Flowtrail Stromberg wird am 14.05. eröffnet

X-Präsi

Moderator
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
35
Ort
Wiesbaden / Stromberg
Tach auch,

gar nicht so weit von Rhein-Main, in Stromberg am Hunsrückrand, ist etwas nicht alltägliches entstanden: der erste gebaute Flowtrail im Umkreis von mehreren hundert Kilometern. Anders als bei den üblichen Bikeparkstrecken ist die Strecke mit mittlerem Gefälle und welliger Streckenführung einzig auf Flow angelegt. Dazu gibts ne Menge Anlieger, kleine bis große Kicker, leichte Shores mit Achterbahnfeeling auf der blauen und roten Variante. Dazu noch Gaps und Drops auf der schwarzen Variante.
Wir haben dazu einen Pumptrack und einen Übungsparcours angelegt, auf dem man sich an die Streckenelemente vorsichtig herantasten kann. Ideal für alle Tourenbiker, die ihre Fahrtechnik verfeinern und es mal so richtig laufen lassen wollen. Und auch Freerider kommen mit breitem Grinsen aus dem Wald ;)

Ihr seid alle zur Eröffnung am 14.05. herzlich eingeladen!

Mehr Info zur Strecke und zum Eröffnungsevent und ein Video findet Ihr auf www.flowtrail-stromberg.de
 

Anhänge

  • pumptrack2_m.jpg
    pumptrack2_m.jpg
    42,7 KB · Aufrufe: 160
  • tannenstück-trail_m.jpg
    tannenstück-trail_m.jpg
    58,3 KB · Aufrufe: 195
  • anlieger_m.jpg
    anlieger_m.jpg
    47,6 KB · Aufrufe: 239
  • bau_gruppe_M.jpg
    bau_gruppe_M.jpg
    60,3 KB · Aufrufe: 251
  • parcours_m.jpg
    parcours_m.jpg
    38 KB · Aufrufe: 243
Zuletzt bearbeitet:

Achim

[Meenzbadener EndurOPA*]
Dabei seit
23. März 2009
Punkte Reaktionen
9
Ort
Meenzbaade
Grüße vom Beinhart-Biketreff Kleinaustraße Link

Hallo Leutz,
Michael und ich sind an diesem Samstag zusammen mit vielen anderen Beinharten auf dem Flowtrail und dem Fahrtechnik-Übungsplatz in Stromberg unterwegs.

Wie ist da aussieht, na ungefähr so:

Flowtrail

Photocredits: smubob

Übungsplatz

Photocredits: smubob

Um 12.00 Uhr geht es offiziell los, ab 12.30 Uhr steht hier am Übungsplatz der Beinhart-Pavillion mit lecker Kuchen, frischem Kaffee und kalten Getränken (ohne Alk), Beinhart-T-Shirts und ... natürlich mit der supernetten Beinhart-Standbesatzung. Auf und rund um den Platz bieten Sascha, Clemens, Peter, Frank und ich Schnuppereinheiten in Sachen Fahrtechnik an. Zwischendurch besteht die Möglichkeit gemeinsam den Flowtrail zu erkunden. Dazu seid ihr recht herzlich eingeladen. Gäste sind, wie bei allen Beinhart-Veranstaltungen, gerne gesehen.
wink.gif


Was geht?

Zitat von Präsi
...

  • Begrüßung durch Bürgermeisterin & Co
  • Dankworte der Offiziellen
  • Offizielle Eröffnung der Strecke
  • Musik vom RedBull Hummer
  • Testbikes von BMC (mindestens 10 Stück nagelneue Trailfox Carbon und anderes mehr)
  • Gewinnspiel von BMC
  • Verlosung von Tandem-Fahrten mit ehemaligem Downhill-Bundesligafahrer
  • Futter & Trinken vom TuS Stromberg auf dem Parkplatz Michels Walderlebnis
  • Futter & Trinken, Fahrtechnik vom Club Beinhart auf dem Übungsparcours
  • Futter & Trinken von den Gravity Pilots am Ende des Wildhog Trails
  • ab ca. 12 Uhr (Aushang beachten) geführte Runden über die Strecke mit den Baumeistern mit Erklärungen und Fahrtechniktipps (inkl. Herantasten an die Strecke auf dem Übungsparcours)
  • ab ca. 13 Uhr Fahrtechniktraining auf dem Übungsparcours
  • evtl. wird auch eine geführte 30-35 Km-Runde angeboten, in der der Flowtrail und noch einige andere Trails enthalten sind ...


Der Zeitplan ist noch nicht ganz aktuell!
cool.gif


Wir würden uns freuen euch am Samstag in Stromberg zu sehen.

Wegbeschreibung nach Stromberg
Nur für die Beinharte Materialanlieferung zum Fahrtechnik-Übungsplatz:
Nicht nach Schindeldorf abbiegen sondern geradeaus, über die L 242, links halten L 240, links abbiegen zur K 45, am Parkplatz 1 vorbei bis zum Rettungspunkt 6012-523, links abbiegen auf Forstweg bis zum Übungsplatz.
xyxthumbs.gif


Achim
 
D

Deleted 61489

Guest
Tolle Leistung von allen, die daran mitgearbeitet haben :cool:
Danke + großes Lob :daumen: :daumen:
Die Gegend ist zwar zu weit weg von mir für eine Hausrunde, aber ich komme sicher demnächst mal hin :D
 

frankweber

radfahrer
Dabei seit
24. Februar 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Mittelgebirge
Wunderbar!!!!!, dass es so was gibt, leider hat sich das noch nicht bis in den Taunus rumgesprochen bei den Verhinderungsakrobaten von Forst und Behörden, dass es auch so geht.

Glückwunsch und Dank an Alle , die daran beteiligt waren, das zu realisieren.

Die Ökobilanz, mit dem Auto 140 km zu fahren um zu diesem Spot zu gelangen ist halt nicht wirklich toll aber so lange wir gezwungen sind, wenn wir legal solche Spots befahren wollen aus dem Taunus rauszufahren liegt die Verantwortung ja bei den Behörden etc, die trotz größter Bemühungen nicht ergebnissorientiert arbeiten an einer Sache, die viele interessiert.

Thomas: macht weiter so !!

Gruß FRank
 

Mtb Ede

Spessartwolf
Dabei seit
13. August 2006
Punkte Reaktionen
107
Einfach klasse:daumen:

Das wir sowas in DEUTSCHLAND noch erleben durften dafür 1000 Dank an alle die dieses Projekt verwirklicht haben.:anbet::love:

Wir kommen wieder!:)
 
Dabei seit
28. August 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Frankfurt am Main
Gude, auch ich habe es heute mit zwei Mitstreitern geschafft am Eröffnungstag zugegen zu sein und bin echt dankbar das alle Beteiligten sowas tolles gestemmt haben. Bin sicher nicht nur einmal in diesem Jahr bei euch gewesen! Danke dafür! Macht weiter so.
Das fehlt definitiv im Taunus, Stromberg ist DAS Beispiel das ein Miteinander aller im Wald möglich ist, wie wurde es heute von der Stromberger Bürgermeisterin gesagt: "Der Wald ist für alle da".
Mehr kann man dazu nicht sagen außer das ich hoffe das sich ein solcher Einsatz einer Bgm. unter den anderen Bgm's positiv herumspricht.
Gruß:
Meister Alex
 
Oben Unten