Fischi goes R Raymon: Johannes Fischbach ist ab sofort Markenbotschafter von R Raymon

Arne

MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
3. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
660
Der mehrfache deutsche Downhill- und Fourcross-Meister Johannes Fischbach ist ab sofort auf Bikes des Herstellers R Raymon unterwegs. Fischi soll die bislang eher unbekannte Marke auf nationalen sowie internationalen Rennstrecken präsentieren. Alle Infos zu dem spektakulären Wechsel gibt's hier!


→ Den vollständigen Artikel „Fischi goes R Raymon: Johannes Fischbach ist ab sofort Markenbotschafter von R Raymon“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
7.011
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Was denkst du denn was so ein Weltcupfahrer verdient?!
Gibt genug Jungs die nach den top30 kommen und nebenbei einen normalen Job haben
 
Dabei seit
2. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
1.005
Richtig. Alle jenseits von Platz 3 im WC machen das nur so just for fun. Soll denen mal jemand sagen, dass die es mal richtig machen sollen, ey.
Ein 3er Platz wär für einen Fischbach doch eh ein Riesenerfolg?
Der Mann hat die letzten Jahre nichts gerissen oder?
Was soll also die Heulerei?
 
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
154
Ein 3er Platz wär für einen Fischbach doch eh ein Riesenerfolg?
Der Mann hat die letzten Jahre nichts gerissen oder?
Was soll also die Heulerei?
Manchmal hoffe ich das die Jungs solche menschlich respektlosen Posts nicht lesen. Der Erfolg liegt im Auge des Betrachters. Wenn ein deutscher Fahrer ein neues Team hat wird genörgelt, gemeckert und sich lustig gemacht. In anderen threads wird sich dann beschwert das Deutsche "nichts reißen". Hauptsache man kann sich das Maul über andere anaonym im Netz zereißen. Hinterfrage dich einfach mal wo du beruflich stehst und ob dies das Ende der Fahnenstange ist? Scheinbar nicht! Wie würdest Du dich fühlen wenn ich sagen würde, du hast im Leben nichts erreicht weil du nicht CEO von Schießmichtot AG bist.

Ich glaube auch einige überschätzen hier was man im DH World Cup verdient! Die Jungs sind alle froh wenn sie einen Vertrag für das kommende Jahr haben! Gwin ist ne absolute Ausnahme. Glaubt nicht das wenn ich dreimal im Jahr in die Top 30 fahre irgendwo über 40k im Jahr liege! Am Ende sind die Jungs recht arm dran. Living the Dream und so.
 
Dabei seit
2. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
1.005
:lol: Da wird ja wieder ein Drama draus:)

Ps: die Nationalität eines Fahrers geht mir komplett am Arsch vorbei;)

Mich wundert es halt einfach nicht, das er momentan keinen Superdeal angeboten bekommet
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
89
Standort
St.Marein
.....eben nichts erreicht weil du nicht CEO von Schießmichtot AG bist......

Machen die auch Bikes? ?
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
7.011
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Warum denn respektlos ??? Kann man doch ehrlich sagen wenn die Ergebnisse von ihm überschaubar sind und dieser neue Vertrag sicher nicht das gelbe vom Ei ist.
Er ist einer der besten deutschen, das spricht ihm keiner ab und da hätten sich sicher eine etablierte Marke für ihn gewünscht
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte für Reaktionen
464
Standort
Dahoam.
dieser neue Vertrag sicher nicht das gelbe vom Ei ist.
Kennst du denn die Vertragsinhalte, um sagen zu können, dass das kein guter Vertrag ist?
Nur weil die Marke aktuell noch keiner (wenige) kennt, muss es doch nicht zwangsläufig schlecht für ihn sein.
Im Hintergrund der Marke sind ja scheinbar doch viele Leute innerhalb der Pexco Organisation, die sich mit der Materie Rad auskennen und ihm sicher eine gute Perspektive bieten können.
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte für Reaktionen
7.581
Standort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Hat schon was bewirkt; ich habe das erste Mal von R Raymon gehört.
Fahrrad XXL führt RRaymon - Die decken anscheinend alle relevanten Radbereiche ab. Das macht so ein Riesenladen mit seinen Filialen nur wenn es sich auch lohnt. Denke nicht das die Marke im Massengeschäft unerfolgreich ist.
 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.518
Standort
Zürich
Bei der Anzahl von Kommentaren in so kurzer Zeit hatte ich eigentlich nen Skandal ala Fischi fährt 2019 eBike erwartet... :ka::ka:
Bin direkt enttäuscht...
 

KleinesKamel

Jah Bounce
Dabei seit
16. September 2013
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Viktring
Zwanni-Wette 2019 so:
"Ey Fischi, du findest nie und nimmer eine Marke, die noch hässlichere Bikes als Haibike baut".

Fischi "Hold my beer..."
:lol:
Du bist ja ganz ein witziges Kerlchen mit deinem grünen China Schrott unterm Arsch.
Du musst erst mal deine Brötchen mit Biken verdienen!
 

LIDDL

Leichtbauzerstörer
Dabei seit
27. August 2006
Punkte für Reaktionen
4.114
Standort
Augsburg
Kommt es nur mir so vor oder ist fischis bike wirklich so riesig??

Und warum wollen mir alte Menschen was von Aufbruch, Neuland und hip erzählen???:wut:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
204
ich bin mir sicher dass die meisten die hier schimpfen oder sich lustig machen es sicher nicht ablehnen würden ihren vielleicht langweiligen 8to5 Job gegen bezahltes Radfahren zu tauschen wenn Sie das Angebot dazu bekommen ... würden!
 

hermanimal

Darkwing Dück
Dabei seit
17. August 2007
Punkte für Reaktionen
33
Standort
Ennepetal
mh, der bekommt wenigstens was dafür, andere kaufen sich für teuere kohle amikohle made in fernost und da steht dann santa claus drauf:lol::lol:

mittlerweile kommt doch fast alles aus einer der chinabuden, deshalb auch so ähnlich/vergleichbar
Vergleich nicht China mit Taiwan und lass Japan erst recht aus Deiner negativ Einstellung... Mach Deine Hausaufgaben ordentlich und Du wirst feststellen die ehrenwerten Mitmenschen in Fernost hegen eine Leidenschaftliche Fahrradkultur... Und verstehen es meisterlich Rahmen zu fertigen!!! Wo sich manch ein Europäischer "Herstellers" was von annehmen sollte!!!
 
Dabei seit
17. September 2012
Punkte für Reaktionen
399
Standort
Gießen
Kennst du denn die Vertragsinhalte, um sagen zu können, dass das kein guter Vertrag ist?
Nur weil die Marke aktuell noch keiner (wenige) kennt, muss es doch nicht zwangsläufig schlecht für ihn sein.
Im Hintergrund der Marke sind ja scheinbar doch viele Leute innerhalb der Pexco Organisation, die sich mit der Materie Rad auskennen und ihm sicher eine gute Perspektive bieten können.
Die Leute da kennen höchstens EK- und VK-Preise. Hast du dir mal ein Winora oder Haibike angeschaut? Ein paar Blender an einem billigen China-Rahmen mit arg gammligen Rest-Komponenten.
Die Räder aus dem "Image-Film" sehen aus wie aus dem Baumarkt und fahren sich sicher ähnlich. Das ist halt eine HANDELS-Marke; keine Marke von enthusiastischen Mountainbikern, die geile Bikes entwickeln, bauen und verkaufen wollen. Erstes Indiz dafür: ich habe keine Geometrie-Tabelle zu den Bikes gefunden. Scheint also die gleiche Geo wie bei jedem anderen 08/15-Rad zu sein. Zweites Indiz: ein NobbyNic Performance, eine NX-Eagle-Kassette auf einem "Mach 1 Trucky"-LRS an einem 3600€-Bike? Das ist das gleiche P/L-Verhältnis wie bei Haibike oder Winora und die gleiche Masche: bei Haibike wurde Sabine Spitz "eingekauft" und hat wahrscheinlich einen vernünftigen Carbon-Rahmen hingestellt bekommen; die anderen Bike-Modelle waren billigster Krempel und wurden genutzt um die Kunden durch den Erfolg von Sabine Spitz zu melken. Anders läuft das hier auch nicht.
Angesichts dieser Tatsache glaube ich nicht, dass Johannes Fischbach so wenig verdient. Anders kannst du so einen Murks nicht unter die Leute bringen.
 

MikeyBaloooooza

Aansapanier
Dabei seit
17. April 2003
Punkte für Reaktionen
28.501
Standort
Holiday in Bavariae
Bezahltes Radfahren. Ich lache. Laut.

(Machen ja den ganzen Tag nix anderes, als den Tag geniessen, Free Beer, Free Weed, Free Bicycle Parts, Spesen, Auto gestellt etc...)

Viele der oh-so-Superstars können froh sein, wenn sie als sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer beschäftigt werden und in die Rentenversicherung einzahlen können..

Ball flach halten, wenn man keinen Plan hat..aber ok, IBC..
 
Dabei seit
20. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
204
Bezahltes Radfahren. Ich lache. Laut.

(Machen ja den ganzen Tag nix anderes, als den Tag geniessen, Free Beer, Free Weed, Free Bicycle Parts, Spesen, Auto gestellt etc...)

Viele der oh-so-Superstars können froh sein, wenn sie als sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer beschäftigt werden und in die Rentenversicherung einzahlen können..

Ball flach halten, wenn man keinen Plan hat..aber ok, IBC..
So ein Quatsch, sicher sind es wenige aber ein Leben mit Hartz4 Einkommen ist es nicht
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
7.969
Wàre mal eine artikelserie wert welche firmen zueammengehören. Ist ghost nicht auch unter dem gleichen dach?
 
Dabei seit
13. August 2014
Punkte für Reaktionen
226
Die Leute da kennen höchstens EK- und VK-Preise. Hast du dir mal ein Winora oder Haibike angeschaut? Ein paar Blender an einem billigen China-Rahmen mit arg gammligen Rest-Komponenten.
Die Räder aus dem "Image-Film" sehen aus wie aus dem Baumarkt und fahren sich sicher ähnlich. Das ist halt eine HANDELS-Marke; keine Marke von enthusiastischen Mountainbikern, die geile Bikes entwickeln, bauen und verkaufen wollen. Erstes Indiz dafür: ich habe keine Geometrie-Tabelle zu den Bikes gefunden. Scheint also die gleiche Geo wie bei jedem anderen 08/15-Rad zu sein. Zweites Indiz: ein NobbyNic Performance, eine NX-Eagle-Kassette auf einem "Mach 1 Trucky"-LRS an einem 3600€-Bike? Das ist das gleiche P/L-Verhältnis wie bei Haibike oder Winora und die gleiche Masche: bei Haibike wurde Sabine Spitz "eingekauft" und hat wahrscheinlich einen vernünftigen Carbon-Rahmen hingestellt bekommen; die anderen Bike-Modelle waren billigster Krempel und wurden genutzt um die Kunden durch den Erfolg von Sabine Spitz zu melken. Anders läuft das hier auch nicht.
Angesichts dieser Tatsache glaube ich nicht, dass Johannes Fischbach so wenig verdient. Anders kannst du so einen Murks nicht unter die Leute bringen.
GENAU das ist das Problem, die kennen nur die ek und vk preise und kaufen RIESEN mengen ein, scheiß egal ob b,c oder z ware, verbaut wird alles. Hibike wird auch nur so gehyped weil Pilgrim auf denen unterwegs ist, vorher war das ein hässliches einhorn das aufm trail gesichtet wurde, heute ist es alltäglich und trotzdem schlecht.
 
Oben