Fox X2 Hub reduzieren

Dabei seit
18. Dezember 2018
Punkte Reaktionen
22
Hallo,

ich habe einen Fox X2 Dämpfer mit dem Maß 267x89

Kann mir jemand sagen wie kurz man den machen kann?

Ich habe bis jetzt nur grob gelesen das man den traveln kann aber nix genaues dazu gefunden.

Würde ihn gerne in meinem enduro fahren wo der dämpfer 200x57 hat
 

reo-fahrer

cooler Junge.
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte Reaktionen
26.393
Ort
Nürnberg
für die Längenänderung heisst der Mechanismus "Bikemarkt"... von 89 auf 57mm Hub sind 32mm weniger, damit wäre der statt 267 noch 235mm lang. Und Umbauen dürfte nicht wirklich rentabel sein, wenn man Kolbenstange, Gehäuse und inneres Rohr tauschen muss + Arbeitszeit.
 
Dabei seit
18. Dezember 2018
Punkte Reaktionen
22
Dachte das kann man einfach über spacer machen. Dann werde ich mich wohl nach einem passenden x2 umschauen müssen.
 
Dabei seit
2. März 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lahr
Die Frage stellt sich mir auch, allerdings will ich meinen Hub und meine EBL um 6mm verkürzen. Sprich von 216x63 auf 210x57. Ist das technisch machbar oder im Endeffekt die selbe Problematik mit Kolbenstange und co?
 
Dabei seit
5. August 2010
Punkte Reaktionen
3.168
Ort
Dortmund
Moinsen,

bei Luftdämpfer ist die nicht möglich bzw. nur mit erheblichem Aufwand. Die meisten modernen Luftfederbeine haben einen Überströmkanal um die Negativkammer auszugleichen. Dieser Kanal hat eine definierte Position in Bezug zum max. Hub.

Wenn du jetzt daher gehst und den Hub durch irgendwelche Anschläge/Spacer verkürzt, kann dieser Ausgleich nicht mehr funktionieren.
 
Dabei seit
29. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
258
Den Hub kann man sehr wohl ohne Probleme mit Spacern verkürzen. Die metrischen Dämpfer gibts bspw. in den Größen 230x57,5 bis 230x65. Dabei wird aber der Dämpfer nicht in seiner Einbaulänge reduziert (=Spacer am Anfang des Federwegs) sondern nur das maximale Eintauchen des Kolbens wird begrenzt.
Will man aber Einbaulänge und Hub reduzieren, wäre es eine Möglichkeit, den Hub zu reduzieren und die Einbaulänge durch Offset Buchsen auszugleichen. Ich würde mir da aber lieber einfach den passenden Dämpfer kaufen.
 
Oben