FURIOUS ist zurück

Dabei seit
3. Januar 2017
Punkte Reaktionen
29
Nachdem das Supreme immer mehr erwachsen wird, kommt jetzt ein neues Spassgerät von Commencal!

Das Furious gab es damals schon als Freerider mit SC, nun kommt es mit DC und 200mm Federweg im Heck.
Verfügbar ab Mai 2017... http://www.commencalstore.de/PBCPPlayer.asp?ID=1845395


Lecker Teilchen
red.jpg


Da könnte man doch glatt schwach werden...
 
Dabei seit
18. März 2008
Punkte Reaktionen
620
ich glaub, wenn man dem bike eine optische ähnlichkeit zuschieben will, dann doch eher in richtung YT Tues (?)
der dämpfer liegt nur nicht so tief in der aufnahme der schwinge ...

insgesamt optisch schon ein leckeres parkbike :)
 
Dabei seit
16. Januar 2008
Punkte Reaktionen
60
Hätte mir mit Singlecrown besser gefallen. Mal wieder was zum stylen auf Jumptrails und mehr als 180mm brauchts in den wenigsten Parks
 

easton95

Polygon Collosus DH9
Dabei seit
6. März 2012
Punkte Reaktionen
201
Ort
baden württemberg
Hat es jemand, überlege ob es mein Solid Strike ersetzt.
Würde mir nur den rahmen hol und will mal was anderes fahren.
Fahre meistens Bikepark, Hometrail und noch ein paar IXS rennen so wie das rad beschrieben wird wäre es ja perfekt und ist bezahlbar.

Mfg
Patrick
 
Dabei seit
18. März 2008
Punkte Reaktionen
620
hat irgendjemand zufällig einen roten furious rahmen in S zu verkaufen??
ob händler oder privat wäre mir egal ... nur wenn gebraucht, dann bitte nicht zerbombt ;)
 
Dabei seit
17. November 2016
Punkte Reaktionen
0
Servus, könnt ihr mir ein paar fahr Details berichten? Bin am überlegen mir das furious zu holen. Fahre Hauptsache nur in Bikeparks, Downhill sowie auch Freeride.
Fühlt es sich gut an?
 
Dabei seit
22. Februar 2013
Punkte Reaktionen
11
Servus, könnt ihr mir ein paar fahr Details berichten? Bin am überlegen mir das furious zu holen. Fahre Hauptsache nur in Bikeparks, Downhill sowie auch Freeride.
Fühlt es sich gut an?

Ich kann dir das Rad nur wärmstens empfehlen. Preis-Leistung ist top. Für reinen Downhill fährt es aber etwas "unruhiger" als andere Bikes. Es hat enorm viel Pop und springt sich erste Sahne. Vergleichsweise fällt es kompakt aus.

Zum fahren im Park perfekt. Zum vergleich ziehe ich mein demo 8 und mein tues. Die 3 Räder sind sich ziehmlich ähnlich. Das einzige was mir persönlich nicht gefällt, sind die innen verlegten Bremsleitungen und das pressfit Tretlager. Für hobbyschrauber sind die 2 Lösungen eher unpraktisch.

David
 
Dabei seit
25. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
0
Ich bin auch am überlegen ob ich mir für heuer ein Furious aufbauen soll.
Ich fahre hauptsächlich in Parks und ein wenig Downhill, aber nichts extremes und keine Rennen.

Ich möchte ein wendiges und sprungfreudiges Bike, sind die Kettenstreben aber mit 440mm nicht doch lang?
Commencal wirbt mit den kurzen Kettenstreben, aber im Vergleich zu anderen Bikes sind sie doch länger.

Was sind eure Meinungen/ Erfahrungen dazu? Leider kann ich es nirgends Probefahren...
Würdet ihr mir bei 181 Körpergröße zu L raten? Es fällt ja doch kompakt aus.
 
Dabei seit
18. März 2008
Punkte Reaktionen
620
raw machen, oder nachpulvern ;)

die probleme mit dünnem lack (wahrscheinlich kosteneinsparung) haben aber viele hersteller
 

chorge

Rollert rum auf Stollen seit 1988
Dabei seit
7. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1.967
Ort
Chiemgau
Da ich meines leider kaum nutze (1x Sölden, 2x Samerberg am Abend dieses Jahr) werd ich es wohl leider wieder verkaufen. Wer Interesse an einem olivgrünen XL in top Ausstattung (Spank Laufräder, Hope Bremsen, SB-1....) hat, kann sich ja mal melden!
 
Dabei seit
2. September 2012
Punkte Reaktionen
14
Ort
München
Servus.
Hat jemand ein Problem mit dem hinterbau? Wir haben grad das Problem, dass an dem oberen Lager hinten an der Kasette der Lagersitz oval ist. Kann jemand etwas ähnliches berichten? Der Rahmen hat keine Sturz oder ähnliches...
 
Oben