"geilste" Nabe gesucht

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte Reaktionen
36.087
Ort
Im Eisenland
Wer ist das denn?

Der,der sich in jedem nur erdenklichen Thread über Laufräder ausläßt, DT-Naben in Verbindung mit XR391 und XM 421 zusammen mit Sapim-Speichen und Polyax Nippeln sowie Schwalbe-Ventile (alles in schwarz!) für alle Anwendung für das Größte hält und meint, alles andere ist nicht brauchbar. Leider kann er dabei keine eigenen selbstgebauten Laufräder in Form eines Fotos vorzeigen. Begründungen für seine steilen Thesen kann er auch nicht bringen ohne irgendwelche Werbeblättchen zu zitieren.
 
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte Reaktionen
2.187
Ort
WSF
War Hadley schon? Ob sie den Anforderungen des TE entsprechen würde, habe ich auf die Schnelle nicht geprüft. Wollte nur kurz auf den Hersteller aufmerksam machen.
 
Dabei seit
7. November 2020
Punkte Reaktionen
41
Warum? Was spricht gegen straight pull Naben?
PHYSIK ! Es gibt LR Bauer die tun es gar nicht und lehnen SP komplett ab sogar ! SP war nur eine Erfindung um die fertigen und damit billigen LR aus der Maschine noch besser / leichter einspeichen zu können .

gute hand aufgebaute LR von jemanden der es kann und versteht was er da tut wird es niemals als SP geben. Wer SP einspeicht begeht Betrug am Kunden !
 
Dabei seit
7. November 2020
Punkte Reaktionen
41
Ist der kostümradler zurück?
Hab mich wohl selbst betrogen mit meunem sp laufradsatz zuhause.
Konnte bisslang keinen nachteil feststellen🤔
die ersten 10000 bis 20000 Kilometer wird jeder halbwegs sauber gebaute LRS überstehen, der Spaß geht bei um die 30000 los wenn man sich "verbaut" hat. Mir sind damals Open Pro UST Felgen gerissen ! Die sind zwar wunderbar leicht und wunderschön aber eben nicht dauerhaltbar !
 

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte Reaktionen
36.087
Ort
Im Eisenland
PHYSIK ! Es gibt LR Bauer die tun es gar nicht und lehnen SP komplett ab sogar ! SP war nur eine Erfindung um die fertigen und damit billigen LR aus der Maschine noch besser / leichter einspeichen zu können .

gute hand aufgebaute LR von jemanden der es kann und versteht was er da tut wird es niemals als SP geben. Wer SP einspeicht begeht Betrug am Kunden !

Dann lass doch deine physikalische Begründung endlich mal hören! Die konntest Du schon in dem anderen Thread nicht liefern. Da gab es auch nur eine Verlinkung zu einem Artikel der BikeBravo
 
Dabei seit
2. Januar 2008
Punkte Reaktionen
259

Runterfahrer

Laufradbauer
Dabei seit
28. September 2005
Punkte Reaktionen
191
Ort
Frankfurt
PHYSIK ! Es gibt LR Bauer die tun es gar nicht und lehnen SP komplett ab sogar ! SP war nur eine Erfindung um die fertigen und damit billigen LR aus der Maschine noch besser / leichter einspeichen zu können .

gute hand aufgebaute LR von jemanden der es kann und versteht was er da tut wird es niemals als SP geben. Wer SP einspeicht begeht Betrug am Kunden !
Die Begründung "Physik" ist natürlich keine. Jedem der halbwegs mitdenken kann, ist das bewußt. Die Ablehnung gegen SP Naben wird nicht anständig begründet und ruht eher auf einer emotionalen Basis.
Meine ersten Laufräder habe ich mit 14 Jahren im örtlichen Bikeshop unter Anleitung gebaut. ( Danke Bernd, du warst echt super). Das ist jetzt ca. 29 Jahre her! Seit dem bin ich bei dem Thema Laufräder geblieben.
Warum schreibe ich das? Damit dem SP Verweigerer klar wird, wie lange ich das schon mache.

Zum Thema zurück. Die ersten SP Naben waren, so weit ich mich zurück erinnern kann, die Pulstar ( ich glaube von Novatec gefertig, wenn Novatec damals so hieß).
Diese Nabenart kam auf um eine Schwachstelle bei Speichen zu umgehen, den Speichenbogen. Vor 30 Jahren waren der verbaute Stahl der Speichen nicht so hochwertig und mehrfache Konifizierungen auch noch nicht so verbreitet.
Nun sind seit einigen Jahren SP Naben wieder auf dem Markt. Warum?
Ich sehe da def. keinen Maschinenvorteil. Bauart bedingt gibt es, mit wenigen Ausnahmen, SP Naben nur mit max. 28 Loch. Der Wunsch nach leichteren Rädern wird immer lauter und von Bikern gewünscht. Was liegt also näher einfach vier Speichen und Nippel weglassen. Steife Felge vertragen das und hochwertige Speichen halten auch die Bremskräfte. Ich persönlich mag zwar auch lieber 32 Speichen beim MTB, aber das ist meine Vorliebe.
Ein guter Laufradbauer kann alle Nabenarten verbauen und wird das auf Kundenwunsch auch im sinnvollen Bereich machen.
Als Nachteil kann ich nur erwähnen, dass es bei einem Speichenbruch im Urlaub o.ä. möglicherweise nicht sofort Ersatz beim nächsten Shop gibt. Wobei der Speichenbruch auch durch einen Steinschlag oder übergeworfene Kette verursacht werden kann. Beim Aufbau mit SP Naben würde ich noch von sog. selbstsichernden Nippel wie Sercure lock, SILS usw. abraten. Die Friktion im Nippel ist hoch. So dass die Speiche eher im Nippel fest sitzt als in der Nabe. Ergo müßte man die Speichen mit irgendwas gegen verdrehen beim Nippelspannen festhalten.

Meine Meinung zum Thema geilste Nabe.... Gibt´s nicht. Es gibt DIE Nabe die einem persönlich am besten gefällt. Was ist einem wichtig? Möglichst teuer? Preis/ Leistung muß stimmen? Möglichst bunt? Möglichst exotisch? Hat nicht jeder? Is doch egal.
Die Nabe (oder Komponenten) die du dir raussuchst sind für dich die geilsten.
 
Dabei seit
27. September 2015
Punkte Reaktionen
514
Dann klär uns unwissende doch bitte auf warum es mist ist? wenn du schon Betrugsvorwürfe in den Raum Stellst....
Würde gerne etwas lernen.
 
Dabei seit
6. März 2019
Punkte Reaktionen
155
Die Begründung "Physik" ist natürlich keine. Jedem der halbwegs mitdenken kann, ist das bewußt. Die Ablehnung gegen SP Naben wird nicht anständig begründet und ruht eher auf einer emotionalen Basis.
Kann er ja anführen, dann soll er mal Annahmen und Rechnungen aufschreiben.
Mavic hat mich damals wahrscheinlich auch betrogen, nicht nur bei SP, auch bei der Speichzahl. lol

Ob nen SP Nabe weniger hält als J-Bend mit 28 Loch? Wenn man jedes g spart ist die Grundlage doch nicht das Prinzip, sondern die Materialstärke. Gibt ja nicht nur SP naben mit kleinstmöglichem Durchmesser.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
7.600
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
die verbauen nur auf ausdrücklichen Wunsch und nach Aufklärung warum SP großer Mist ist sowas. WW macht gar kein SP !
Wer ist WW? Ich komm nicht drauf.

Edit: ah... whizz wheels.

Sie gehen aber auch nicht auf die technischen Nachteile ein, außer, dass längere Speichen ein schwächeres LR bedeuten. Vorrangig wird ihre abneigende Haltung mit einfacherer Handhabung begründet.

"Unsere ablehnende Haltung gründet auf praktischen Gründen, bzw. Handlinggründen, aber auch auf technischen Gründen. Mit dem Einbau einer Straight-Pull Nabe wird jedes – ansonsten gewöhnliche – Laufrad schon beinahe zum Systemlaufrad. D.h. nur die Beschaffung einer Ersatzspeiche wird schon deutlich schwieriger – zudem müssen bei den meisten Nabendesigns zum Tausch einer Speiche die nebenliegenden Speichen ebenfalls gelockert werden. Beim Zentrieren müssen die Speichen zudem mechanisch gegengehalten werden, damit diese sich nicht verdrehen.

Die Laufradsteifigkeit wird deutlich verringert. Die verwendeten Speichen werden immer länger -> natürlich auch durch den Umstieg von 26″ auf 27.5″ und 29er Räder. Das stellte auch die Industrie fest und brachte – mit ‚Boost‘ – den nächsten Nabenstandard, der aufgrund der größeren Flanschabstände steifere Laufräder ermöglicht."
 
Zuletzt bearbeitet:

seblubb

Misanthrop aus Überzeugung
Dabei seit
23. September 2015
Punkte Reaktionen
36.283
Ort
ungaynau
Ihr wisst schon, dass sich die Laufradbauerfahrung - also dieser eien LRS, der für Gravel auf Asphalt taugt - mit der Anzahl der dafür verwendeten Accounts potenziert? Vorteil Kostümradfahren :o
 

Runterfahrer

Laufradbauer
Dabei seit
28. September 2005
Punkte Reaktionen
191
Ort
Frankfurt
Ich glaube dass sich der Tread grade weg vom Thema des Erstellers weg bewegt. Aber eine Erklärung warum SP Naben nix taugen sollen, würde ich wirklich mal gern hören. Denn wenn die so schlecht wären, hätten sich viele studierte Entwickler geirrt.
 

Polyphrast

Beckenrandschwimmer
Dabei seit
23. Januar 2007
Punkte Reaktionen
1.157
Ort
München
Ist der kostümradler zurück?
Ich war skeptisch, aber diese Aussage (Link zum Post):
die ersten 10000 bis 20000 Kilometer wird jeder halbwegs sauber gebaute LRS überstehen, der Spaß geht bei um die 30000 los wenn man sich "verbaut" hat. Mir sind damals Open Pro UST Felgen gerissen !
Ist die Bestätigung, denn der Kostümradler hat gleiches geschrieben.

Und zum Thema SP das hier im xten Fred diskutiert wurde: Lasst es doch hier sein und verschiebt das ganze in einen SP/J-bend fred, zb:
 
Dabei seit
6. März 2019
Punkte Reaktionen
155
Ihr wisst schon, dass sich die Laufradbauerfahrung - also dieser eien LRS, der für Gravel auf Asphalt taugt - mit der Anzahl der dafür verwendeten Accounts potenziert? Vorteil Kostümradfahren
ja, kann er aber nicht mehr anführen, es wurde Physik als Grundlage genannt, da muss er jetzt liefern.
Gravel aus Asphalt ist aber super, hält nur auf frisch angelegter geschotterter Straße oder wie?
Kein Wunder, das ist der Bitumen noch weich. haha
 
Dabei seit
8. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
1.943
Ort
Bielefeld
Ich hatte bereits etliche SP-Laufräder und zumindest nie Probleme mit der Straightpull-Technik, das SP-Bashing finde ich nur albern. Wenn ich mir jetzt was selbst aufbauen müsste, würde ich trotzdem auf J-Bend setzen, weil ich mir da auf MTB-Trips weniger Gedanken um die Ersatzteilversorgung machen muss und weil ich die Montage leichter finde (so ganz ohne Gegenhalten geht es auch bei vielen, dünnen oder flachen J-Bend-Speichen nicht, aber trotzdem unkomplizierter als bei SP).
Aber zum eigentlichen Thema, der „geilsten“ Nabe. Wie schon geschrieben: egal, bei welchem Hersteller man oben ins Regal greift, man wird eine technisch gute Nabe bekommen. Allerdings regt sich bei mir bei einer zugegebenermaßen guten 240er nix, das ist halt ein gut ausgestatteter Passat.
Wenn Geld keine Rolle spielen würde, würde ich Chris King Naben fahren. Die sind optisch ein Traum und Chris King ist ein netter Typ, der ruhig Geld von mir bekommen darf ;). Danach würde ich bei i9, Onyx, Hope, Tune oder Mack schauen. Die Absolute Black HR-Nabe finde ich auch interessant - hat da jemand Erfahrungswerte?
 
Oben