Fustle Causeway CR1

Dabei seit
16. März 2006
Punkte Reaktionen
70
Ort
würzburg
Das stimmt, die 4,7% (beim Rahmen, Komplettrad wäre 10%) Einfuhrzoll wird nicht erhoben. Wohl aber die 19% Umsatzsteuer auf Preis und Versandkosten und die Zusatzgebühren von DHL 1x für die Abwicklung dieser Zahlung und 1x für neuen Versand vom Zoll bis nach Hause.
scheint echt so zu sein... wollte eigentlich gerade einen weiteren Rahmen dort bestellen... Aber wenn die Einfuhrumsatzsteuer da nochmal drauf kommt wird es mir wahrsch. zu teuer...
 
Dabei seit
16. März 2006
Punkte Reaktionen
70
Ort
würzburg
scheint echt so zu sein... wollte eigentlich gerade einen weiteren Rahmen dort bestellen... Aber wenn die Einfuhrumsatzsteuer da nochmal drauf kommt wird es mir wahrsch. zu teuer...
Muss mich Korrigieren... habe gerade bestellt. In Nordirland gekaufte Güter werden in Zoll und Steuer nicht anders behandelt als vor dem Brexit...

zum nachlesen

Habe gerade bestellt :)
 

pfalz

mit großem Vorsprung Letzter
Dabei seit
20. Januar 2007
Punkte Reaktionen
694
Ort
zu Hause
gerade den Fred hier entdeckt, der Finger schwebt schon über dem "kaufen" Knopf..

@unknownbeats
darf ich Dich fragen, wie Du das Kabel verlegt hast?
Bei mir wird es auch Richtung Flatbar und "Commuter" gehen, daher mit Nady und Beleuchtung...

Ist an der Unterseite der Kabel"krone" eine Gewindebuchse? Sieht auf machen Bildern so aus...
 
Dabei seit
12. August 2017
Punkte Reaktionen
28
Inzwischen mit anderen pedalenund sattelstütze. Hat schon nen paar hundert km drauf. MMn bestes rahmenset für flatbar
Moin Moin,

darf ich fragen was du für einen Lenker, Vorbau und Griffe verwendest?

Ich bin jetzt einige Zeit mit dem Dropbar gefahren und vor allem in etwas holprigen Gelände werde ich einfach damit nicht warm.

Die Position der Hände ist mit den STIs einfach irgendwie unnatürlich. Man muss ständig umgreifen zum schalten oder bremsen.

Vielleicht hab ich es auch irgendwie für mich falsch eingestellt oder ich bin einfach zu sehr an die geraden Lenker vom MTB gewöhnt.

Wisst ihr ob man die Shimano GRX Bremsen einfach auch z.B. mit SLX Bremshebeln nutzen kann? Die Leitung sollte ja dranpassen...

@pfalz an der unterseite der Gabelkrone ist meines Wissens nur ein einfaches Loch. Ich schaue bei Gelegenheit nochmal nach.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
120
gerade den Fred hier entdeckt, der Finger schwebt schon über dem "kaufen" Knopf..

@unknownbeats
darf ich Dich fragen, wie Du das Kabel verlegt hast?
Bei mir wird es auch Richtung Flatbar und "Commuter" gehen, daher mit Nady und Beleuchtung...

Ist an der Unterseite der Kabel"krone" eine Gewindebuchse? Sieht auf machen Bildern so aus...
sorry erst jetzt gesehen ... ich mach morgen mal fotos
 
Dabei seit
16. März 2006
Punkte Reaktionen
70
Ort
würzburg
[email protected]:

kann ich voll nachvollziehen...hab nen Dropbar auch noch nie verstanden. Insbesondere wenn man sich anschaut in welche Richtung sich Gravel entwickelt verliert dieser auch mMn mehr und mehr an Sinn...

Ich fahre allerdings seit eh und je Cyclocrossrahmen und jetzt Gravelrahmen mit Flatbar und fand das schon immer super.

Aktuell fahre ich nen 50er Newman vorbau mit nem 740er Synatace Carbon lenker. Davor nen 680er Flatbar mit Ergon Barend Griffen. Auf ner mehrtägigen Tour sagt mit der schmalere Lenker mit Barends mehr zu. Für den dailyuse und den ein oder anderen Trail ist die Haltung auf dem Rad mit dem Syntace lenker schon geil...

die GRX bremsen hab ich schon mit XT Hebeln kombiniert. Ob das offiziell freigegeben ist kann ich jedoch nicht sagen. Bei uns funktioniert es...

Das schwarze Flatbarfustle ist übrigens das meiner Frau... Grad gesehen dass ich hier meines noch gar nicht verewigt habe ;)

Mein liebstes Pferd im Stall :)
 

Anhänge

  • IMG_7285.jpg
    IMG_7285.jpg
    343,7 KB · Aufrufe: 104
  • IMG_7284.jpg
    IMG_7284.jpg
    357,4 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_6573.jpg
    IMG_6573.jpg
    557,8 KB · Aufrufe: 83
Dabei seit
12. August 2017
Punkte Reaktionen
28
Hast du den Rahmen entlackt? Sieht abgefahren aus.

Danke für die Infos. Darf ich fragen wie groß du bist? So als Vergleich bzgl Vorbaulänge und Lenkerbreite.

Das mit den bremsen hab ich mir gedacht, das es funktioniert. Das größere Problem wird wohl tatsächlich die Schaltung sein. Da ich ein GRX Schaltwerk mit garbaruk Käfig habe was ich eigentlich gerne behalten wollen würde.

Das einfachste wäre natürlich einfach ein MTB Schaltwerk + Daumenschalter zu kaufen.

Da muss ich nochmal ein paar Nächte drüber schlafen...
 
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
120
Hast du den Rahmen entlackt? Sieht abgefahren aus.

Danke für die Infos. Darf ich fragen wie groß du bist? So als Vergleich bzgl Vorbaulänge und Lenkerbreite.

Das mit den bremsen hab ich mir gedacht, das es funktioniert. Das größere Problem wird wohl tatsächlich die Schaltung sein. Da ich ein GRX Schaltwerk mit garbaruk Käfig habe was ich eigentlich gerne behalten wollen würde.

Das einfachste wäre natürlich einfach ein MTB Schaltwerk + Daumenschalter zu kaufen.

Da muss ich nochmal ein paar Nächte drüber schlafen...
man kann spezielle "daumen shifter" kaufen die dann mit der grx (zb) schaltung funzen. so fahre ich mein fustle auch - grx 810 plus

SL-M7000-11-R​

 
Dabei seit
16. März 2006
Punkte Reaktionen
70
Ort
würzburg
Hast du den Rahmen entlackt? Sieht abgefahren aus.

Danke für die Infos. Darf ich fragen wie groß du bist? So als Vergleich bzgl Vorbaulänge und Lenkerbreite.

Das mit den bremsen hab ich mir gedacht, das es funktioniert. Das größere Problem wird wohl tatsächlich die Schaltung sein. Da ich ein GRX Schaltwerk mit garbaruk Käfig habe was ich eigentlich gerne behalten wollen würde.

Das einfachste wäre natürlich einfach ein MTB Schaltwerk + Daumenschalter zu kaufen.

Da muss ich nochmal ein paar Nächte drüber schlafen...
Ja habe es entlacken lassen...ich mag die Optik ...

Bin 183 und fahre das Fustl in XL. Meine Frau hat das L mit 70er Vorbau. Ich mag eher größere Rahmen und finde das XL mit Flatbar perfekt... es ist aber sicher mit 50er Reifen, dem breiten Lenker, dem flachen Lenkwinkel und dem langen Reach nicht das agilste Rad.
 
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
120
Ja habe es entlacken lassen...ich mag die Optik ...

Bin 183 und fahre das Fustl in XL. Meine Frau hat das L mit 70er Vorbau. Ich mag eher größere Rahmen und finde das XL mit Flatbar perfekt... es ist aber sicher mit 50er Reifen, dem breiten Lenker, dem flachen Lenkwinkel und dem langen Reach nicht das agilste Rad.
ich fahren einen 680er flatbar dann geht das mit dem behäbigen verhalten
 

pfalz

mit großem Vorsprung Letzter
Dabei seit
20. Januar 2007
Punkte Reaktionen
694
Ort
zu Hause
Da meines nun angekommen ist und, falls es hier noch Interessierte gibt, auf der Unterseite der Gabel ist eine Bohrung mit Gewinde, daran könnte man ein Schutzblech befestigen. Ausserdem noch zwei Öffnungen auf der (in Fahrtrichtung) rechten Seite, die sich anbieten für Dynamo - Stromkabel..
 

Anhänge

  • IMG_20211002_134536.jpg
    IMG_20211002_134536.jpg
    142,6 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_20211002_134606.jpg
    IMG_20211002_134606.jpg
    152,9 KB · Aufrufe: 61

pfalz

mit großem Vorsprung Letzter
Dabei seit
20. Januar 2007
Punkte Reaktionen
694
Ort
zu Hause
So, hier mal unknoventionell: "Commuter-Causeway mit Flatbar". Sattelstütze wird noch getauscht (was ohne Setback), Spacerturm wenn ich die richtige Höhe gefunden habe. Die erste Runde um den Block hat schonmal richtig Laune gemacht..
 

Anhänge

  • IMG_20211013_175119.jpg
    IMG_20211013_175119.jpg
    616,6 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_20211013_175133.jpg
    IMG_20211013_175133.jpg
    619,5 KB · Aufrufe: 44
Dabei seit
25. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
1.344
So, hier mal unknoventionell: "Commuter-Causeway mit Flatbar". Sattelstütze wird noch getauscht (was ohne Setback), Spacerturm wenn ich die richtige Höhe gefunden habe. Die erste Runde um den Block hat schonmal richtig Laune gemacht..

Auch wenn ich diese Flatbar Versionen einfach nur hässlich finde (über praktisch kann man noch reden), so ist die neue Rahmenfarbe sehr geil geworden. Ich bin auf jeden Fall mit meinem GR1 sehr zufrieden, du wirst sicherlich auch viel Spass damit haben ;)
 
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
120
So, hier mal unknoventionell: "Commuter-Causeway mit Flatbar". Sattelstütze wird noch getauscht (was ohne Setback), Spacerturm wenn ich die richtige Höhe gefunden habe. Die erste Runde um den Block hat schonmal richtig Laune gemacht..
Da haben wir ja einen sehr ähnlichen Aufbau...wobei ich das Thema Reiseland noch konsequenter verfolgt hab-)
 

pfalz

mit großem Vorsprung Letzter
Dabei seit
20. Januar 2007
Punkte Reaktionen
694
Ort
zu Hause
@Spooniak alles cool, Geschmäcker sind verschieden, ich komm mit den Dropbars nicht so klar. Ja, die Farben sind echt fein geworden :bier:

@unknownbeats stimmt, Deines habe ich mir auch intensiv angeschaut 😁. Meines wird hauptsächlich für den Weg zur Arbeit und mal eine flache Runde im Wald genutzt, also eher im "kleinen Umkreis"
 
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
120
@Spooniak alles cool, Geschmäcker sind verschieden, ich komm mit den Dropbars nicht so klar. Ja, die Farben sind echt fein geworden :bier:

@unknownbeats stimmt, Deines habe ich mir auch intensiv angeschaut 😁. Meines wird hauptsächlich für den Weg zur Arbeit und mal eine flache Runde im Wald genutzt, also eher im "kleinen Umkreis"
schau dir bitte mal an wie ich meine lampe montiert hab. finde das optisch sehr clean und stimmig wäre vielleicht auch für dich interessant
 

Anhänge

  • 117874942_3225675010860106_8510551399129163575_n.jpg
    117874942_3225675010860106_8510551399129163575_n.jpg
    443,2 KB · Aufrufe: 25
  • 117835833_3225674270860180_1598967846854697549_n.jpg
    117835833_3225674270860180_1598967846854697549_n.jpg
    410 KB · Aufrufe: 24
Oben