Geometron. Diskussions und Bilder Thread.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. der-gute

    der-gute DER Swinger im Puff

    Dabei seit
    12/2007
    Längere Gabel, größerer Sag, sehr ähnliche Höhe im Betrieb.
    Und der Hebel muss erstmal in den rahmen einfließen,
    ich denke bei identischer Gabel mit 10 mm mehr Federweg wird die Kraft in der Verwindung der Holme versickern...
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. brigdompteur

    brigdompteur

    Dabei seit
    12/2008
    Die Gabel würde ich eventuell dann aus dem GLF nehmen,bedenken bezüglich der haltbarkeit habe ich eigentlich nicht,nur ob die 150mm vorne mit den 130 im Hinterbau harmonieren.Nicolai gibt eben eine 140mm Gabel vor.Die maximale empfohlene Gabeleinbauhöhe würde in diesem fall um 4mm überschritten werden.
     
  4. sued893

    sued893

    Dabei seit
    03/2014
    da droht Explosions Gefahr.

    Spaß beiseite fox gibt zb die Toleranz mit 5mm an. theoretisch könntest du ein 140mm Gabel haben mit der gleichen ebl wie eine 150er
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2017
  5. der-gute

    der-gute DER Swinger im Puff

    Dabei seit
    12/2007
    Nachdem Generationen von gLeitville Fahrern mit deutlich mehr Federweg an der Front als am Heck klar kamen, seh ich da kein Problem.

    Hinten machen deine mitfedernden Beine noch ein Plus an Federweg, daher is vorne Mehr bei mir oft praktizierte Normalität.

    Tu es!
     
  6. Helius-FR

    Helius-FR

    Dabei seit
    01/2004
    Der 1cm Federweg wird schon klar gehen in der Praxis.

    Aber im Prinzip Längerer Hebel = Mehr Kraft
     
  7. der-gute

    der-gute DER Swinger im Puff

    Dabei seit
    12/2007
    Is halt nicht wirklich so eindimensional...

    Eine 32er oder 34er Gabel mit 120 mm gegen eine 35er oder 36er mit 160mm zu tauschen is klar problematisch.
    Aber 34er mit 140 gegen 34er mit 160 mm is doch kein Ding...die größere Kraft geht doch im System unter.
     
  8. MLK-LAW

    MLK-LAW Verbremser

    Dabei seit
    04/2010
    Ich versteh die Diskussion nicht. Lt. Techsheet ist das G13 bis 150mm Federweg freigegeben. Ich hätt' keine Skrupel meine 36 auf 150mm rauf zu traveln.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. guru39

    guru39 the godfather of puffness

    Dabei seit
    10/2004
    Die Arme geben doch auch Federwech frei...sorgt das dann nicht wieder für ein Ungleichgewicht.....:spinner: Oder? :D



    Bei meinem Gurumetron bin ich zum Schluss 180 vorne und hinten 155mm gefahren, war super :daumen: Nur kam der Hinterbau dann nicht mehr mit.

    Ruf einfach mal bei N an und frag was die meinen, es geht ja nur um 4mm :D
     
  10. Vinse86

    Vinse86

    Dabei seit
    07/2013
    Mojo wird wohl zukünftig nicht mehr Partner von FOX Suspension sein...
     
  11. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Sondern? Nur nicht mehr Partner und machen weiter Fox oder eine andere Partnerschaft?
     
  12. CubeRider1986

    CubeRider1986 Endurist

    Dabei seit
    08/2012
    Bisher heißt es nur das Fox nicht mehr mit denen als Fox Suspension UK Importeur zusammenarbeitet, d.h. der Importeur wird ein Anderer!

    Also wie mit Toxoholics in Deutschland, da ist ja dann Fox selbst eingestiegen! Mal sehen was das in England jetzt gibt! Aber Mojo macht mit Nicolai weiter und wird sicher auch Gabeln tunen bei Chris Porter's Erfahrung in dem Sektor!
     
  13. Vinse86

    Vinse86

    Dabei seit
    07/2013
    Sehe ich ähnlich...eine offizielle PM von Seiten Mojo kommt bestimmt bald raus
     
  14. der-gute

    der-gute DER Swinger im Puff

    Dabei seit
    12/2007
  15. CubeRider1986

    CubeRider1986 Endurist

    Dabei seit
    08/2012
  16. MLK-LAW

    MLK-LAW Verbremser

    Dabei seit
    04/2010
    Zum Thema "Stahlfederdämpfer im G13" ist mit noch was eingefallen:
    Die neuen Metric-Dämpfer gibt's als 185x55. Mit entsprechend montierten Off-Set-Buchsen könnte man die Dämpfer problemlos im G13 fahren und hat den Benefit, dass sogar ein paar cm mehr Federweg hinten rausschauen.
     
  17. .t1mo

    .t1mo well, yeah!

    Dabei seit
    07/2009
    Wo wir gerade dabei sind: Hat jemand Erfahrung mit Stahlfederdämpfer im G16?

    Ich stehe aktuell vor dem Neukauf, in der engeren Wahl stehen das 18er Transition Patrol, das Nomad V4 und eben auch das ION G16

    Ich würde mich bei 194 und 93cm Schrittlänge für den XL Rahmen entscheiden. Kann mir aber, auf Grund der Geo, eigentlich noch gar nicht so recht vorstellen, wie sich das ganze anfühlt.

    Irgendwelche Einwände bzw. auch Tips bezüglich Coil?
     
  18. sued893

    sued893

    Dabei seit
    03/2014
    biste es Probe gefahren?

    ich fands mega gut bin noch ein bisschen größer als du

    rein von der kinematik müsste coil gut gehen ist ja recht progressiv
     
  19. guru39

    guru39 the godfather of puffness

    Dabei seit
    10/2004
    Der Coil war gut, aber Luft gefällt mir persönlich besser.

    Ein paar Seiten vorher habe ich mich zu dem Thema hier schon ergossen :D
     
  20. LB Jörg

    LB Jörg Erster + Sportajörg

    Dabei seit
    12/2002
    Hat das G13 jetzt eine Trunnionmount Wippe?

    G.:)
     
  21. Kalle Blomquist

    Kalle Blomquist Peking-Ente

    Dabei seit
    04/2003
    Ich fahre den Rahmen bei 1,93cm in Größe xl. Passt sehr gut.
    Habe aktuell den Vivid coil drin. Macht einen ganz guten Eindruck - aber die 450er Feder scheint mir mit 90kg noch zu hart zu sein.
     
  22. MLK-LAW

    MLK-LAW Verbremser

    Dabei seit
    04/2010
    Hm, das hat ich nicht bedacht, dass das die Trunion-Maße sind. Auf der anderen Seite ist eine Custom-Wippe aber schneller und einfacher zu lösen als ein neues Bike zu kaufen?