Drei Länder Enduro Trails [Sammelthread]

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. jonalisa

    jonalisa Bergradler...voll retro

    Dabei seit
    12/2009
    Ein Beispiel: "I kenn oan der hot in bareigner ingscholtn dasr et intian hot gmiast."

    Und zum Thema, auf meine Frage ob sie Vinschger seien:
    "Sellm Mausi jo fria aufstean Und jonalisa dr Vinschgau geat geografisch bis Nauders fünsterminz konsch deina schialr sougn"
    "Sowieso, wos sunscht?"
    "logisch, edelvinschgr"
    "Jo logo sein mir vinschger "
    usw.

    Letzter Offtopic Eintrag :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. knuuth

    knuuth

    Dabei seit
    10/2010
    herrlich! :daumen:
     
  4. Traumhaft. Und ich finde, gewisse "Vinschger Deandl" strahlen mit ihrem herrlichen Dialekt eine gewisse Erotik aus, "woasch"...
     
  5. isartrails

    isartrails Kommentator

    Dabei seit
    01/2004
    Wohl etwas zu tief ins Dekolletee geschaut?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. Ich meinte den Dialekt nicht Dekolletee...
     
  7. Hallo,

    würde gerne ab dem 13.10. ein paar Tage in die Region und da wäre es natürlich nicht schlecht wenn die Bergbahnen noch in Betrieb wären. Auf der Homepage steht, dass der Betrieb bis zum 14.10. geht.

    Hat jemand Erfahrung oder Info ob die, vorausgesetzt das Wetter ist gut, die Saison etwas verlängern oder ist das fix?

    Danke
     
  8. mg!

    mg!

    Dabei seit
    03/2003
    Bei gutem Wetter hat der Mutzkopflift die beiden weiteren Wochenenden im Oktober noch auf
     
  9. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Ich weiß es nicht, fürchte aber, dass sie nicht verlängern. Wenn ich mi h nicht täusche, müssen sie vor der Wintersaison nich Wartung und technische Abnahme machen. Ganz genau weiß man es, wenn man dort anruft oder eine Mail hinschickt. Die Kontaktdaten stehen auch auf de HP.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. hxlrm

    hxlrm

    Dabei seit
    07/2016
    Moin,

    Wird die Baustelle der neuen Seilbahn nun dieses Jahr fertig, so dass das Haideralm-X nächste Saison wieder gefahren werden kann?

    Grüße
     
  11. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Natürlich.
     
  12. hxlrm

    hxlrm

    Dabei seit
    07/2016
    Moin,

    Das klingt gut, wird aber vermutlich im Sommer nicht laufen, oder?
    Wobei, ist ja auch nicht wirklich sinnvoll solange von der Bergstation keine Trails abgehen.

    Grüße
     
  13. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Die Querverbindung ergibt für Radfahrer keinen Sinn, für die gibt es die X-Trails.
    Ob man die neue Seilbahn betreibt, um Wanderer von St. Valentin direkt zur Bergstation Schöneben zu schaffen? Da ist der Bus im Tal sicher günstiger...
     
  14. Ja, die wollen damit auch im Winter wieder Geld verdienen :D
     
  15. hxlrm

    hxlrm

    Dabei seit
    07/2016
    Moin,

    Naja dann würde ich den Winter jetzt gerne ausblenden und schnellstmöglich wieder hin .

    Grüße
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. hxlrm

    hxlrm

    Dabei seit
    07/2016
    Moin,

    Bei FB liest man davon das der Plamorttrail von Traileinstieg nach dem Transfer bis zu den Panzersperren gesperrt ist. Was ist da los?!

    Grüße
     
  17. der Palmorttrail wurde neu "hergerichtet", war letzte Woche offen.
    Der Transfer oben von der Bergbahn aus, war aber gesperrt.
     
  18. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Ich war am Wochenende da und bin begeistert; mir haben die Trails und das drumherum sehr gut gefallen.
    Wenn es was zu Meckern gibt, dann ist es die Schwierigkeitseinteilung: Wenn die Schwierigkeitseinteilung nach der jeweils schwersten Stelle erfolgt, ist defintiv nicht nur der Haideralmtrail "schwarz", sondern auch der untere Schönebentrail (99) und der Greentrail (66).
    Und auf dem Transfer von der Reschner Alm zum Mutzkopf fehlen kurz vorm Schwarzsee Schilder - und zwar genau die mit den Richtungspfeilen.

    Eine Empfehlung möchte ich noch für das Hotel "Neue Burg" aussprechen. Günstig gelegen, gutes Essen (Extrapunkte für's Frühstück!) und preiswert (habe für das Einzelzimmer 60€ mit HP bezahlt)... Zu warnen ist allerdings vorm selbstgemachten Pflaumenlikör o_O

    Bin erst gestern den Plamorttrail gefahren; da ist nix gesperrt.
    Das die Lifte (bis auf Mutzkopf) seit gestern geschlossen haben weißt Du?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  19. lahnbiker

    lahnbiker immer im fluss...?

    Dabei seit
    11/2005
    War in der ersten Oktoberwoche am Rechensee. Der Plamorttrail war nicht gesperrt! Der wurde aber bis zum Grenzübergang hin überarbeitet. Die Fahrspur wurde mit Erde aufgeschüttet. Wahrscheinlich um zu vermeiden dass sich noch mehr Spuren bilden bzw. sich weiter vertiefen.

    Zusätzlich gibt es auch einen neuen Trail zum Plamort ab der Stieralm!
    Dies ist die Fortsetzung des Almtrails von der Bergkastelbahn bis zur Stieralm (welcher vorletzte Woche wegen Überarbeitung gesperrt war). Wir hatten im letzten Jahr schon gesehen, dass an dieser Stelle gearbeitet wurde und hatten dort aber den Einstieg zum neuen Bergkasteltrail vermutet.
    Durch den neuen Trail spart man sich die steile Schotterauf- und abfahrt nach der Stieralm. Der Trail verläuft ganz nett, leicht wellig und mit einigen Holzelementen versehen bis zur zweiten Bachüberquerung am Anfang des Plamorttrails.
    War wohl gerade erst fertig geworden und offiziell noch nicht geöffnet. Die Holzelemente waren noch ohne Drahtnetz....jedoch wurde er schon fleißig benutzt...auch vom Gegenverkehr :rolleyes:

    [​IMG]


    Im Übrigen konnte ich in den drei Tagen auch ein paar mal den Bergkasteltrail fahren. Er ließ sich zum Glück doch besser fahren wie ich im Sommer hier noch befürchtet hatte. Man hatte dort aber auch schon einige Stellen/Buckel sinnvoll entschärft. Vor allem im unteren, flacheren Drittel hat mir der Trail richtig Spaß gemacht. Kommt natürlich nicht gegen einen Bunkertrail an, aber zum Tagesauftakt doch ganz ok.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2018 um 01:13 Uhr
  20. Sehe ich das richtig, da liegt ein bisschen Schnee? Waren vor 2 1/2 Wochen dort, davon war zum Glück noch keine Spur.
     
  21. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Anfang Oktober hatte es schonmal geschneit, kann also sein. Ist aber alles wieder weg (bis auf ein paar Krümel >2500m in Nordlagen). Für den Schnee werden wohl ab der ersten kalten Nacht die Schneekanonen sorgen; aufgestellt und angeschlossen waren sie schon :D