Fully 120mm - 130 mm Federweg

Dabei seit
6. Mai 2015
Punkte Reaktionen
112
Hallo Leute!

Ich würde eure Schwarmintelligenz benötigen.

Ich frage hier für einen Freund (ich hab mein Fully und bin schwerst zufrieden), der 198cm groß ist und eine SL von 88,5 cm hat. Gewichtsmäßig liegt er so bei 100kg.

Er sucht nach einem Fully mit 120-140mm Federweg, mehr ist für sein geplantes Terrrain nicht notwendig. Er ist der tourenorientierte Biker (viel Forststraße und S1) und wird kaum technisch anspruchsvollere oder downhillorientierte Trails fahren.

Ich weiß, das kann man alles auch mit einem HT (wird zusätzlich noch angeschafft) oder Gravel fahren, steht hier aber absolut nicht zur Diskussion.

Budget sind 2.000,- bis max. 3000,- Euro.

Er hätte an ein Canyon Neuron 7 gedacht:

Ich würde noch das Radon Skeen Trail CF 10.0:
https://www.radon-bikes.de/mountainbike/fullsuspension/skeen-trail-cf/skeen-trail-cf-100-2021/

Radon Skeen Trail CF 9.0:

oder das

Rose Ground Control 3 in den Raum werfen:

Orbea ist optisch nicht sein Fall.

Gibts noch Ideen bzw. wozu würdet ihr raten?

Danke & lG
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.226
Ort
ausgewandert
wenn der kollege so kurzbeinig ist, dann würde ich mich mal bei mondraker umschauen. die sind sehr lang. da hat ein sitzriese wie er vermutlich am ehesten, was er braucht. aber ich würde die körpermaße auch nochmal verifizieren. die beine sind, bei der körpergröße, schon extrem kurz. oder hat rieseneier und nur bis zu deren unterkante gemessen :lol:
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
756
Ich war vor kurzem auch auf der Suche nach einem Fully in dieser Kategorie: https://www.mtb-news.de/forum/t/trail-touren-fully-um-3000eur-fuer-lange-beine.934356/

Ich habe etwa die gleiche SL wie dein Freund (92cm), bin dafür aber ein gutes Stück kleiner (183cm).

Das Neuron wurde ziemlich schnell wegdiskutiert, weil zu klein. Das Cube Stereo 120 wäre ggf. auch eine Option gewesen. Am Ende waren noch das Skeen Trail in XL und das Stumpjumper in Größe S4 oder S5 im Rennen. Ich habe mich dann für das Stumpjumper in Größe S4 entschieden, hauptsächlich weil ich es beim Händler vor Ort probesitzen konnte. Größe S5 konnte ich leider nicht testen, wäre aber vermutlich auch gegangen. In jedem Fall bin ich sehr zufrieden mit dem Bike :D

Deinem Freund wird S4 sicher zu kurz sein. Aber die Frage, ob dann lieber S5 oder S6 oder ob das dann auch noch zu klein ist, kann ich leider nicht beantworten. Das überlasse ich den Experten hier, die mich schon sehr gut beraten haben ;)
 
Dabei seit
20. März 2011
Punkte Reaktionen
13
Ich schließe mich mal der Frage an.
Die Entscheidung zwischen Skeen Trail 9 und Ground Control 3 ist echt schwierig.
Kann hier @Orby bitte etwas zur Geometrie sagen?

Ausstattung lässt sich ganz gut ergooglen, aber Beurteilung der Geometrie... o_O Was ich jetzt schon sagen kann ist:" Neuron hat keine Moderne Geometrie" :D

Edit: Ach die fallen ganz sicher raus bei der Größe? Rose sagt ja 183-192 L und alles darüber XL. Könnte doch passen von der Abstufung?
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
756
Edit: Ach die fallen ganz sicher raus bei der Größe? Rose sagt ja 183-192 L und alles darüber XL. Könnte doch passen von der Abstufung?
Ich fahre noch nicht so lange MTB und bin absolut kein Experte auf dem Gebiet. Aber nachdem ich jetzt das Stumpjumper in S4 (Reach 475mm) eine Weile gefahren bin, würde ich mit meinen 183cm ungern das Ground Control in L (Reach 460mm) fahren wollen. Mit 192cm wird das vermutlich nicht besser.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
8.186
Ort
Allgäu
Ich schließe mich mal der Frage an.
Die Entscheidung zwischen Skeen Trail 9 und Ground Control 3 ist echt schwierig.
Kann hier @Orby bitte etwas zur Geometrie sagen?
Ich persönlich würde eher zum Skeen tendieren. Das GC ist kein verkehrtes Bike, aber die 75° Sitzwinkel sind aus heutiger Sicht nicht viel.
Gerade bei großen Bikern kommt noch ein Sattelauszug dazu der den Sitzwinkel deutlich abflacht. Das Skeen hat hier mit 76,5° Sitzwinkel einen klaren Vorteil in meinen Augen. Ich selbst hab ca. 76,1° aber auf tatsächlicher Sitzhöhe, das ist wirklich sehr angenehm.
Der minimal 0,5° flachere Lenkwinkel kommt mir auch entgegen, persönlich bin ich auch ein Freund von eher kürzen Kettenstreben. Da scheiden sich aber die Geister daran.

Persönliche Meinung zu Größen von beiden Bikes:
Skeen in XL (22) 1,86-1,93m
GC in XL 1,85-1,92m
Ist aber eine Sache der persönlichen Vorlieben, das Skeen würde mich super taugen in 22" bei meinen 1,86m.
 
Dabei seit
6. Mai 2015
Punkte Reaktionen
112
Ich war vor kurzem auch auf der Suche nach einem Fully in dieser Kategorie: https://www.mtb-news.de/forum/t/trail-touren-fully-um-3000eur-fuer-lange-beine.934356/

Ich habe etwa die gleiche SL wie dein Freund (92cm), bin dafür aber ein gutes Stück kleiner (183cm).

Das Neuron wurde ziemlich schnell wegdiskutiert, weil zu klein. Das Cube Stereo 120 wäre ggf. auch eine Option gewesen. Am Ende waren noch das Skeen Trail in XL und das Stumpjumper in Größe S4 oder S5 im Rennen. Ich habe mich dann für das Stumpjumper in Größe S4 entschieden, hauptsächlich weil ich es beim Händler vor Ort probesitzen konnte. Größe S5 konnte ich leider nicht testen, wäre aber vermutlich auch gegangen. In jedem Fall bin ich sehr zufrieden mit dem Bike :D

Deinem Freund wird S4 sicher zu kurz sein. Aber die Frage, ob dann lieber S5 oder S6 oder ob das dann auch noch zu klein ist, kann ich leider nicht beantworten. Das überlasse ich den Experten hier, die mich schon sehr gut beraten haben ;)

Vielen Dank, das ist ja schon mal ein Ansatz. Jetzt muss ich ihm noch irgendwie klar machen, dass die angedachten Räder alle zu klein sind.

Ev. kann er ein Stumpi bei einem Höndler probesitzen.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.489
Ort
München
Ich schließe mich mal der Frage an.
Die Entscheidung zwischen Skeen Trail 9 und Ground Control 3 ist echt schwierig.
Kann hier @Orby bitte etwas zur Geometrie sagen?

Ausstattung lässt sich ganz gut ergooglen, aber Beurteilung der Geometrie... o_O Was ich jetzt schon sagen kann ist:" Neuron hat keine Moderne Geometrie" :D

Edit: Ach die fallen ganz sicher raus bei der Größe? Rose sagt ja 183-192 L und alles darüber XL. Könnte doch passen von der Abstufung?
...wie groß bist du denn? SL?
 
Oben