Hardtail Kaufberatung 29" in der aktuellen Zeit

Dabei seit
10. April 2021
Punkte Reaktionen
4
Hallo Zusammen,

auch ich bin wie viele hier auf der Suche nach einem Hardtail an das ich folgende Anforderungen stelle:

  • Touren zwischen 50-100km
  • Bikepacking /Mehrtagestouren/ einfacher Alpencross o.ä
  • einfache normale Single Trails hier im Bergischen Land

  • grundsätzlich eher komfortable/neutrale Sitzposition zumindest nicht zu sportlich
  • preislich bis max 1500€ wenn wirklich lohnenswert aus PLV sonst gerne um die 1200€+-
  • Bin durchaus bereit und muss wahrscheinlich eh einige Zeit warten jedoch sollte das Bike bis JUli schon erhältlich sein.
  • absenkbare Sattelstütze wäre cool aber ist kein 100% MUSS
Zu mir :

185cm
75Kg
Schrittlänge 84cm


Fahre seit 2 Jahren ein Canyon Neuron On 6.0 welches ich aber jetzt mittelfristig gegen ein Hardtail tauschen möchte.
Das EMTB habe ich bisher lediglich für normale Touren und Feierabendrunden genutzt und dabei einfache örtliche Trails gefahren.
Zudem fahre ich noch Canyon Rennrad...
Von der Geometrie her haben mir die Räder immer gefallen aber ich bin durchaus für alles offen.

Ein paar Räder die ich mir unabhängig von Lieferzeitpunkten angeschaut habe sind die Radon Jealous Reihe, Grand Canyon 7er/8er, Cube Reaction Pro, Bulls Copperhead 3 oder auch das Trek x Caliber welches aber eher sportlich sein soll?

Zudem könnte ich über einen bekannten an das hier kommen für 799€ was für mich nach einem sehr guten PLV aussieht. Gibt es außer der mittelmäßigen Stahlfeder weitere Kritikpunkte, die dauerhaft gegen ein Nutzen dieses Bikes für meine Ansprüche sprechen?

MS 829 – forest / tan – 02876852 (conway-bikes.de)



Vielen Dank schonmal !
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
4.671
Ort
Köln
Dabei seit
10. April 2021
Punkte Reaktionen
4
Im Vergleich zum Conway hat Steckachsen und eine "wertigere" Schaltung. Die Gabeln dürften sich nicht viel nehmen.


Naja ist die Schaltung soviel wertiger ? und die Gabel dürfte doch eher minimal schlechter sein und dafür dann 200€ Aufpreis?

Wie gesagt Conway wäre nur eine Idee wenn das wirklich gutes PLV wäre und für meinen Einsatzbereich passt, sonst bin ich durchaus bereit mehr Geld zu investieren
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
6.636
Ort
Wien
Weder mit der noch der anderen Gabel würde ich machen wollen was du vorhast .
Und die Geo vom Conway kommt mir extrem anno dazumal vor.
 
Dabei seit
10. April 2021
Punkte Reaktionen
4
Weder mit der noch der anderen Gabel würde ich machen wollen was du vorhast .
Und die Geo vom Conway kommt mir extrem anno dazumal vor.
Danke schonmal für die Bikes:) !

Wie schätzt du die Geo jeweils ein und siehst du eins der beiden vorne und auch auf einer Ebene mit zb. dem 7er Gradn canyon von der Ausstattung her?
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
4.671
Ort
Köln
Stimmt, die "altmodische" Geometrie des Conway hatte ich ganz vergessen. Kann man fahren, aber warum bei einem neuen Rad?

Die Gabeln bei den vorgestellten Räder haben auch nur eine TK Dämpfung, sind damit auch nicht viel besser als bei den günstigeren Rädern.

Allerdings hat das Mofa auch nichts besseres drin. Wenn es bisher ausreichend war.......
 
Dabei seit
10. April 2021
Punkte Reaktionen
4
Bist du beim bikepacking mit Gepäckträger unterwegs?

Das Trek x caliber würde sich dann anbieten.
Das hatte ich auch gesehen, würde sich dann ggf echt anbieten vllt fahre ich mal Probe und schaue wegen Geo

Ev. noch
Schau ich mir an Danke !


Was würdet ihr sagen wären technische Mindestanforderungen für meine Einsatzzwecke hinsichtlich Gabel, Schaltung etc?
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
944
Ort
Staffelsee
Schaltung würde ich slx nehmen, Bremse die deore 6100 oder SLX

Bei deinem Budget ist oftmals eine Judy Gabel verbaut. Diese würde ich vielleicht bei Gelegenheit gegen eine Reba aus dem Gebrauchtmarkt tauschen.
 
Dabei seit
10. April 2021
Punkte Reaktionen
4
Habe jetzt mal alles durchgeschaut auch nach Verfügbarkeit und folgende Modelle Modelle habe ich zur Auswahl bzw im engeren Kreis.

Aktuell tendiere ich zum noch Verfügbaren Copperhead 3 Plus, denke sollte PLV sehr gut sein.
Habe nur minimale Bedenken ob SL 83/84 für 51 Rahmenhöhe passt.

Ansonsten das Cube Reaction Pro in XL vermutlich.

Nachrangig wäre noch das Alma H20, wobei ich die Austattung und PLV hinter den anderen beiden sehe.

Evtl zu bekommen wäre noch Stevens Sentiero mit ner Fox Gabel aber Rest ist auch eher so auf dem Niveau der anderen.


Gerne einfach mal ein paar Anmerkungen in den Raum werfen :)
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
2.074
Ort
München
Habe jetzt mal alles durchgeschaut auch nach Verfügbarkeit und folgende Modelle Modelle habe ich zur Auswahl bzw im engeren Kreis.

Aktuell tendiere ich zum noch Verfügbaren Copperhead 3 Plus, denke sollte PLV sehr gut sein.
Habe nur minimale Bedenken ob SL 83/84 für 51 Rahmenhöhe passt.

Ansonsten das Cube Reaction Pro in XL vermutlich.

Nachrangig wäre noch das Alma H20, wobei ich die Austattung und PLV hinter den anderen beiden sehe.

Evtl zu bekommen wäre noch Stevens Sentiero mit ner Fox Gabel aber Rest ist auch eher so auf dem Niveau der anderen.


Gerne einfach mal ein paar Anmerkungen in den Raum werfen :)
Alma H20 oder
 
Dabei seit
10. April 2021
Punkte Reaktionen
4
Ja das Giant hatte ich auch gesehen, aber ist nirgends zu bekommen und soll sehr sportlich sein von der Geo was ich eigentlich eher nicht will.

Warum das Alma? Auf dem Papier sehe ich das nicht...
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
2.074
Ort
München
Ja das Giant hatte ich auch gesehen, aber ist nirgends zu bekommen und soll sehr sportlich sein von der Geo was ich eigentlich eher nicht will.

Warum das Alma? Auf dem Papier sehe ich das nicht...
Doch wenn man die Geometrien vergleicht:

In L ist das Bulls aber sehr nah am Alma (bis auf Sitzrohr)...das Cube ist selbst in XL noch sehr kurz.
Ich würde mir auch das Bulls mal anschauen...ggf. auch 3s, obwohl das hat ja die gleiche Geo, dann nicht.
 
Dabei seit
10. April 2021
Punkte Reaktionen
4
Verstehe ich was falsch oder sollte das Cube dann die "Entspannteste" Sitzposition haben und Copperhead und Alma relativ gleich?

Das 3 s ist auch nicht verfügbar;) denkst du das 3 Plus sollte passen mit meinen Maßen`?

und verstehe immer noch nicht warum das Alma vor den anderen in Betracht zu ziehen ist...
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
2.074
Ort
München
und verstehe immer noch nicht warum das Alma vor den anderen in Betracht zu ziehen ist...
...ist meine subjektive persönliche Meinung; wenn ich mir ein XC-HT kaufen wollte würde ich eher ein Orbea, Giant, Trek, Speci, BMC, Ghost oder auch Radon kaufen, bevor ich auch nur über Cube oder Bulls nachdenke.

Wenn du besonders bequem sitzen willst, würde bei mir das Ghost Nirvana ganz oben auf der Liste stehen.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
2.074
Ort
München
Verstehe ich was falsch oder sollte das Cube dann die "Entspannteste" Sitzposition haben und Copperhead und Alma relativ gleich?
das ist so einfach nicht zu sagen; das Cube ist erst mal mehr als ein Nummer kürzer als die anderen, damit du da dann nicht total gestaucht drauf sitzt gleicht der Hersteller das mit einem recht langen Vorbau aus, hier wahrscheinlich 90mm. Das emofinde ich als eher unkomfortabel, da man ich dadurch über dem Rahmen sitze und über das Vorderrad gezogen werde... für mich fühlt sich nicht gut und auf Trails unsicher an.
 
Dabei seit
10. April 2021
Punkte Reaktionen
4
Ah okay, interessante Ausführungen damit kann ich was Anfangen :) Radon wäre auch meine Nummer 1 aber ja leider alles nicht zu bekommen.
 
Dabei seit
6. Januar 2021
Punkte Reaktionen
3
Das Jealous 8.0 ist vorraussichtlich Lieferbar ab 12.5. markiert.
Jealous AL 8.0
oder das
Jealous AL 9.0 ist direkt lieferbar (12-18 Tage) kostet allerdings 1599€.
Pedale+ 29.99€ Versand kommen noch dazu

Ich habe selber im Januar ein AL 8.0 HD vorbestellt war da auch noch 100€ günstiger, ist auch komplett ausverkauft aber momentan auch für KW19 angekündigt. 12.5 ist KW19. Muss alerdings dazu sagen dass aus KW9 erst KW11 wurde, dann KW13 und schlussendlich KW19 wurde. Habe aber jedesmal 2Wochen vorher bescheid bekommen.
 
Dabei seit
10. April 2021
Punkte Reaktionen
4
Dabei seit
6. Januar 2021
Punkte Reaktionen
3
Ja habe ich auch angefragt aber es hieß es sei sehr wahrscheinlich dass sich alles verzögert und schnell wieder weg ist.


Bin jetzt aber tatsächlich auf dem Gebrauchtmarkt fündig geworden, mit nem Copperhead 3 2021 für 865€ quasi neu mit originalrechnung vom 16.03.21 und frischem "Service vom Händler davor.

Denke das sollte ganz solide sein :)

Copperhead 3 27,5 | 22 Gang Kettenschaltung | Diamant | Copperhead 3 | BULLS Bikes Onlineshop
Tatsächlich heut mittag war das Jealous AL 9.0 in allen größen lieferbar. 😅 jetzt nur noch in 18" zum vorbestellen für mitte Mai 😅

Denke ich auch das du mit dem Bulls deinen Spaß haben wirst.
Wenn du irgendwann mehr anforderung ans Material stellst merkst das wahrscheinlich selber ganz gut und dann kannst immer noch was besseres kaufen.
 
Oben