Freeride Brille

Dabei seit
24. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Hey
Ich suche (wie schon im Titel beschrieben) eine Brille für Fullfacehelm (Googles), die man auch bergauf, bzw. bei heißem Wetter tragen kann, ohne dass sie beschlägt.
Prinzipiell hab ich da an eine Doppelglasbrille gedacht (Fox main enduro und co. ) und darauf basiert auch meine Frage: Ist es sinnvoll für mein Anforderungsprofil sich eine Brille mit Doppelglas anzulegen? Falls ja, welche könnt ihr mir empfehlen?
mfg
wildchild
 
Dabei seit
20. September 2009
Punkte für Reaktionen
826
Einen wunderschönen guten Morgen,
Wenn es richtig heiß ist, wird die Brille eigentlich nicht beschlagen. Sie beschlägt nur wenn es kalt ist. Siehe Motorradhelm.

Wennn es kalt ist kondensiert der verdampfende Schweiß an der Innenseite, bei Hitze nun mal einfach nicht.

MfG Chris
 
Dabei seit
24. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Naja, wenn ich mit meiner Skibrille Bergauffahre beschlägt diese, gerade wenn es besonders Warm oder Kalt ist sehr schnell und eine klare Sicht ist nicht mehr gewährleistet....
daher auch meine oben gestellte Frage: Welche Brillen könnt ihr mir für mein Anforderungsprofil empfehlen?
mfg
wildchild
 
M

Mitglied

Guest
Mit Goggle und FF bergauf kurbeln ist Thema verfehlt. Klar dass die ohne etwas Fahrtwind beschlägt. Ich kenn' keine die das nicht täte.
 
Dabei seit
24. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Es ist mir einfach zu blöd jedesmal den unhandlichen Helm auszuziehen, gerade weil ich nen Doppel-D verschluss habe. Meine alte Skibrille hab ich meistens oberhalb des Sichtfensters eingeklemmt, aber dadurch hat sich nach ner Zeit das Band stark ausgeweitet....
Wenn ihr meint alle beschlagen bergauf, macht es dann überhaupt Sinn sich ne Doppelglasbrille zu kaufen, wenn man überwiegend im Sommer fährt?
mfg
wildchild
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Da ja anscheined niemand mehr antwortet, werd ich mal ein paar Brillen nennen, die ich ihn die nähere Auswahl genommen habe:
Oakley MX O-Frame (ca. 35-45€)
Fox Main (ca. 45 €)
Fox Main Pro (ca. 60-75€)
O'Neil B2 (ca. 50 €)
Welche davon, bzw. welche anderen könnt ihr mir empfehlen?
PS: Sie können bergauf auch beschlagen, ich hab eingesehen, dass das eig. unsinnig ist^^
mfg
wildchild
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Essen
Nun gut.
Also du wirst keine Brille finden. Wenn du schon den Helm auflässt dann zieh die Brille einfach ab. Du ziehst sie einmal nach unten und sie Burmelt lustig um deinen Hals. Das Problem behoben. Und für Bergab nimmst du die Oakley MX O-Frame oder die Fox Main.
Habe mit der Oakley erfahrungen gemacht und sie hat mir total ausgereicht.
Leider hab ich sie beim letzten Winterberg ausflug vergessen -.-
 

Icetiger212

Hells Kitchen
Dabei seit
28. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
142
Standort
Garmisch-Partenkirchen
warum Doppelglasige Brille?
Hab mich damals für die Smith Fuel entschieden. Günstig, lebenslange Garantie.
http://www.hp-sportgloves.com/online/product_info.php?manufacturers_id=21&products_id=300&osCsid=i683lgn3icbmu33vf63q2u21d0

Ich muss dazu sagen das ich Brillenträger bin und von Haus aus Probleme mit beschlagenen Gläsern habe. Meine Sehbrille ist immer anglaufen. Da hab ich einfach den Schaumstoff welcher um die Brille an den Belüftungslöchern rings rum ist abgemacht. Und seit dem ist Ruhe!!!! :daumen:
Lg Ice
 
Dabei seit
24. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Hey
Also erstmal danke, dass überhaupt noch jemand anwortet:daumen:.
Allerdings habe ich (wie man auch auf einem Video und einem Bild in meinem Album erkennen kann) bereits seit geraumen Zeit einen Brille (O'neil Blur), mit der ich auch recht zufrieden bin.
Den Helm (und auch die Goggle) ziehe ich bergauf auch seit geraumer Zeit aus (Dass ich den damals angelassen habe zeugt davon, dass ich vorher einen ganz dünnen und wesentlich leichteren "Billig"-FF getragen habe...).
mfg
wilchild
 
Oben