Eclipse Schlauch Update - zeigt wie Reif und Erwachsen wir hier sind!

STS-Peter

Mr. Woodman
Dabei seit
7. Januar 2005
Punkte Reaktionen
44
Ort
Ingelheim
Wie lässt man denn zu viel Luft in einen Schlauch?

Das Problem ist eher UV Strahlung (z. B. durch falsche Lagerung), evtl. Berührung mit Fetten/Ölen, falsche Montage.

Ich hatte mit Latexschläuchen nie Probleme.
 
Dabei seit
28. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
1
Na ja, wenn hinten 1.8 bar und vorne 1.6 bar zu viel sind... Vielleicht hatte ich einfach Pech, auch bei den Michelin-Latexschlächen können vermutlich Produktionsfehler passieren. Und fettige Finger hatte ich keine..
 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
15
Ort
Hofheim
Muss mich kurz einklinken und giostorino grundsätzlich recht geben: WENN sie gut reingehen (nicht immer ganz einfach, die kommen nämlich selten gleichmäßig rund) UND von Anfang an in Ordnung sind halten Sie gefühlt ewig und laufen gut. In meinem Fall seit über zwei Jahren am Vorderrad (DT swiss 5.1 mit Fat Albert 2.4), ich kann mich nicht erinnern wann ich das letzte Mal dediziert nachpumpen musste, bei artgerechtem Einsatz.

Hinterrad hingegen (gleiche Felge mit Rock Razor 2.4, vorher Fat Albert Rear) Drama ohne Ende, einen bei der Montage eingeklemmt und punktiert (der war definitiv nicht rund) und der dritte im Bunde den ich als Ersatz mir hinlegen wollte ist dann beim Erstaufpumpen bei etwa zwei bar rund ums Ventil aufgeplatz, regelrecht zerrissen (ja, es war ein Reifen, eine Felge, ein Felgenband, zwei Reifenheber und eine Pumpe im Spiel;-)

bike-components haben den Ventilplatzer anstandslos getauscht damals, trotzdem fahre ich seither hinten immer mal wieder einen neuen Schwalbe 13 und vorne halt seit einer gefühlten Ewigkeit den Eclipse. Würde ihn nicht wieder nehmen einfach weil die Montage nicht ohne ist (mal dreieckiger Schlauch, in meinem Fall ungleichmäßig dick, beim anderen Kollegen verdreht, kaputtes Ventil hatten wir ja hier alles schon) und flicken lässt er sich auch nicht wirklich gut. Park Tool haftet/dichtet defintii9v besser als die Original-Patches, Sollbruchstelle scheint aber immer wieder gerne zu sein wo das Ventil eingeklebt ist.

Mein gaanz persönliches Fazit: wäre cool ist es aber nicht

Best regards,
Pitr
 
Dabei seit
1. September 2011
Punkte Reaktionen
2
Ort
dresden
War eigentlich kurz davor mir 2 Eclipse Schläuche zu leisten, trotz des hohen Preises. In der FREERIDE ham die ja top abgeschnitten was Gewicht und Durchschlagsschutz angeht. Wenn ich aber hier lese was die Teile für Probleme machen, werd ich drauf verzichten! Schade!!
 
Dabei seit
1. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
57
Ort
Traunstein
Muss mich kurz einklinken und giostorino grundsätzlich recht geben: WENN sie gut reingehen (nicht immer ganz einfach, die kommen nämlich selten gleichmäßig rund) UND von Anfang an in Ordnung sind halten Sie gefühlt ewig und laufen gut. In meinem Fall seit über zwei Jahren am Vorderrad (DT swiss 5.1 mit Fat Albert 2.4), ich kann mich nicht erinnern wann ich das letzte Mal dediziert nachpumpen musste, bei artgerechtem Einsatz.

Hinterrad hingegen (gleiche Felge mit Rock Razor 2.4, vorher Fat Albert Rear) Drama ohne Ende, einen bei der Montage eingeklemmt und punktiert (der war definitiv nicht rund) und der dritte im Bunde den ich als Ersatz mir hinlegen wollte ist dann beim Erstaufpumpen bei etwa zwei bar rund ums Ventil aufgeplatz, regelrecht zerrissen (ja, es war ein Reifen, eine Felge, ein Felgenband, zwei Reifenheber und eine Pumpe im Spiel;-)

bike-components haben den Ventilplatzer anstandslos getauscht damals, trotzdem fahre ich seither hinten immer mal wieder einen neuen Schwalbe 13 und vorne halt seit einer gefühlten Ewigkeit den Eclipse. Würde ihn nicht wieder nehmen einfach weil die Montage nicht ohne ist (mal dreieckiger Schlauch, in meinem Fall ungleichmäßig dick, beim anderen Kollegen verdreht, kaputtes Ventil hatten wir ja hier alles schon) und flicken lässt er sich auch nicht wirklich gut. Park Tool haftet/dichtet defintii9v besser als die Original-Patches, Sollbruchstelle scheint aber immer wieder gerne zu sein wo das Ventil eingeklebt ist.

Mein gaanz persönliches Fazit: wäre cool ist es aber nicht

Best regards,
Pitr
Welche Patches von Park Tool verwendest Du?
 
Dabei seit
26. September 2007
Punkte Reaktionen
31
Ort
Vorarlberg
Also mir kommen die Eclipse nicht mehr ans rad... Sind immer beim Ventil kaputtgegangen... Gab gleich kostenlosen Ersatz von denen aber dann das selbe nochmal....! Michelin Latex ist ok... Muß leider öfters nachgepumpt werden!
 

Karl-Rudolf

Weichei
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
7
Ort
In diesem Universum - und manchmal außerhalb
Hi zusammen,

hat jemand evtl. noch defekte Eclipse-Schläuche rumliegen die er nicht mehr braucht ?
Würde sie gegen Bezahlung abnehmen, wenn sie nicht gerade so ...

... aussehen :D

Grüße :winken:

Hi,

ich denke ich hab' da noch 29er liegen - ganz unten irgendwo.
Ich hatte da mal 8 Stück - davon waren 7 out of the box (ohne das sie je montiert waren) undicht. Alle an der Schweißnaht.
Ja ich habe sie reklamiert; ja - auch die Ersatzware war undicht.

Ich bin geheilt.
Mein Fazit: Die Schweizer können Schoki machen. Aber von der Finanzwelt und von Schläuchen haben sie keine Ahnung.
 
Dabei seit
1. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.395
Ort
Daheim
Hi,

ich denke ich hab' da noch 29er liegen - ganz unten irgendwo.
Ich hatte da mal 8 Stück - davon waren 7 out of the box (ohne das sie je montiert waren) undicht. Alle an der Schweißnaht.
Ja ich habe sie reklamiert; ja - auch die Ersatzware war undicht.

Ich bin geheilt.
Mein Fazit: Die Schweizer können Schoki machen. Aber von der Finanzwelt und von Schläuchen haben sie keine Ahnung.
Schoggi ja, aber die Finanzen haben die ganz sicher im Griff. Das Problem waren nur die Ausländer welche immer mehr verstecken wollten...
 
Dabei seit
17. November 2010
Punkte Reaktionen
248
Ort
Inntal
Hi,

ich denke ich hab' da noch 29er liegen - ganz unten irgendwo.
Ich hatte da mal 8 Stück - davon waren 7 out of the box (ohne das sie je montiert waren) undicht. Alle an der Schweißnaht.
Ja ich habe sie reklamiert; ja - auch die Ersatzware war undicht.

Ich bin geheilt.
Mein Fazit: Die Schweizer können Schoki machen. Aber von der Finanzwelt und von Schläuchen haben sie keine Ahnung.
Hi Karl,

danke für das Angebot :daumen:, hab aber vergessen zu schreiben das ich 26er suche :wut:.
Möcht mal versuchen aus zwei defekten, einen fetten für's Fatbike zu basteln :lol: ...

Falls deine Ersatzware wieder an der Schweißnaht undicht war, die kann man ganz schnell und haltbar richten.

Grüße :winken:
 
Dabei seit
1. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
57
Ort
Traunstein
Hi, heute möchte ich auch meine Erfahrungen zu den Schläuchen geben. Ich hatte ein Jahr ohne Probleme einen Schlauch am HR. Diese Saison habe ich mir einen für das VR zugelegt. Leider ist nach ca. 3 Monaten und etwa 1000 km der Schlauch am Ventil gerissen. (Schlauch richtig montiert, Scheibenbremse) Der Druckverlust kam extrem schnell so dass ich Mühe hatte sturzfrei zu bleiben. Ich habe den Schlauch zu Eclipse geschickt, da ich gedacht habe es handelt sich um einen Produktionsfehler oder was auch immer. Das war ende Juli. Seit dem KEINE ANTWORT. Auch auf mittlerweile 3 EMAILS KEINE ANTWORT.
Der Service ist für mich absolut inakzeptabel und die Firma scheint ihre Kunden nicht ernst zu nehmen.

viele Grüße,
 

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
385
Ort
am Zürichsee
Schwalbe hat ja demnächst auch so Polyirgendetwasschlagmichtotschläuche im Angebot ->
http://www.mtb-news.de/forum/t/schwalbe-evo-tube-aerothan.765534/#post-13234226

Wenigstens sind die mit verhältnismässig gerade noch aktzepablen 19EUR/Stk. veranschlagt. Ausserdem wird das Schwalbe qualitativ ganz sicher besser hinbekommen haben, wie diese Hinterhofgaragenbastelbude mit NonSupport. Die können, wenn der Schwalbe Schlauch wirklich taugt, dann eh gleich zusammenpacken. Ich denke Test's und Erfahrungsberichte werden dann schon bald folgen. Preislich kann man ja schon mal anfangen darüber nachzudenken.
 

mi2

Dabei seit
1. Mai 2010
Punkte Reaktionen
372
Ort
mitte
hatte auch einmal das Pech an einem Tag gleich 2 Schläuche zu zerstören und seitdem bin ich weg von eclipse.

Was Schwalbe da anbietet hört sich top an. 19 euro sind auch noch verkraftbar.Aber dank Eclipse bin ich nun bei tubeless gelandet, über Schläuche mach ich mir keine Gedanken mehr :)
 
Dabei seit
1. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
57
Ort
Traunstein
hatte auch einmal das Pech an einem Tag gleich 2 Schläuche zu zerstören und seitdem bin ich weg von eclipse.
Hattest Du auch schon mal am Ventil einen Abriss des Schlauchs?


Was Schwalbe da anbietet hört sich top an. 19 euro sind auch noch verkraftbar.Aber dank Eclipse bin ich nun bei tubeless gelandet, über Schläuche mach ich mir keine Gedanken mehr :)
 
Oben Unten