Drei Länder Enduro Trails [Sammelthread]

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Wirklich von St. Valentin nach Schöneben? Woher hast Du die Info? Das würde ja bedeuten, dass es eine Abfahrt vom Zehner nach St. Valentin geben müsste. Vielleicht buche ich doch wieder eine Woche im Winter dort. Schöneben + St. Valentin wäre interessant und zusammen attraktiver, als Nauders (für mich).
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
  4. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Danke für die Links. Die Planung sieht allerdings ziemlich seltsam aus. Ob das dazu führt, dass die Haideralm besser genutzt wird oder Schöneben die anspruchsvolleren Strecken der Haideralm "integriert"? Irgendwie hätte ich jetzt tatsächlich eine Abfahrt vom Zehner nach St. Valentin erwartet. So ist es letztlich nur ein Busersatz. Mal abwarten, was da noch passiert.

    Laut Planung ist es übrigens eine 10er Kabinenbahn.
     
  5. ore-mountain

    ore-mountain Kettenglied

    Dabei seit
    06/2011
    Von einem Lokal der dort gerade mit dem Bagger die Schaufel schwingt. Er meint es wird ne 8er. Auch nicht so wichtig. Bräuchte ich im Winter nicht. Auf jeden Fall kreuzen die Trails die Baumaßnahmen. Ich hab aber zu den Sperrungen noch nix Offizielles gelesen. Nur eben die Aussage von Kumpel.
     
  6. Ghoste

    Ghoste

    Dabei seit
    08/2012
    Welche Traisl sollen denn dann betroffen sein (Laut der Offiziellen Trailmap)?
    Nur der 92, oder auch 93, 94, 95? Das wäre wirklich schade, da ich mich gerade auf diese eher flowigen Trails mit gefreut habe :-/
     
  7. ore-mountain

    ore-mountain Kettenglied

    Dabei seit
    06/2011
    Das weiß ich leider nicht. Der Bau geht ja anscheinend quer durch alle. Ich hoffe da kommen mal offiziele Infos.
     
  8. Ich mache mir da jetzt keinen Kopf über mögliche Sperrungen, die ganzen Events und Fahrtechnikcamps etc. finden ja statt und einige Leute haben gebucht, würden da eine Reihe an Trails nicht fahrbar sein, hätte man uns das wissen lassen.
     
  9. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Ich habe mal nachgefragt: Es wird eine Abfahrt vom Zehner nach St. Valentin geben, so wie vermutet. Für den Bau sind der obere, untere Spin und der Grein-Trail gesperrt. Alle anderen Aussagen/Vermutungen sind richtig.

    Das Vorhaben wird ja unterschiedlich aufgenommen. Ich bin eigentlich auch nicht erfreut, noch mehr Natur dem Wintersport zu opfern. Andererseits kann Schöneben schon davon profitieren, die etwas anspruchsvolleren Pisten der Haideralm anzugliedern. Ein Wechsel mit Bus oder Pkw war doch immer umständlich und die Pisten in Schöneben allein schnell langweilig.

    Aber hier geht es ja um MTB und da ist nur die Sperrung relevant.
     
  10. Ghoste

    Ghoste

    Dabei seit
    08/2012
    Das ist ja ja toll zu wissen... :streit:

    Dann fehlen mir knapp ein dritte der Trail Kilometer (15km kurz überschlagen), wenn ich überlege, dass die Querung Richtung Haideralm/-Bahn nicht geht bzw. der Lift auch erst Mitte Juni öffnet... :mad:

    Und ab wann gelten diese Sperrungen. Bei den ganzen Events die jetzt kommen finde ich das schon sehr bedauerlich.

    Hast du im Tourismus Büro angefragt oder über die facebook Seite der 3-Länder-Enduro Trails.
    Will das sonst noch jemand machen? Habe leider kein FB.
     
  11. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Das wäre interessant zu wissen!

    Auf die Trails kann ich verzichten, aber als Transfer ist das schon schade wenn man zur Haideralm rüber möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2018
  12. Heute gab es eine Info auf Facebook, gesperrt sind:

    Gorftrail
    Greintrail
    Spintrails
    Plattwegtrail
    Haider Flowtrail

    Damit kann man gut leben, Rest ist offen.
     
  13. Ghoste

    Ghoste

    Dabei seit
    08/2012
    Sind halt wie gesagt fast ein Drittel an Weg km die nicht befahrbar sind. Wenn die Karte dann ein Drittel günstiger wird, kann ich auch damit leben :D

    In einem Artikel zum Wochenende in der österreichischen Zeitung sind auch andere Ticket Preise als offiziell genannt?! Gilt das nur für die Green Days?!

    Das Tagesticket erhalten die Teilnehmer für 25,- Euro, das 2-Tagesticket für 45,- Euro, 3-Tage für 60,- Euro und wer sich 4-Tage vergnügen möchte zahlt 76,- Euro. https://www1.meinbezirk.at/landeck/c-sport/green-days-mtb-freeride-testival-am-reschenpass_a2638037
     
  14. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Jep.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  15. Zum Start 31.5 dürfen wir euch noch mal die wichtigsten Info zusammenstellen:

    Tickets:
    Tageskarte €31
    3-Tageskarte € 68
    7-Tageskarte € 98

    *Zum Greeen Days WE gibts spezielle Vergünstigungen:

    Tageskarte € 25
    2-Tagesticket für € 45
    3-Tage für € 60
    4-Tage € 76
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  16. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Warum sollten die Organisatoren das tun? Damit es sich die Teilnehmer nochmal anders überlegen können? :lol:
    Ja, aber nicht sofort nach der Eröffnung der Verbindungsbahn.
     
  17. Wurde bereits auf Facebook kundgetan....gesperrte Trails gab es dort auch letztes Jahr, sowie eine passende Info vorab.
    Es muss ja nicht überall schlecht laufen ;)
     
  18. Salve zusammen,

    wenn ich das richtig verstehe, kann man von der Haideralm nach Schöneben (und umgekehrt) nur über den langweiligen Radweg!

    Oder habe ich da etwas übersehen/falsch verstanden?

    Prinzipiell könnte ich mit den weniger Trail-Kilometern leben. Nur ohne eine vernünftige Querung (Haideralm-Schöneben-X) ergeben sich keine sinnvollen Enduro-Runden!!! Gerne lass ich mich eines besseren Belehren.

    Wir hatten vor Mitte August für 5 bis 6 Tage nach St. Valentin zu fahren. Schade ...

    Na ja, dann müssen wir halt noch mal umplanen.

    Ciao tutti,
    Klaus
     
  19. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
  20. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Direkt beim GF des Tourismusverbands.

    Habe ich nicht direkt gefragt, würde aber vermuten, ab sofort, da ein Seilbahnbau schon eine ganze Sommersaison braucht.

    Kommt drauf an, wie man fährt. Die komplette Enduro-Runde ist eh hart an einem Tag zu schaffen. Schöneben-Reschneralm-Grünsee-Mutzkopf-Plamort/Bunker/Etsch (mit mehreren Trails am Mutzkopf) schafft man schon an einem Tag, ohne sehr früh starten zu müssen.

    Die Haideralm lohnt sich schon allein für 1/2 Tag. Die andere Hälfte kann man dann nochmal Schöneben abreiten. Ist dann zwar mehr Bikepark-Feeling, als Enduro-Runde, aber was soll's? Und letztlich bleibt der 14er, wie ich hier gelernt habe.
     
  21. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Nein. Einfach nochmal weiter vorn anfangen mit lesen.
     
  22. Ghoste

    Ghoste

    Dabei seit
    08/2012
    Wenn die Sperrungen der Trails aber anhalten wird, dann wohl schon. Sollte ich die Karte richtig im Kopf haben
     
  23. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Der 14er dürfte nur wenig betroffen sein, da nur auf kurzem Stück gekreuzt.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  24. hxlrm

    hxlrm

    Dabei seit
    07/2016
    Moin,

    Jo schade, hätte mich auch gefreut beim ersten mal da unten gleich alle Trail antesten zu können... Aber naja wenn es zum Seeuferweg Alternativen gibt, wär es super wenn man die hier in Erfahrung bringen könnte.

    Grüße
     
  25. Den Aussagen von @hasardeur@hasardeur muss ich hier mal widersprechen, die komplette Runde ist ohne Probleme, auch wenn man die Trails nicht kennt, mit Mittagspause zu schaffen.
    Das setzt natürlich voraus das man nicht nach jeder Abfahrt 15min Kaffeepause macht und einigermaßen flott unterwegs ist.
    Bei der Haideralm gibt es einen interessanten Trail, auf dem nen halben Tag zu verbringen ist glaub ich auch nicht jedermanns Sache.
     
  26. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Präzisiere Deine Aussage doch bitte. Wann gestartet, wann angekommen, wieviel Pausen, welche Trails (komplett), wieviele Pannen.