• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Geklaute Fahrräder im IBC B/B

Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.048
Standort
Berlin
Stimmt.
Aber es ist doch interessant, ob sich die Diebe eventuell auf ein Schloss spezialisiert haben.
Siehe zum Beispiel die "Bordo-Problematik"
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.048
Standort
Berlin
Stimmt.
Aber es ist doch interessant, ob sich die Diebe eventuell auf ein Schloss spezialisiert haben.
Siehe zum Beispiel die "Bordo-Problematik"
 

CarstenKausB

22/34
Dabei seit
11. November 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Berlin Jrunewald
Hallo Zusammen,

ich habe hier den Überblick verloren.. Gibt's 'nen extra Thread für gestohlene Bikes?

Anfang Juni hat man uns aus dem "Gemeinschaftskeller" unseres Hauses in Berlin Schmargendorf folgendes Rad geklaut:
2010-09-17_16-50-58 - Crosser.jpg

Leider hat das Rad keine Rahmennr. Ich habe damals nur den Rahmen (28'er Diamond Back) bekommen und alles weggedremelt was nicht notwendig ist und Eisengrau gepulvert. Das Rad wurde dann mit einer kompletten Deore Gruppe aufgebaut + neuer Gabel und neuem Laufradsatz (Naben auch Deore).


..und nun musste ich leider heute morgen feststellen, dass der Ersatz des oberen, unser gerade mal zweieinhalb Monate altes Vitus Dee 290 Nexus, nun auch weg ist. War übrigens mit einem Bordo Lite angeschlossen.
2015-06-09_11-08-22 () Vitus 290 DEE Nexus.jpg

Am Flaschenhalter wurde die Halterung des Schlosses angebracht. Rahmennr: ICCR14K00334. 29'er fahren zwar nun schon vermehrt rum, aber vielleicht fällt's ja doch jemandem auf. :-/

Viele Grüße,

Carsten
 

Anhänge

Principiante

Slytherin
Dabei seit
25. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
106
Standort
Berlin
Hi!
Kennt jemand vielleicht den Besitzer dieses Rades?
Stand 2 Wochen mit einem Billigschloss vor dem Nebenhaus und jetzt bei uns im Treppenhaus... das dritte Rad, welches diesen Weg ging.
WP_20160110_008.jpg

LG, Principiante!
 

Anhänge

Cy-baer

German Splendor
Dabei seit
12. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Berlin
Hallo, wem zufällig das folgende Rad auffallen sollte bitte umgehend die Polizei einschalten. (Aktenzeichen 160124-2358-I00216)

Haibike Light RC 26" 30G XT (matt schwarz + neon grün)
Rahmengröße 53; die Fox-Federgabel hatte nur noch Aufkleber auf der linken Seite, auffällige Kettenführung Bionicon C-Guide; Steckschutzbleche und sehr kleine Luftpumpe von Topeak; kleine Lackplatzer links am Oberrohr; Gewicht ca. 11,4kg ohne Bleche; Befestigung für ein Garmin Edge 25 am Lenker + kleine schwarze Klingel rechts direkt neben dem Vorbau zum Fahrer gedreht; kaputter Bulls Flaschenhalter; die auf dem Bild zu sehenden Speichenreflektoren sind nicht mehr montiert; Reifen sind momentan Hansdampf 2.3 montiert gewesen.

Wurde heute am Hindenburgdamm 63, 12203 Berlin Steglitz, zwischen ca. 16 und 22 Uhr gestohlen.

LightRC.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Mitstreiter

B-Treten!
Dabei seit
27. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Berlin
Jetzt leider auch ich:

Wann: Do. 25.02.16 zwischen 19.00 und 22.00 Uhr
Wo: Richardplatz, Neukölln

Was: Veloheld iconX, mit Schutzblechen, Gepäckträger und Supernova Lichtanlage
1x9 Antrieb, Ultegra/Sram Apex, Schalthebel mittig vor Vorbau montiert, Shimano Scheibenbremsen mit Tektro Hebeln
ziemlich schwarz mit verblichenen neongrünen Schriftzügen

Zu sachdienlichen Hinweisen PM an mich. Danke!
 

Anhänge

Hagelsturm

Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D
Dabei seit
8. März 2013
Punkte für Reaktionen
313
Standort
Bärlin
huhuu..ich vermisse mein fat chance yo eddy.vielleicht hats ja wer wo gesehen, hat infos oder hinweise.



 

Matte

Plastique Fantastique
Dabei seit
15. November 2004
Punkte für Reaktionen
738
In der vergangenen Woche wurde mein Intense Tracer 2 aus unserer verschlossen, privaten Kellerbox, zu der man nur durch eine separat verschlossene Kellertür gelangt, gestohlen.

Wenn jemand etwas entsprechendes gesehen hat, würde ich mich über Hinweise freuen.

Das Bike stand in Berlin Weißensee.

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
3
Santa Cruz Bronson Carbon first edition, size L, black
Pike 150mm fork, black
Cane Creek DBAir CS damper
Hope M4 brakes
XT drivetrain with OneUp 42T sprocket, 32T Hope chainring, Hope bashguard
Renthal fatbar carbon handlebar
Wheels: hope hubs in gunmetal, Pacenti DL31 rims, Schwalbe tyres with procore
Thonson covert dropper (125mm)
BB and headset hope in gunmetal
 

Anhänge

Dabei seit
6. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
3
Stimmt, danke. Mal schauen was der Versicherung sagt...
Von Lichtenberg gestohlen, zwischen 12.-22.11.2016
 
Zuletzt bearbeitet:

gierkopp

untalentiert und faul
Dabei seit
12. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Berlin - Toulouse
Hallo miteinander! Einem Bekannten haben sie das Rad ausm Hinterhof in Kreuzberg geholt. Welches Schloß er dran hatte, weiß ich nicht. Er würde sich freuen, wenn er das Rad nochmal wieder sieht.. Angehängt seine Suchanzeige.
 

Anhänge

Dabei seit
2. August 2012
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Magdeburg
Hallo Freunde.

In der Nacht vom 14.03.17 auf den 15.03.17 wurde mein Fahrrad aus meinem Keller in Berlin Friedrichshain geklaut. Es handelt sich um ein Commencal Meta AM in der Rahmengröße L. Wem der Rahmen noch nicht Auffällig genug ist, sollte auf die rot/schwarze KindShock Super Natural Variosattelstütze und den SQlab 611 Sattel achten. Auch die abgenutzten Shimano XT Kurbeln könnten Aufschluss geben. Ansonsten hat es einen Nukeproof Lenker, Ergon Griffe, Shimano XT Bremsen, einen Handgebauten 29" Light-Wolf Laufradsatz mit Hope Pro 2 Evo Naben und ungelabelten Spank Oozy Felgen. Die Federgabel ist eien RockShox Revelation und hinten ist ein RockShox Monarch RT3 verbaut.

Hinweise bitte an mich oder an die Polizeidienststelle Friedrichshain.
 

Anhänge

Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.048
Standort
Berlin
Ahoi an alle...

Ich komm mal mit einer Warnung:

Ein Kollege wollte ein "Superschnäppchen" :rolleye" kaufen und fand dieses Rad in einer damals anderen Anzeige:

https://www.quoka.de/fahrraeder/mountain-bikes-bmx-raeder-rennraeder/c5930a186208175/fahrrad-cannondale-f29-ultimate-carbon.html

Jetzt fragt mich bitte nicht wie und warum, aber der Kollege hatte sich auf den Deal eingelassen und das Geld überwiesen, da bis zu diesem Zeitpunkt wohl alles nomal verlief.
Kurzum: Geld ist weg und das Rad nie bei ihm angekommen. Nun hat er besagtes Cannondale in der o.a. Anzeige an einem anderen Ort wiederentdeckt. Anzeige bei der Polizei läuft wohl schon.

Nur mal so zu Sensibilisierung.
 

Al_Borland

Wotzefack?!
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
513
Standort
Kolkwitz
Generell die Aufmachung. Der Kerl hat keine Ahnung, wovon er da schreibt. Aber nun ist das Kind in den Brunnen gefallen.
 

axl65

Jugendbrigadier
Dabei seit
4. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
195
Standort
Ost-Berlin
Spätestens da sollte man wohl misstrauisch werden...
Haste wat gegen UST....???:cool:

Ansonsten...einmal den Anzeigen Text gelesen...kurz den Original Preis gecheckt....dann weiß man doch
Bescheid....so sehr kann einen der Schotte in sich selbst doch nicht in die Irre führen...!!!:eek:

axl:winken:
 
Dabei seit
6. August 2017
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,

am 03.08.2017 zwischen 21:06 Uhr und 21:30 Uhr wurde mir mein Mountenbike vor dem Kafland in Schöneweide gestohlen.

Das Fahrrad habe ich schon sehr lange (2001) und war mir ein treuer Begleiter. Ich hab geheult wie ein Schloßhund, als mir klar war, was der leere Fahrradständer bedeutete. Falls mir jemand einen Hinweis zum Wiederfinden geben kann, wäre ich extrem dankbar (+100 Euro Finderlohn).

Es war ein Stevens Hardtail. Silberner Rahmen mit schwarzem Stevens Schriftzug auf der Seite und einem silbernen "S" Emblem vorne. Lenker und Vorbau: schwarze Ritchey mit weißem Ritchey Schriftzug. Schwarze Hörner am Lenker. Gangschaltung, Lager, Bremsen, Kurbel: alles Shimano XT. Federgabel eine rot/schwarze RockShox Judy. Mantel der Räder frisch aufgezogene Continental Race King 2.0. Reifengröße 26 zoll. Der Sattel war schwarz mit einem kleinen Schlitz vorne, ,so dass das helle Futter zu sehen ist. Pedale waren Kombipedale für normale Schuhe und Klickschuhe: schwarz-rote SM-SH51 von Shimano Pedaling Dynamics (SPD) Das Rad hatte zum Zeitpunkt des Diebstahls abnehmbare Schutzbleche dran. Keine Scheibenbremsen.

Ich habe feststellen müssen, dass ich kein einziges gutes Bild von meinem Rad habe. Ich habe im Netz gesucht und folgende Bilder gefunden:

upload_2017-8-6_13-23-23.jpeg


upload_2017-8-6_13-26-44.jpeg


Das erste Bild zeigt die Farbgebung meine Rades: Silbern mit schwarzem Schriftzug. Die Brems- und Schaltzüge verliefen allerdings seitlich am Oberrohr. Die Hörner am Lenker schwarz, Die Federgabel und Pedale schwarz/rot.
Das untere Bild (hier aus dem Forum geklaut, entschuldigt bitte) zeigt die Form des Rahmens. Auffallend war der geschwungene Teil zwischen Sattel und Hinterrad.

Bitte, bitte, bitte ... ich hoffe jemand sieht das Rad zufällig irgendwo.
Simone
 

Anhänge

Dabei seit
12. März 2015
Punkte für Reaktionen
181
Hallo.
Jüngst aus einer KGA in Lichtenberg gestohlen:

DMR Trailstar 2
DSC02190 - Kopie.JPG

Entgegen Abbilung mit:
Gabel: Rock Shox Reba; schwarz !Ohne Druckstufeneinheit!
Kurbel: Truvativ Fire-X; schwarz
Steuersatz: Chris King; grün
Reifen vorn: Conti X-King Race Sport
Besonderheiten / Auffälligkeiten: grüne Naben; vorn: TUNE Sandwitch (heul) / hinten: Truvativ (lackiert, ohne Label); Gabel ohne Druckstufeneinheit; Eigenbau Kettenführung:
DSC08706.JPG


Und noch ein Pure Power Pedal Power DS
DSC02256 - Kopie.JPG

Entgegen Abbildung mit einer Rock Shox Recon mit U-Turn Standrohreinheit.
 

Anhänge

Oben