Drei Länder Enduro Trails [Sammelthread]

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. roudy_da_tree

    roudy_da_tree isso...PUNKT!

    Dabei seit
    02/2003
    Ja, Komoot habe ich gesehen - mich aber gefragt, warum "er" dann wieder nach Nauders gefahren ist.
    Über Alm-, Plamort-, Bunker- und Etschtrail zum See werde ich 2018 mal versuchen.
    Quasi 1000 Tiefenmeter am Stück :)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. cxfahrer

    cxfahrer kick out the jams

    Dabei seit
    03/2004
    Zirmbahn ist von Bergkastel noch eins rauf. Kann mich nicht entsinnen, dass die Ende August lief, aber hey.

    "Er" hat ja nicht getrackt, ob er da nochmal rauf ist und wie weiter. Würde ich ja wenn auch so fahren, man kann doch beliebig oft die Bergkastelbahn nutzen, oder?
     
  4. Zirntrail hab ich mir im September angeguckt.
    Das sind ein paar Pinne in die Wiese gesteckt die sonst die Snwoboardpiste sind.
    Die Hälfte der Flatterbänder zwischen den Pinnen war von den dortigen Wildpferden eh schon zerrissen.
    Ich fands recht euphemistisch, das als "Trail" zu bezeichnen, vorsichtig ausgedrückt.
    Sah maximal wie ne Absteckung aus, aber oben war schon das Schild angebracht und auch freigegeben. Von daher mutmaße ich, es war der Endzustand.
    Geht von der Zirnbahn runter zur Bergstation Bergkastel.
    Die Zirnbahn lief im September glaube ich immer nur Mittwochs.

    Die Komoot Datei sind 3 Trails.
    Erst oben den Zirn"trail", dann von der Bergstation Bergkastel bis zur Bullsalm (der heißt irgendwie Bull-Arena oder wie auch immer), und dann hinter der Küche der Bullsalm den neuen Trail runter der unten an der Talstation Bergkastel rauskommt.
    Besagten trail unter der Bergkastelbahn haben wir ähnlich wie Velo-X empfunden. Meins war es absolut nicht.
    Andere wiederum fanden den aber den besten / flowigsten Trail im ganzen Gebiet.
    So unterschiedlich sind die Geschmäcker.

    Ich habe ihn für mich böswillig den "Euthanasie" Trail getauft.
    Nicht enden wollende eintönige Langeweile, kann man problemlos Leute mit einschläfern. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  5. sollte man einen fiesen Regentag erwischen und in Nauders wohnen ist er aber ein brauchbares "Trostpflaster", da noch gut fahrbar.
    Auch sind die Wellen als Double zum Teil schon sportlich.
    Aber vom Style her schon alles etwas anders ...
     
  6. Velo-X

    Velo-X

    Dabei seit
    04/2014
    Das beschreibt es schon annähernd....

    Das stimmt allerdings. Für mich zu sportlich.