1. Gib jetzt deine Tipps für den 1. Lauf des Downhill World Cups 2018 ab und gewinne pro Runde wertvolle Preise von SRAM! ZUM TIPPSPIEL ➡️
    Information ausblenden

Drei Länder Enduro Trails [Sammelthread]

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Den bin ich letzten Sommer gefahren und fand den nicht so spannend, wie er angepriesen wurde. Zudem war die Beschilderung im letzten drittel schlecht. Landschaftlich ist das aber trotzdem schön, nur alleine dafür finde ich das zu teuer.

    Dann lieber einen Abstecher runter ins Vinschgau.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2018
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Masberg

    Masberg Ruhrpott!

    Dabei seit
    11/2004
    Oder... um das Thema Landschaft aufzugreifen... eine 80km 3 Ländertour machen und durch die Uina Schlucht
     
  4. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Ich kann Euer fahrerisches Level nicht beurteilen, die Räder sind zumindest perfekt für alle Strecken, aber die Haideralm ist so oder so keine Anfängerstrecke. Die wenigen entschärften Stellen waren die Passagen, denen die Haideralm ihr S3 zu verdanken hatte (z.B. Drop direkt in Linkskurve ohne Auslauf). Es gibt dort jedenfalls noch immer steile und enge stellen. Weite Strecken sind "off camber" und mit feinen Wurzeln übersät, die sehr rutschig werden, wenn es nass ist. Man muss dort nicht der Überflieger sein, aber etwas Mut sollte bei weniger ausgeprägten Skills schon vorhanden sein. Trotzdem ist der alte Haideralm-Trail auch mein Favorit am Reschensee.

    BTW: Streckenrekord ist eine Zeit unter 8 Minuten (nicht von mir :D).
     
  5.  
  6. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    12 Minuten ist auch schon eine Hammer-Zeit. Jerome Clementz ist da in einer 10er Zeit runter (auch 2014).
     
  7. Ghoste

    Ghoste

    Dabei seit
    08/2012
    Das brauchst du auch nicht.
    Im "Aplenraum" ist beinahe alles von Reschen, Vinschgau, Saalbach, Gardasee, Dolomiten, Sölden oder sonstiges mit den ganz normalen Reifen zu fahren. Evtl. gibt es ein zwei Ausnahmen, aber meistens sind hier nicht die Reifen oder das Bike der limitierende Faktor.
    Selbst wenn Ihr NN fahrt und nicht gerade ohne Linienwahl hirnlos runterballert ist das alles ohne Probleme machbar.
    Aber da sind ja von Haus aus schon Reifen drauf die zum "Einsatzgebiet" der Bikes passen ;-)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. schraeg

    schraeg alias Hubert

    Dabei seit
    08/2004
    Laut Strava liegt die aktuelle Zeit bei 8:50 ... Florian Pest sagt mir aber nicht viel scheint wohl ein Enduro Racer zu sein
    https://www.strava.com/segments/7806211
     
  9. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Nicht jeder ist bei Strava......
     
  10. schraeg

    schraeg alias Hubert

    Dabei seit
    08/2004
    ja das sollte auch wertfrei sein ... es gibt sicherlich vielleicht leute die nicht bei strava sind die da schneller runter sind :daumen:
    Ich fand es nur beachtlich wenn Jerome 10 Min.braucht das ein mehr oder weniger unbekannter Fahrer da weniger Braucht ;)
     
  11. damals 2014 wars ziemlich feucht (Regen noch am Morgen vor dem Rennen), der Trail war auch gerade erst (fast) fertig geworden zum Rennen. Viele Stellen noch sehr lose und weich ... weit weg von Idealbedingungen.

    in diesem Kontext sind die 10min vom Jerome Clementz zu sehen
     
  12. hxlrm

    hxlrm

    Dabei seit
    07/2016
    Moin,

    Ich hoffe der Etschtrail ist bis Mitte Juli wieder hergestellt, wär doof wenn wir den beim ersten mal da unten nicht fahren könnten.
    Gäbe es dann eigentlich eine Verbindung vom Bunkertrail zur Seilbahn am Reschen?

    Grüße
     
  13. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Die Sorge haben wir auch. Sind Ende Juni da und hoffen zumindest auf eine Möglichkeit nicht immer die Strecke von Nauders zum Reschensee Asphalt rollen zu müssen.

    Ich glaube aber in der Ecke liegt noch zuviel Schnee um was genaueres sagen zu können.
     
  14. Von Nauders zum Reschensee gibts den Bunkertrail, andersherum ist die Straße komplett bergab und dahher echt angenehm zu treten. Falls man sich das Straße treten sparen will, muss man den 3 Länder Trail fahren, ist aber auch mit treten verbunden ;)
     
  15. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Der Bunkertrail endet im Etschtrail der von einer Lawine überrrollt wurde. Und von Nauders zum Reschensee geht es bergauf (oder...?). Und der 3 Länder Trail für auch zurück nach Nauders.
     
  16. Das habe ich so auch geschrieben ;) Okay das mit dem Etschtrail war mir nicht bekannt, aber ich denke, dass das ganze halb so wild sein wird. Aber muss man halt abwarten bis der Schnee dort geschmolzen ist.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  17. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Zwischen Tür und Angel deinen Text falsch gelesen. Sorry.
     
  18. Und es liegt so viel Schnee in den Bergen.
    Der Reschensee ist teilweise noch zugefroren.
     

    Anhänge:

    • Hilfreich Hilfreich x 2
  19. hxlrm

    hxlrm

    Dabei seit
    07/2016
    Moin,

    Naja sind ja noch Drei Monate bis wir da sind....

    Grüße
     
  20. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Knapp 9 Wochen noch. Hoffe nicht auf weiteren Schneefall..
     
  21. Glaube da braucht ihr keine Sorge zu haben.
    Sah letztes Jahr um diese Zeit noch ähnlich aus, und Anfang Juni hatten wir dann Top Bedingungen.
     
  22. Ja die Woche sollte da mal einiges wegtauen... ist sehr sehr warm grad in den Alpen
     
  23. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Mitte Mai letztes Jahr 25° und 30° gehabt. Ich bin da auch sehr zuversichtlich. Und ik freu mir :hüpf: