Endlich, mein erstes Gr[A]vel... neeein, was ist das denn?

Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
2.323
Ort
Franconofurd
Ich hoffe, dass die die Flaschen so zuverlĂ€ssig halten, wie die „Iris“ es allem Anschein nach tun:

IMG_3906.jpg
 
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
2.323
Ort
Franconofurd
Soll es bei der silbernen StĂŒtze bleiben oder ist die nur fĂŒr den MontagestĂ€nder?


Gibt es eigentlich auch StĂ€nder fĂŒr Dienstage und die restlichen Wochentage?:awesome:
Keine Sorge, die ist nur fĂŒr den SonntagestĂ€nder, eine schwarze SattelstĂŒtze liegt parat.
Nach BewĂ€ltigung der Zielgeraden passen SattelstĂŒtze und Vorbau zueinander, und ein paar weitere silberne Tupfer werden Schwarz gewichen sein.
 
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
2.323
Ort
Franconofurd
Ein super Projekt! Ich schaue stĂ€ndig, ob schon neue Bilder am Start sind/waren 😍
Danke fĂŒr die Blumen :bier:

Als kleiner Nachtrag noch meine bisherigen Findings:
  • Der Rahmen gefĂ€llt mir außerordentlich - Eigenwillige ZugfĂŒhrung hin, eigenwillige ZugfĂŒhrung her -, wie er sich fĂ€hrt, muss sich noch erweisen. Im Vergleich mit den bisherigen CX-Möhren im Stall, ist der Lenker schon eine ganze Ecke niedriger und ca. 0,5cm Spacer entferne ich ja unterhalb des Vorbaus fĂŒr's erste auch noch.
  • Der Ritchey WCS Evo Curve Lenker ist fein, aber in Verbindung mit dem Ritchey Lenkerband (WCS PavĂ©) arg dick. in 95% der FĂ€lle greife ich auf den Hoods, in 4% im Bogen des Lenkers, um mehr Sicherheit auf rumpeligen BergabstĂŒcken zu haben und den Lenker nur leicht fĂŒhren zu mĂŒssen. Im letzten Prozent - Griffposition: Oberlenker - sollte die dicke Wicklung zu verschmerzen sein.
  • Ein bißchen enttĂ€uscht bin ich von der Funktion der ST-R8020 (Ultegra STIs), die dann doch kein so knackiges und definiertes SchaltgefĂŒhl vermitteln, wie die GRX (ST-RX810). Die GRX liegen fĂŒr mich nicht so gut in der Hand, deshalb hatte ich mir noch einen Satz der 11-fach Ultegras gesichert. Die SchaltprĂ€zision lĂ€sst immerhin keine WĂŒnsche offen, bloß das GefĂŒhl ist eben softer.
Alles in Allem freue ich mich auf den ersten Roll-Out. Die Gabel wird noch gekĂŒrzt, an die BremsenentlĂŒftung muss ich nochmal ran und nebst schwarzer SattelstĂŒtze fehlt ja auch noch der passende Sattel.

Den Vorbau betreffend möge ich bitte nicht gesteinigt werden, denn trotz der Verwendung einer Ritchey SattelstĂŒtze werde ich wohl den jetzt schon montierten Race Face Vorbau (oder eine Variante dessen in anderer LĂ€nge) verwenden, denn die Haptik sowie die Optik gefallen mir seit jeher prima. Sollte es dabei bleiben, muss ich diesen natĂŒrlich der Logos entledigen (denke, der Tipp wie man die Felgendecals entfernt, sollte hier auch funktionieren).

Bis in KĂŒrze dann mit dem Endstand.

Viele GrĂŒĂŸe, danke fĂŒr Euer Interesse und gute Woche allerseits!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
2.323
Ort
Franconofurd
Der RF Vorbau erinnert sehr an einen Thomson. Gibt's den auch in silber? Frage fĂŒr'n Froind
Ich kann nicht ausschließen, dass es den auch in Silber gibt/gegeben hat, allerdings habe ich die fĂŒr GX/CX gebrĂ€uchlichen LĂ€ngen noch nie in Silber zu Gesicht bekommen.

WĂ€hrend meiner Suche nach einem weiteren Exemplar in 100 mm LĂ€nge ist mir jedoch ein silberner Stummelvorbau (wohl fĂŒr Enduro o.Ă€., jedoch noch mit 31,8 mm Lenkerklemmung) vor die Linse gekommen. Da die Farbvariante fĂŒr mich nicht in Frage kommt, habe ich die Suche nicht weiter verfolgt.

Ja, er Ă€hnelt den Thomson, deren Haptik mit Sicherheit auch toll ist (kenne die X2 bzw. X4 nicht live, habe nur Ă€ltere Thomson fĂŒr 25,4 mm Lenker), aber den RF Turbine habe ich an meinem "Youngtimer" XC Fully und da erfreut er mich immer wieder.

IMG_7026.jpg


Als ich den jetzt zum Approximieren der richtigen LĂ€nge u. Steigung am CXer hatte, gefiel er mir daran auf Anhieb so gut, dass er wohl bleiben wird (sollte ich nicht eine 120 mm Version benötigen, denn den RF Turbine-Vorbau gab es bis maximal 110 mm). MĂŒssen halt bloß die Logos runter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
2.323
Ort
Franconofurd
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
2.323
Ort
Franconofurd
Sehr schick. 👍🐄👍

Geschmack hat man, oder hat man nicht. Kannste nicht lernen.Anhang anzeigen 1639969

Danke, danke :bier: ich bin mit dem 98%-Stand schon sehr zufrieden.



Nee, die Felgen bleiben wie sie sind. Erst einmal muss ich FahreindrĂŒcke sammeln, und wenn die Fuhre sich bewĂ€hrt, dann gibt es bei jener Bauteilgruppe noch eine weiße Kirsche auf die Sahne. Der DT-LRS wandert dann weiter; ist ja drittverwendungsfĂ€hig :D

Was noch aussteht:
  • Sitzposition finalisieren: 0,15%;
  • In AbhĂ€ngigkeit von der SP Vorbau wechseln (könnte auf einen 10 mm kĂŒrzeren hinauslaufen): 0,1%;
  • Vorbau von Kriegsbemalung befreien: 0,2%;
  • Gabelschaft noch ein wenig kĂŒrzen: 0,25%;
  • HĂŒbschere Ahead-Kappe aufsetzen: 0,1%;
  • 2-3 Stellen mit Rahmenschutzfolie bedenken: 0,1%;
  • Schraube der Sattelklemmung gegen eine schwarze Titanschraube tauschen: 0,05%;
  • Wahoo-Halter anflanschen: 0,05%;
  • 'Ne Ecke spĂ€ter dann Tubeless Setup: 1,0%.
Einen geschmeidigen Start ins Wochenende allerseits!
 
Zuletzt bearbeitet:

droehni

SystemgewichtĂŒberschreiter
Dabei seit
21. Juni 2009
Punkte Reaktionen
2.245
Ort
Metropolregion HH
Sehr schick geworden. Auch/trotz der Schrift auf dem Felgen. Die wĂŒrde ich auch (erstmal) lassen.

FĂŒr weitere 5%%:
Zahnkranz in Schwarz (wird ja irgendwann ohnehin so werden ;) )
Und gibt es schwarze Bremsscheiben? ;)
 
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
2.323
Ort
Franconofurd
„Leichtgewicht“ stand nicht im Lastenheft, daher geht das schon klar.
IMG_4053.jpg


So:
IMG_4056.jpg


dĂŒrfte mir die Sitzposition allerdings wohl zu gestreckt sein. Die Ursache ist (auch) der Reach des Lenkers von 83 mm; 110 mm VorbaulĂ€nge dĂŒrfte fĂŒr einen CXer nicht als ellenlang gelten. Gegenmaßnahmen werden vermutlich ein Lenker mit 73 mm Reach und 100 mm Vorbau sein.

Somit ist der momentane Fertigstellungsgrad <98%.

Gute Woche allerseits!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
5.880
Ort
Allschwil, BL - SCHWEIZ
„Leichtgewicht“ stand nicht im Lastenheft, daher geht das schon klar.
Anhang anzeigen 1641797

So:
Anhang anzeigen 1641799

dĂŒrfte mir die Sitzposition allerdings wohl zu gestreckt sein. Die Ursache ist (auch) der Reach des Lenkers vom 83 mm; 110 mm VorbaulĂ€nge dĂŒrfte fĂŒr einen CXer nicht als ellenlang gelten. Gegenmaßnahmen werden vermutlich ein Lenker mit 73 mm Reach und 100 mm Vorbau sein.

Somit ist der momentane Fertigstellungsgrad <98%.

Gute Woche allerseits!
Ich fahre mit einem 100mm Vorbau und einem WCS EGO Curve 44er Lenker 🖖
 

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
48.785
Ort
Vorort
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke fĂŒr die Info. Den WCS Evocurve in 440 mm habe ich momentan auch drauf. Momentan tendiere ich dazu, den noch gegen den WCS Streem zu wechseln.
Bin gerade auf zwei RĂ€dern vom Evocurve auf den alten Butano gewechselt. Habe den Evocurve eigentlich als den fĂŒr mich perfekten Lenker gehalten. Aber der Butano mit etwas weniger Drop und moderaten 12 Grad Flare gefĂ€llt mir doch noch einen Tick besser. Mit 73mm Reach wĂŒrde er ja in Schema passen.
 
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
2.323
Ort
Franconofurd
Bin gerade auf zwei RĂ€dern vom Evocurve auf den alten Butano gewechselt. Habe den Evocurve eigentlich als den fĂŒr mich perfekten Lenker gehalten. Aber der Butano mit etwas weniger Drop und moderaten 12 Grad Flare gefĂ€llt mir doch noch einen Tick besser. Mit 73mm Reach wĂŒrde er ja in Schema passen.

Danke auch Dir fĂŒr den Tipp, jedoch hatte ich fĂŒr's SwissCross keinen (bzw. höchstens marginalen) Flare vorgesehen.
Der "Traktor" Argon CX hat fĂŒr meinen Geschmack an einem CXer genug; dort ebenfalls 12°.
Da fĂ€llt mir ein (warum bloß jetzt erst?!): Der Lenker am Argon ist ein Salsa Cowbell (Reach 68 mm, Flare 12°, Drop 115 mm), der wĂŒrde bei'm Kuhlen Teil doch auch total ins Thema passen.
 
Oben Unten