Evil Undead - das Revolt 2.0

Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
186
Wäre denkbar. Ich bekomme ja die Tage eine 66 Rc3 dann bau ich die mal ein und dann seh ichs ja ob das Problem an der SC oder wie du sagtst eher ein Totem spezifisches Problem ist.

Zum Spiel am Hinterbau. Hab den Hinterbau gerade eben mal Zerlegt und alle Lager gesäubert und gefettet. Die Lager laufen alle Butterweich nur an den Lagern an diesem Knochen ist selbst ausgebaut ein Spiel spürbar. Kann mir nur sehr schwer vorstellen das das gewollt ist..
 

ale2812

ignorance is strength
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.727
beim Fahren klackert das so extrem das man nichtsmehr anderes hört.

ich lurke hier seit monaten eigtl nur rum und poste bisher aufgrund dessen, dass ich kein evil hab auch nicht.

ABER: kannst du ausschließen, dass nicht das schaltwerk gegen die kettenstrebe schlägt? sieht bei deinem bild extrem knapp aus. kenne es von meinem dh bike, dass das schaltwerk die geräusche verursacht - meine erste intuition war auch erst lager...
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
186
Kette kann ich ausschließen der schlauch is so dick.. Das schaltwerk hat schon immer am Anschlag geklappert aber das was ich mein ist vom Geräusch her änderst und kann mir schlecht vorstellen das das vom schaltwerk kommt
 
Dabei seit
19. November 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
Thale
Für alle, die es interessiert - falls man mal eine Ersatzteilbezeichnung bzw. -nummer braucht...
 

Anhänge

  • Evil Undead DH_small parts brea.pdf
    271,4 KB · Aufrufe: 176
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
186
Für alle, die es interessiert - falls man mal eine Ersatzteilbezeichnung bzw. -nummer braucht...

Genau danach wollte ich eigentlich grad fragen :D :daumen:

Wollte noch eure einschätzung zu meiner Federhärte wissen. Hab die 400er Fox Feder drin bei 68Kg nackt. Eigentlich top zufrieden, keine Probleme in Leogang/Saalbach/Winterberg..nur hab ich gelgentlich mal einen durchsclag und es fühlt sich so verdammt weich an. Merkt man groß den Unterschied zwischen 400 und 450? oder Lieber erstmal etwas mehr Druckstufe und Bottom Out?
 

sick.boy

ELVIS
Dabei seit
20. Juni 2004
Punkte Reaktionen
139
Ort
Vogtland / Nürnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Zum Federhärtenunterschied kann ich Dir leider nix sagen, würde mich aber auch sehr interessieren. Ich wiege soviel wie Du, fahre 'ne 350er und überlege auf eine 400er zu wechseln ;)

Was sind denn Deine derzeitigen Klicks +/-?

@no78
Großen Dank für das PDF :daumen:
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
186
@sick.boy klicks fahr ich wie in der Empfehlung von Evil für den RC4 angegeben mit dem unterschied das ich die Zugstufe glaub 2 oder 3 Klicks langsamer hab als empfohlen. Das Setup ansich taugt mir super, kann mich da nicht beschweren nur kommt es mir so weich vor.

Edit: Also auf ner "reinen" DH strecke a la Leogang oder dem Königstuhl in DH ist es super aber sobald es etwas freeridelastiger wird oder ein paar Drops dazukommen hab ich gelegentlich nen Durchschlag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. November 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
Thale
Gern doch :) - zum Setup - ich fahr ne 450er bei 93kg Kampfgewicht und bilde mir ein, nich so der langsamste zu sein - hab bis jetzt erst einen Durchschlag bei ner Fehllandung fabriziert! Evil gibt fuer meine Gewichtsklasse auch ne 450-500er an - ich kann mir nicht vorstellen, das ne 450er bei Deinem Gewicht gut performen wird!
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
186
Jetzt bin ich platt.. du wiegst fast 30Kg mehr wie ich und fährst "nur" 50lbs härter!? Also entweder bei mir stimmt irgendwas ganz und garnicht oder ich bin durchs Hardtailfahren im Park ziemlich unempfindlich geworden. Hatte jetzt ja Urlaub und da waren wir in Saalbach/Leogang/Winterberg und des öfteren in Beerfelden und da ist mir nichts negatives bei der Funktion des Hinterbaus aufgefallen außer das er mir vom Gefühl her etwas zu weich ist und ich ab und an mal nen Durchschlag hab.
 
Dabei seit
19. November 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
Thale
Nach Tabelle sollte bei Dir maximal ne 350er rein! Versuchs mal mit etwas mehr Bottom Out - und so 140psi im Boostvalve sollten passen!
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
186
Laut meiner Pumpe sind 150psi drin und den Verstellknopf hab ich jetzt mal 2 Umdrehungen reingedreht und beide Druckstufen um 2 Klicks richtung zu gedreht. Mal schauen wie es ist. Wenn alles nichts hilft kommt halt ne 450er rein und dann wieder probieren.
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
186
Also LSC und HSC sind soweit es geht zugedreht. Komm noch auf meinen "normalen" SAG ist aber schon spürbar härter, würde schätzen vom Gefühl her min. 1/3 härter.

Wenn ich die Klicks richtig gehört hab sind es LSC = 10 Klicks und HSC = 7 Klicks von der soweit wie möglich geöffneten Position.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. November 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
Thale
Dreh mal von voll geschlossen auf! So sollte es eigentlich sein - Fang mal mit Low 8 und High 9 an - das sollte eigentlich locker passen....
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
186
Okay, stell ich so ein und probier ich dann mal aus.

Edit: Fühlt sich mit deiner Empfehlung minimal härter an als das ursprüngliche Setup. Werd im Park mal ein bisschen mit den Einstellungen experimentieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

mi.ro

Specialist CFK
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
806
Ort
Landshut
Hi, ich habe an einige von euch eine private PN geschickt. Falls Ihr dazu Fragen habt können wir uns gerne Via Skype unterhalten. Ich werde, um Unterlassungsklagen aus dem Weg zu gehen diese Nachricht nicht weiter verbreiten. Was Ihr damit macht bleibt euch überlassen. Vielleicht fühlt Ihr euch ähnlich verantwortlich und diskutiert das hier hoffentlich nicht mit der Rosa Fanbrille auf den Augen!
Gruß
 

mi.ro

Specialist CFK
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
806
Ort
Landshut
Ich hab dem deutschen Distributor meine kostenlose Expertise angeboten. Bin mal gespannt ob er antwortet. Wenn er nichts zu verbergen hat wird er hoffentlich darauf einsteigen und mir ein paar defekte Hinterbauten schicken. Ich habe im Übrigen nichts davon. Mir stellen sich nur regelmäßig die Nackenhaare auf wenn ich sehe was manche Hersteller so auf den ahnungslosen Kunden loslassen. Nicht das jemand auf falsche Gedanken kommt: Aus der Konkurrenz von Evil bin ich nicht. Ich arbeite mittlerweile 3 Jahre als CFK Experte bei einem bekannten bayerischen Automobilhersteller.
 

mi.ro

Specialist CFK
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
806
Ort
Landshut
large_IMG_0993.JPG


was ist denn los? Wollte bir bald wohl auch ein undead zulegen. Pn bitte

Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2
 

sick.boy

ELVIS
Dabei seit
20. Juni 2004
Punkte Reaktionen
139
Ort
Vogtland / Nürnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Jetzt erst mal schön geschmeidig bleiben und abwarten..

Ich habe (bisher) bei mir keine Risse feststellen können (und wenn schon) und hatte nicht irgendwer geschrieben, dass Kevin gemeint hat, ihm ist noch kein einziger Fall von einem defekten,gebrochenen Rahmen bekannt?!

Außerdem: ich als Laie meine, dass Aluminium doch eigentlich nicht korrodieren dürfte, oder liege ich da falsch??
 
Oben