dabei seit
22. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Dortmund
Wenn der 21er bei 1,90 passt dann ist er bei 1,82 vieleicht doch etwas zu groß aber in 20 Zoll gibts den leider nicht.
Ja an den grünen hab ich auch schon gedacht.
Wie ist das eigentlich mit dem Oberrohr ist da viel Unterschied von der Länge bei 19 20 oder 21 Zoll?
Ich möcht ein Rad wo ich etwas aufrecht und Rückenschonend fahren kann. Beim Stereo ist das schon ganz gut und auf dem AMS hab ich leider noch nie gesessen. Hab aber ein 28er Cube wo man ganz gut drauf sitzen kann das käme dem etwas nah aber ein Hardtail und nicht fürs Gelände gedacht.
Den Manitoudämper gibt es wohl nicht in gebraucht wie ich nachgeschaut habe aber viele RS und Fox in 200x57
 
Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Hof
Ich denke wenn Du den 21-er Rahmen nimmst kannst Du mit einem kürzeren Vorbau bzw. schmaleren Lenkerbreite noch etwas variieren.
... ich hab´Dir mal die Geometrie-Daten von dem Rahmen beigefügt.
... den Manitou-Dämpfer bekommt man ab und zu gebraucht über die Bucht bzw. hier im Bikemarkt.
... neu kostet das Teilchen ca. 190,- € (KingCan kann man optional nachrüsten).
(Wenn Du einen gebrauchten Fox bzw. RockShox kauft, wirst Du auch einen Service machen lassen müssen.
Außerdem mußt Du aufpassen, dass der Dämpfer vom Durchmesser nicht zu groß ist - es passen nicht alle Varianten.)
 

Anhänge

Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Hof
... Upgrade-Aktion für 2019 :
- neue Gabel: Mattoc 3 Pro (aktuell: 120 mm - travelbar auf 140 mm)
- neue Bremsscheiben: Magura Storm HC (vorne: 203 mm / hinten: 180 mm)
- 20-er Kettenblatt für 3-fach Kurbel (Shimano FC-M780) "42-34-24" --> "42-32-20"
(das 20-er Kettenblatt ist mit meiner Kassette (11-36) schon etwas zuviel des Guten ;-)) )

Mattoc.jpg

20-er_Kettenblatt.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
17. April 2019
Punkte für Reaktionen
2
Hallo zusammen!

Ich konnte einen schönen, gebrauchten AMS 120 Pro 2013er Rahmen (21") mit Dämpfer erstehen. Die restlichen Komponenten kommen von meinem aktuellen Hardtail.
Dieser Threat hat mir bereits bei der Suche des passenden Steuersatzes geholfen, nun hätte ich noch eine konkrete Frage.
Mir fehlen leider die beiden Zuganschläge im Unterrohr. Weiß zufällig jemand, welche ich da brauche und wo ich diese bekomme?
Ansonsten wäre evtl. auch schon ein Foto hilfreich. :)
Über eine Antwort würde ich mich freuen!

VG

Nachtrag: Ich konnte nur diese hier finden - sind das die richtigen?
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/cube-zuganschlag-unterrohr-461911
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackKnight29

Keep calm and bike a Trans Am
Dabei seit
24. April 2013
Punkte für Reaktionen
191
Standort
den Wäldern
Ja, die sehen ganz danach aus ...:daumen:
Obgleich ich meine das die meinigen runder sind ...
Ggfs kannst Du die ja noch etwas nachfeilen ...
 
Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Hof
@gatekeeper3
... mit einem Foto kann ich leider auch nicht dienen.
... ich habe mal bei den üblichen verdächtigen gesucht und nichts passendes gefunden.
... die Original - Teile sind zylindrisch und mit einem Bund.
... die aktuellen angebotenen Versionen sind meiner Meinung nach zu groß.
 
Dabei seit
17. April 2019
Punkte für Reaktionen
2
Hallo zusammen!

Ich konnte einen schönen, gebrauchten AMS 120 Pro 2013er Rahmen (21") mit Dämpfer erstehen. Die restlichen Komponenten kommen von meinem aktuellen Hardtail.
Dieser Threat hat mir bereits bei der Suche des passenden Steuersatzes geholfen, nun hätte ich noch eine konkrete Frage.
Mir fehlen leider die beiden Zuganschläge im Unterrohr. Weiß zufällig jemand, welche ich da brauche und wo ich diese bekomme?
Ansonsten wäre evtl. auch schon ein Foto hilfreich. :)
Über eine Antwort würde ich mich freuen!

VG

Nachtrag: Ich konnte nur diese hier finden - sind das die richtigen?
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/cube-zuganschlag-unterrohr-461911

Nachtrag
Nachdem mich der Cube Kundenservice und diverse Händler leider etwas im Stich ließen und das oben genannte Produkt NICHT passte, habe ich nun die richtigen gefunden.

Sollte irgendwer in Zukunft das gleiche Problem haben und über diesen Thread stolpern, spart sich diese Person hierdurch hoffentlich eine Menge Zeit:

Diese passen:

Achtung! Sie werden einzeln verkauft, also am besten direkt zwei bestellen.
 

BlackKnight29

Keep calm and bike a Trans Am
Dabei seit
24. April 2013
Punkte für Reaktionen
191
Standort
den Wäldern
Hallo liebe AMS Fangemeinde,

nach 32 Seiten erfolgloser Suche in diesem Thread habe ich entnervt aufgehört und traue mich direkt in die Runde zu fragen, ob jemand von euch weiss welche Artikelnummer ich bestellen muss um die antriebsseitige Schraube des Hauptlagers (Kettenstrebe -> Tretlager) an einem AMS 120 29 ersetzen zu können. Die ist nämlich gerissen ...:oops: und das schlimmste ist, dass die Hälft noch drin steckt ...
Danke für eure Hilfe vorab!!
 

BlackKnight29

Keep calm and bike a Trans Am
Dabei seit
24. April 2013
Punkte für Reaktionen
191
Standort
den Wäldern
10 Seiten später stand geschrieben, dass es die #10500 sein soll ...
Anhand der Bilder sah dies ganz vielversprechend aus und hab das jetzt mal bestellt ...
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
1.005
Standort
Allgäu
Hallo zusammen,

bin gerade dabei ein Cube AMS 100 aufzubauen. Rahmen und Dämpfer liegen schon da. Jetzt bin ich leider bei der Suche nach der richtigen Gabel bei Cube nicht fündig geworden.

Kann mir einer der Besitzer eines Cube AMS 2018 - ... mit dem richtigen Offset der FOX Stepcast weiterhelfen. Verbaut Cube 44mm oder 51mm?
 
Oben