Giant Glory 2011

Pr0.Rider.Sasch

Computer sagt NEIN
Dabei seit
10. August 2010
Punkte für Reaktionen
46
Was für ne Federhärte braucht man beim Glory 2010/11 Modell mit DHX RC4 bei ca.65-67 kg Fahrergewicht?
500 ist mir zu hart. Geh ich gleich auf 400 oder reicht 450?
Ich fahrn bei 63kg (ohne Ausrüstung) auch eine 350er Feder, passt auch ganz gut. Bei nem 1,5m-Drop ins Flat hab ich mit 2 Klicks HSC den kompletten Federweg ausgenutzt.
Ich muss noch dazu sagen, dass ich mit wenig Vorspannung fahre.
 
Dabei seit
18. April 2009
Punkte für Reaktionen
71
Standort
im Flachland
@pr0.rider.Sasch

du mußt das kettenblatt entfernen damit du an die schraube kommst da du auf beiden seiten mit nen imbus ansetzen mußt
die schraube lässt sich dann nach links rausziehen
beim einbau die zweite hülse erst einsetzen wenn schraube und dämpfer wieder im rahmen stecken ;)
 

Tim Florian

timdhsau
Dabei seit
2. März 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Essen
Hallo an alle hat jemand Interesse an einem Giant Glory 0 Rahmen von 2011.
Rahmengröße wäre M.
Mit komplettem Zubehör und Rechnung.
Einfach über Pm melden
 
Dabei seit
4. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
670
Hallo,
nun ist es soweit, ein neues Bike muss her. Werden wird es ein Glory 0, da der Händler meines Vertrauens Giant nicht führt es jedoch besorgen will bin ich gezwungen mich vorher bezüglich der Größe festzulegen. Zum Glück habe ich eine Referenz, mein Ufo in M welches wirklich perfekt passt. Mir würde es sehr helfen wenn sich einer die Mühe machen würde Reach+Stack von dem Glory (2010 oder 2011, M oder L) nachzumessen, die Angabe der Oberrohrlänge schein beim Glory nicht wirklich zu helfen. Eine recht gute Basis könnte dieser link sein:
https://spreadsheets.google.com/pub?key=0AoGexXROOxG2dGtSVjVGVGpLc3RsOHgtZU9xazA4dHc&hl=de&single=true&gid=12&output=html

Vielleicht kann mir hier auch PlanB weiterhelfen da ich auch auf Aachen komme.

Gruß und Danke!
chickadeehill
 
Dabei seit
18. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
0
Hi, Reach beträgt bei größe M 37.5 cm
Ich bin 1.81 und finde M optimal aber das hängt ja auch von Persönlichen vorlieben ab
Hoffe des hilft dir weiter
Gruß Glory
 
Dabei seit
2. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
1.373
Hallo,
nun ist es soweit, ein neues Bike muss her. Werden wird es ein Glory 0, da der Händler meines Vertrauens Giant nicht führt es jedoch besorgen will bin ich gezwungen mich vorher bezüglich der Größe festzulegen. Zum Glück habe ich eine Referenz, mein Ufo in M welches wirklich perfekt passt. Mir würde es sehr helfen wenn sich einer die Mühe machen würde Reach+Stack von dem Glory (2010 oder 2011, M oder L) nachzumessen, die Angabe der Oberrohrlänge schein beim Glory nicht wirklich zu helfen. Eine recht gute Basis könnte dieser link sein:
https://spreadsheets.google.com/pub?key=0AoGexXROOxG2dGtSVjVGVGpLc3RsOHgtZU9xazA4dHc&hl=de&single=true&gid=12&output=html

Vielleicht kann mir hier auch PlanB weiterhelfen da ich auch auf Aachen komme.

Gruß und Danke!
chickadeehill
PlanB fährt ein Demo, der kann da nicht so helfen. Aber frag mal den Kinschman, der wohnt in Aachen und hat ein Glory in L ;-)
 
Dabei seit
4. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
670
Hallo Toshi,
danke für die Info! Cannon war so nett und hat mir die Daten zur verfügung gestellt (R=388mm, S=585mm) nun ist es bestellt, wird ein M und soll in den kommenden zwei Wochen da sein.

Gruß
Chickadeehill
 
Dabei seit
4. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
670
Hab ich dann beim messen was falsch gemacht?
Oder is der wert 388mm fürn L Rahmen?
Nee nee passt schon, meins is nun auch da und damit die Möglichkeit es selber zu messen: ich komme, nachdem ich mir mit der Wasserwaage erst mal eine gerade Fläche gesucht habe, auf einen Reach von 380 was ja recht gut zu den 375mm von dir passt! Die 5mm können schon schnell passieren wobei ich hier sicher nicht den Anspruch den richtigen Wert habe.


Gruß
Chickadeehill
 
Dabei seit
16. August 2006
Punkte für Reaktionen
176
Standort
MG/AC
hab gerade auch mal den reach (steuerrohr bis senkrechte aufs tretlager) unfachmännisch -ohne wasserwaage- an meinem L-Rahmen "gemessen".
Komme dabei auf ca. 415mm wobei ich da bestimmt ne toleranz von +/- 10mm habe.
 
Dabei seit
30. August 2004
Punkte für Reaktionen
29
Standort
SG
Kann mir jemand sagen welchen Durchmesser die Sattelstütze hat?

Danke schon mal.
 
Dabei seit
3. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Weimar
Beim "alten" Glory waren 11,8 - 14,7 Nm vorgegeben.
Mein 2011er war mit irgendwas über 14 Nm angezogen,
also vom Werk aus. Aber in der Region machste erstmal
nicht viel falsch.

Gruß
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
8.703
Standort
München
Auch das Truvativ Gelumpe kann man aber gut verzichten.
Und ob RS Federelemente eine bessere Wahl als Fox Teile sind ?
 
Dabei seit
3. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Weimar
Ok, würd ich so auch unterschreiben.
Aber trotzdem schön zu sehen dass
Shimanos Monopol langsam am
bröckeln ist. Ich mag Shimano einfach... nicht! :D
 
Dabei seit
23. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
591
also das einzige, was mich bei shimano schon immer genervt hat, ist das lockern der naben.
 
Oben