DER Cube Reaction Thread

Dabei seit
19. Mai 2015
Punkte Reaktionen
76
Ort
Wennigsen
Guten Morgen,

ich möchte einmal eine Frage in die Runde der Cube Experten werfen.

Ich habe u.a. noch ein 2014er Cube Reaction GTC SL in 23 Zoll, was ich trotz der oldschool 3x10 noch gerne fahre, hänge irgendwie an dem Bike :)

Jetzt sind nach 7 Jahren und ziemlich vielen km die Laufräder so langsam fertig.

Da es noch den NON-Boost Standard und Schnellspanner hinten hat, ist es schwer an neue Laufräder zu kommen.

Aktuell ist der werksmäßige Laufradsatz montiert:

  • Wheelset DT CSW MA 1.9 Straightpull, 28/32 spokes, QR15/QR, 19.5mm rim

Kann mir jemand die genauen Maße für die von mir benötigten Laufräder geben (Achssystem/Einbaubreite etc)?
Im Netz finde ich nichts dazu.

Würde mir wie gesagt gern einen neuen Laufradsatz holen, dann auch mit ner höheren Maulweite als 19 mm.

Vielen Dank schon mal an euch und einen schönen Wochenstart.
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
663
Ort
Berlin
Bei DT Swiss kann man doch die Endkappen austauschen und schon passt es wieder für Schnellspanner. Bei Boost wird es schwierig mit der Bremsscheibe. Ein 12x142 und 15x100 Laufradsatz sollte bei Dir eigentlich passen. Was genau ist denn an den Laufrädern fertig? Kratzer, Lager, Speichenspannung?
 
Dabei seit
19. Mai 2015
Punkte Reaktionen
76
Ort
Wennigsen
Danke für die schnelle Antwort.
Also müsste ich am ehesten bei DT Swiss fündig werden?

Vorne sind die Radlager vor zwei Monaten neu gekommen und schon wieder fertig. (Laufgeräusche)
Weiss nicht, ob es sich lohnt, das noch einmal machen zu lassen.
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
663
Ort
Berlin
Wenn die Lager nach 2 Monaten wieder fertig sind, würde ich mal bei dem Menschen an die Türe klopfen der sie eingebaut hat. Entweder sind sie nicht gerade drin oder die Qualität ist schlecht. Mit Enduro, EZO oder SKF habe ich gute Erfahrung. Baue an meinen Rädern aber größtenteils alles selbst, auch die Laufräder. Das spart Geld und Nerven. Bei Mechanikern im Radladen hast Du welche die mit dem Herz schrauben, und andere die das Herz eher bei der Kasse haben.
Ob Du jetzt alles wechselst oder wieder die Lager musst Du selbst entscheiden. Ein Argument für einen neuen LRS ist ja mehr Maulweite.
 
Dabei seit
19. Mai 2015
Punkte Reaktionen
76
Ort
Wennigsen
Da hast du Recht.
Wahrscheinlich werde ich sie noch einmal erneuern/erneuern lassen.

Aber nen bezahlbarer Laufradsatz mit ner größeren Maulweite wäre auch nett.

Danke auf jeden Fall für den Rat.
 
Dabei seit
8. April 2007
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bichl
Da hast du Recht.
Wahrscheinlich werde ich sie noch einmal erneuern/erneuern lassen.

Aber nen bezahlbarer Laufradsatz mit ner größeren Maulweite wäre auch nett.

Danke auf jeden Fall für den Rat.

Schreib doch hier mal hin:
Service Center DE
DT Swiss Deutschland GmbH
Mail [email protected]

Ich hatte mir mal für meine alten DT-Swiss Laufräder einen 11-fach Rotor bestellt bei whizz-wheels die haben mir auch sehr geholfen. Vielleicht können die dir weiter helfen.
 
Dabei seit
18. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
5
Ich fahre an meinem 2016er Reaction GTC Race einen XR1501 LRS von dt swiss, womit man definitiv nichts falsch macht. Wiegt unter 1500g, die 240er-Naben sind spitze und langlebig und der Freilauf ist beliebig austauschbar, sodass Du von normalem Shimano-Freilauf über XD-Freilauf und Microspline bishin zu Campagnolo jeden Standard verbauen kannst, auf den Du Lust hast. Und im Non-Boost-Bereich kannst Du die Endkappen problemlos von 142/100mm-Steckachse auf 135mm Schnellspanner umbauen, werkzeuglos. Kann ich nur empfehlen. Die Maulweite ist übrigens bei mir 22,5mm, dürfte also auch Deinen Wünschen entsprechen.
 
Dabei seit
8. Juni 2011
Punkte Reaktionen
3
Hallo zusammen,
ein Freund von mir hat sich ein Cube Reaktion Pro bestellt das die Tage kommen soll und möchte gerne eine versenkbare Sattelstütze nachrüsten.
Nun meine Frage:
Kann man die intern ohne großen Aufwand nachrüsten oder muss der Zug außen verlegt werden und gibt es sonst noch was zu beachten? Vielleicht weiß ja jemand noch welchen Durchmesser man braucht und die max. Absenkung bei einem 19 Zoll Rahmen.
Schöne Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Mai 2020
Punkte Reaktionen
7
Ort
Saarland
Hallo,

[Ergänzung zu #2857 und 2860]

ich habe das 34er Kettenblatt verbaut, passt perfekt.
Radfahren macht so noch mehr Spaß da ich nicht mehr immer auf dem kleinsten Ritzel hinten fahren muss.
Jetzt fahre ich mehr auf den nächst größeren Ritzeln.
 
Dabei seit
28. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
0
So ich eröffne jetzt einen Reaction Thread.

Ich denke wir haben Fragestellungen über unser schnelles Bike. Auch ein paar schöne Bilder wäre doch schön. :lol::lol:

Ich besitze drei Cubes; ein Fully und zwei HT.

Das wird aus meinem LTD Race:

IMGP0733.JPG


Man beachte die innovative Getränkeflasche. Ein tolles Tourenrad. Bin damit im Sommer mit viel Gepäck 1.415 KM von Frankfurt an die Nordsee und zurück, gefahren.

Dieses Jahr (2010) wollen wir in drei Wochen rund um Irland.

Wenn ich rasen will dann das:

IMGP0970.JPG


Mein Neuerwerb. Gut gebraucht gekauft.

Das fahr ich in in den Bergen:

IMGP0456.JPG



Und gleich meine erste Frage:

Ist das eine XT Schaltung von 2008?

IMGP0977.JPG

@Xerto Nein, ist ein 2007'er. Die 2008'er sehen schon so wie die aktuellen Schaltwerke aus.

Und natürlich ein Bild von meinem:


Hallo Zusammen,

ich habe mir so ein Cube Reaction Pro gebraucht zugelegt und ein wenig neu aufgeppelt (siehe Anhang).

Nun fehlt mir noch ein neuer Steuersatz. Weiß jemand welchen Steuersatz ich hierfür benötige?
Besten Dank und Grüße
;)
 

Anhänge

  • IMG_1651.JPG
    IMG_1651.JPG
    424,7 KB · Aufrufe: 65
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
663
Ort
Berlin
Einzelne Lager bekommt man bei dem Laden in Sachsen, der jetzt an die Börse gegangen ist. Wenn's nicht zu sehr verrostet ist, erkennt man noch die Maße. Sonst: Innen-/Aussendurchmesser und Winkel.
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
24
Huhuu, ist das cube reaction hpa pro von 2010 zu empfehlen? Und wie waren die reaction Modelle 2010 gestaffelt (Einstieg zu besser)
Bin gerade dabei mich dafür zu entscheiden und noch unschlüssig..

würde mich über ein bisschen Beratung freuen 🚲
 
Dabei seit
30. August 2021
Punkte Reaktionen
0
Fährt evtl jemand ein C62 SL aus 2020 und hat ein 34T Kettenblatt montiert? Hab mal zwei Bilder gemacht - Ab Werk ist 32T verbaut - Meint ihr ein 34 würde noch gehen?
Hallo, habe auch vor an mein Reaction C:62 Pro ein 34 Kettenblatt + Kurbel zu montieren.

Welche Kurbel haben sie denn letztendlich montiert? Schön wäre es wenn sie die genaue Bezeichnung nennen würden. Gab es Probleme bei der montage?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben