Erfahrungen DT EX 471

°Fahreinheit

Altmitglied 02
Dabei seit
5. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
669
Moin.
Sind die EX471 irgendie besonders auffällig für Reifendefekte bei Durchschlägen?
Ich bin vorher die Notubes ARCH mit verschiedenen Reifen Tubeless gefahren und hatte in über 2 Jahren nie einen Platten. Nach drei Tagen Radfahren mit den EX471 und Highroller II hab ich direkt zwei Risse am Reifen in der Nähe vom Felgenflansch, die die Milch nicht mehr abdichtet. War das jetzt Zufall und Pech oder passiert sowas mit der Felge häufiger? Gibt es da Erfahrungen hier?
Danke!
 
Dabei seit
9. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
568
Wohl Zufall oder Pech, meine HR2 (2.4") + EX 471 Kombi (650B) hält auch seit tausenden km einwandfrei. Würde da kein grundsätzliches Problem in der Paarung unterstellen.
 

Rines

Fack da streets
Dabei seit
4. August 2009
Punkte Reaktionen
752
Bei mir ebenso. Das Problem hatte ich mal bei den Spank. Da hatte ich immer wieder Durchschläge. Aber mit den DT ist alles unauffällig.
 

°Fahreinheit

Altmitglied 02
Dabei seit
5. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
669
Hallo!
Ich habe mal wieder eine Frage zur Felge. Habe den LRS seit Januar 2017 im Einsatz und inzwischen den dritten Nippel-Bruch. Hatte ich an anderen LRS noch nie und meinen Fahrstil habe ich nicht geändert.

Der LRS wurde von einem Shop aufgebaut, mit Polyax Nippeln.

Das ganze ist vor allem nervig, da ich tubeless fahre und immer das Band abmachen muss zum reparieren.

Daher die Frage: ist das ein normales Symptom, oder wurde da ggf. mit zu viel Spannung aufgebaut.

Edit: ich sehe gerade, das Problem haben hier einige. Gibt es Löungsvorschläge, die sich bewährt haben?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.781
Schon x DT Felgen mit PHR washern aufgebaut. Alle, ohne Ausnahme, mit Sapim Nippeln. Anfangs auch mit den normalen Schlitznippeln, als es die double square als polyax noch gar nicht gab. Nicht einer dieser Nippel ist bei den PHR Felgen gebrochen. Letztens mal eine Speiche, sonst völlig unauffällig. Denke mal, das muss ab 2014 losgegangen sein.

z.B. DT Nippel + PHR Washer verwenden.
Ist aber sicher nicht das was Du (und einige andere) hören magst. ;)


Wenn du möchtest, kannst du von meinen gebunkerten squorx Nippeln welche abhaben. Ich schenke Dir gerne 100Stk gegen 2€ Porto.
P1060012.JPG
 

Anhänge

  • P1060012.JPG
    P1060012.JPG
    322,4 KB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:

°Fahreinheit

Altmitglied 02
Dabei seit
5. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
669
Danke für die Einschätzungen. Demnach müsste es nicht an den Nippeln ansich liegen. Worin könnte denn dann die Ursache bestehen? Finde die Häufung von Defekten schon ungewöhnlich.

Danke
 

°Fahreinheit

Altmitglied 02
Dabei seit
5. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
669
Das weiß ich leider nicht.
Es lagen welche bei. Leicht geschwungene schwarze Scheiben.

Edit: daher gehe ich davon aus, das welche verbaut sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. August 2013
Punkte Reaktionen
2.653

Mein EX471 - Laufradl eiert recht, ist paar Mal durchgeschlagen, Speichenspannung fühlt sich aber noch ganz iO an.

Soll ich bei nem Rennen am WE lieber mein anderes Laufrad fahren?
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.870

Mein EX471 - Laufradl eiert recht, ist paar Mal durchgeschlagen, Speichenspannung fühlt sich aber noch ganz iO an.

Soll ich bei nem Rennen am WE lieber mein anderes Laufrad fahren?

Wenn die Speichenspannung noch i.O. ist sollte es kein Problem sein.

Ists auch sicher das Laufrad - hatte mal nach einem Sprung eine defekte Karkasse am Reifen. Das eierte auch so und ich dachte erst es wäre das Laufrad.
 
Dabei seit
9. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
0
Habe auch vor mir einen Laufradsatz zu bauen, Nabe Hope Pro 4 Evo, Felge EX 471, möchte gerne wissen welche Speichenlänge und Nipellänge ich benutzen soll, will Sapim Race Speichen und Nippel einbauen, denke das diese Komponenten von viele benutzt worden sind und mir helfen können, vielen dank.
 
Oben