Evil Undead - das Revolt 2.0

Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
281
Muss mich auch mal wieder etwas einmischen. Ich kenne auch keine Carbon/Alu Rahmen der nicht in irgendeiner art und weiße Kaputt gegangen ist. Klar ist das mit dem Undead recht blöd, jetzt nachdem das Revolt nicht der Erfolg war was die Haltbarkeit angbelangt.

Ich würde einfach mal sagen wir vertragen uns und warten erstmal auf die neuen Hinterbauten und schauen dann mal weiter!
 
Dabei seit
16. September 2012
Punkte Reaktionen
0
hi leute,

hab hier ein gebrauchtes revol liegen. top zustand da fast zur gänze mit m3 abgeklebt wurde. inkl. hope steuersatz und rc4. preis per pn

auch ein undead würd ich weitergeben. größe M, rc4 (titanfeder)
NEU, frisch aus dem karton.

bei interesse gerne pn
lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
281
Hat jemand von euch mal nen CCDB Air im Undead ausprobiert? Würde mich brennend interessieren möchte mir aber ungern nur zum testen einen kaufen..
 
Dabei seit
14. April 2012
Punkte Reaktionen
3
Ort
H-Town
auch ne frage zum Dämpfer...
welchen tune fahrt im im vivid air?
oder besser gesagt welcher tune entspricht ca. dem grundsetting des rc4?
hätte ja doch noch spaß an nem 2014er vivid air r2c...
ccdb air wär natürlich auch top! ich hatte den ccdb coil vom kollegen zum testen ein wochenende drin - fantastisch aber nicht soviel besser, als dass ich dafür den rc4 hergeben würde.
 
Dabei seit
16. September 2012
Punkte Reaktionen
0
Hust :D
Stimmt, da steht ja Small am Sitzrohr...
Na im ernst. Das ist ein M/L und gebrochen ist die Klemmung am Steuerrohr, weil die Schrauben lose bzw. nicht korrekt angezogen waren. Ist leider das Bike eines Kollegen.
Also kein technischer Defekt rein technischer Natur ;) Und ganz ehrlich, nix posten, wenn es a) dir selber nichts bringt und b) man nicht weiß wovon man redet.. Sleep well!
 
Dabei seit
20. Januar 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
71263
Hi
Hab am we zufällig mal mein Radl gewogen und bin auf 18 kg gekommen. Also mir kommt's jetzt nicht auf Leichtbau an, aber wie kommen manche auf 14,.... oder 15,...?
Hab nen Undead in S
Dorado pro
Vivid Air
Usw...
Vielleicht kann es sich ja mal einer von euch in meinen Bildern anschauen und mir sagen, wieso das Teil so "schwer" ist?
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
281
@fanboy84 Also wenn kaum Carbon abgesehn vom Rahmen verbaut ist.. ist das nicht sonderlich ungewöhnlich das das Rad um die 18Kg wiegt. Meins wiegt mit 40 (Ti-Feder) und RC4 (Stahlfeder) knapp über 18Kg. 2,2Kg LRS, 520g Pedale ansonsten auch nur brocken wie 810er Saint, Boobar etc. Ich müsste theoretisch mit neuer Lenkzentrale, Ti-Feder, neuem LRS und Antrieb etwa auf 17-17,5Kg kommen.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.241
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Das ist aber echt ordentlich mit Liftfederung...

Ich hab auch saint bremsen, Stahlfederfämpfer und auch sonst nix leichtes und liege bei gut 18kg mit nen nicht leichten Alurahmen.
Ist der undead-Rahmen so schwer???
 

mi.ro

Specialist CFK
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
811
Ort
Landshut
Hi
Hab am we zufällig mal mein Radl gewogen und bin auf 18 kg gekommen. Also mir kommt's jetzt nicht auf Leichtbau an, aber wie kommen manche auf 14,.... oder 15,...?
Hab nen Undead in S
Dorado pro
Vivid Air
Usw...
Vielleicht kann es sich ja mal einer von euch in meinen Bildern anschauen und mir sagen, wieso das Teil so "schwer" ist?

Naja, erst mal kommt der Carbonrahmen mit geschmeidigen 4,5kg daher aber das brauche ich dem Undead Fan nicht zu sagen. Wenn man mal durchgeht komme ich auf folgendes aber nur Geschätzt:

Lenker ersetzen durch Carbon: 100g
Pedale esetzen durch Syntace Number 9: 200g
Bremsen esetzen durch XTR oder Formula RO: 150g
Manitou Dorado ersetzen durch Boxxer WC: 300g
Lauräder ersetzen: 300g (kann auch deutlich mehr sein)
Sattelstütze aus Carbon: 100g
Sattel SLR Carbon: 120g
Schaltgruppe ersetzen durch eine sch...ss XX1: 500g

Sind ungefähr 1,8 kg! Die kosten Dich dann aber leider auch mal ganz schnell 2000€ (auch nur geschätzt).

Gruss
 

mi.ro

Specialist CFK
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
811
Ort
Landshut
Zuletzt bearbeitet:

sick.boy

ELVIS
Dabei seit
20. Juni 2004
Punkte Reaktionen
139
Ort
Vogtland / Nürnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Mein Undead wiegt exakt 15,42 Kg (wenn Du auf's Bild klickst, kommst Du zur Teileauflistung). Klar, leichte Komponenten kosten "richtig" Geld.
Mit ner 40 Float, nem VIVID Air (beides vielleicht später ;)) und nem leichteren LRS würde man dann auf 14,5 Kg kommen, aber da ist dann die Grenze des Machbaren auch definitiv erreicht. Das geringe Gewicht merkt man mMn. schon ganz schön krass, dass Bike fährt sich "extrem" spielerisch und knackig..

Es taugt so sicherlich bei weitem nicht jedem, aber bis jetzt ist der Aufbau (für mich) ausreichend gewesen und es hat (noch) alles gehalten, "klopf auf Holz"!!! Das der Undead Rahmen nicht der leichteste ist, ist allgemein bekannt, jedoch ist das Ding sausteif, sehr schön verarbeitet sowie stabil.

Frage in die Runde: gibt es schon News von wegen Austausch-Schwingen?

large_large_935919_10151719249511060_1067456840_n.jpg
[/url][/IMG]
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.241
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Hast du keine kefü?

Wenn die Kette mal auf normale Länge kürzt dann sparst noch nen paar Gramm
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
281
@sick.boy meins wiegt ja um die 18Kg :D und es fühlt sich für mich extrem leicht an wie ist das dann erst wenn das noch leichter wird mit den neuen Teilen bei mir :lol:

Zu den Hinterbauten kann ich dir sagen das wir sie laut DD Mitte/Ende nächsten Monat erhalten sollen. Sind wenn ich das richtig verstanden habe grad auf dem Weg hier her..
 
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
561
hat jemand mal geodaten zum undead mit korrekten reachwerten, bb-höhe, radstand etc? hab jetzt zwei unterschiedliche angaben gefunden und das xl soll nur 418mm reach haben, stimmt das wirklich?

@ sick-boy
nicht böse gemeint aber die laufräder im dh-rad?
 
Oben Unten