Her mit den Rohloff-bikes

Dabei seit
10. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Heidelberg
Wunderschöner handgemachter 29er von NICOLAI mit Rohloff und Gates Carbon Drive!

DSCF0271.jpg
 
Dabei seit
29. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schwelm
So dann darf ich meins auch wohl nochmal zeigen, finde es auch wunderschön......

wer noch............................

Gewicht inzwischen 10,96 kg.....................
 

Anhänge

  • IMGP2385-1.jpg
    IMGP2385-1.jpg
    34 KB · Aufrufe: 137

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.543
Ort
L-S VI
So dann darf ich meins auch wohl nochmal zeigen, finde es auch wunderschön......

wer noch............................
Hm.
Die Farben, vor allem das Gelb, gepaart mit den schwarz/rot Teilen, schön :)

Die weißen Socken an der dtSwiss passen auch nicht ins Gesamtbild.

Aja, und von dem einen miesen Foto wollen wir erst gar nicht reden :rolleyes: .

Mann, mach ein paar und gescheite Fotos!

Gewicht inzwischen 10,96 kg.....................
CC&Rohloff=krank ;).
Widersinniger gehts nicht. Aber bitte, wer's braucht.
 
Dabei seit
29. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schwelm
aha................??????????????????????????

dann sind die hartails oder auch die downhill bikes die einige mit rohloff haben anscheinend auch totaler müll. naja muss ich denen wohl mal sagen
 

hdamok

ZENSIERT
Dabei seit
26. August 2007
Punkte Reaktionen
240
Ort
Duisburg


nicht?:blah:

zuverlässig = schwer?:heul:

Es lebe der Individualismus!:D[/QUOTE]

jetzt wirds geil! :D
ich freu mich schon auf diese Diskussion
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.543
Ort
L-S VI
zuverlässig = schwer?:heul:
[/QUOTE]
Wer braucht beim Rennen Zuverlässigkeit ;)?

Nö, bitte keine Diskussion(en).

Da es eine Gallerie ist, Fotos.
Und wie schon erwähnt, ist das eine Foto von NOXY zu wenig und hat eine schlechte Qualität...:o
 
Dabei seit
9. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
152
Ort
Auenland
aha................??????????????????????????

dann sind die hartails oder auch die downhill bikes die einige mit rohloff haben anscheinend auch totaler müll. naja muss ich denen wohl mal sagen


Hi, habe mir gerade mal deine Bilder angesehen. Fährst du das Bike tatsächlich mit dem Kettenspanner und da rutscht dir die Kette nicht durch? Ich hatte den auch an meinem HT, dafür ist er auch okay aber am Fully keine Chance. Aber ich fahre auch ein 13er Ritzel und da ist beim Einfedern ständig die Kette drüber gerutscht. Habe jetzt einen Rohloff-Shorty und alles ist gut...
 
Dabei seit
29. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schwelm
hey,

habe bisher keine probleme , passt alles gut und hält.

und zu dem foto, wer meinen text drunter gelesen hätte, der hätte sich auf meiner seite bessere und detailiertere fotos anschauen koennen.
 
Dabei seit
9. Januar 2006
Punkte Reaktionen
72
Ort
im Harz
Mawis Custom
Meine Interpretation von einem Sorglosbike




Gewicht: 9,93 kg

Ein paar Kleinigkeiten (Tune Momentum sowie Titanschrauben für die Ausfallenden) sind noch im Anflug was etwa 35 g bringt.

Martin
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte Reaktionen
14
Ort
Wuppertal
Die Externe Schaltansteuerung muss weg, der sauschwere und unbequeme Schaltriff muss dem Speedskater-Griff weichen und Nokons müssen her. Dann noch das 13er Ritzel mit passendem Kettenblatt drauf und fertig ist der Traum!
 
Dabei seit
9. Januar 2006
Punkte Reaktionen
72
Ort
im Harz
Moin.
Habe auch lange überlegt ob die Externe weg soll (dann hätte ich den Rahmen gleich so bauen lass), für MICH ist diese Schaltansteuerung jedoch leichter in der Handhabung (komplett geschlossene Züge, sehr einfacher Radausbau, leichter Zugwechsel)und deshalb ist sie dran geblieben. Leichter und optisch etwas besser ist sicher die Interne aber die oben genannten Punkte waren mir wichtiger.
Speedskater Griff hatte ich schon mal, schönes Teil! Hatte sich jedoch 3 mal in 1,5 Jahren gelöst,ziemlich doof unterwegs und wenn dann der restliche Griff auch noch am Lenker verklebt ist... (vielleicht bin ich auch einfach für die Montage nicht geeignet)
Nokons kommen mir nicht ans Rad. Wenn ich eins nicht leiden kann dann
sind das knarzende Kleinteile...
Andere Ritzel-/Kettenblattpaarung ist aber ne Option.

Martin
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte Reaktionen
14
Ort
Wuppertal
Moin.
Habe auch lange überlegt ob die Externe weg soll (dann hätte ich den Rahmen gleich so bauen lass), für MICH ist diese Schaltansteuerung jedoch leichter in der Handhabung (komplett geschlossene Züge, sehr einfacher Radausbau, leichter Zugwechsel)und deshalb ist sie dran geblieben.

Das sind die Verkaufsargumente von Rohloff. In der Realität sieht es genau anders herum aus! Nur bei den Zugwechseln an der Schaltansteuerung sind beide Versionen absolut bescheiden.

Den Speedskater Griff muss man richtig schön anknallen und dann auf keinen Fall ein klebriges Fett benutzen. Dann funktioniert der absolut stressfrei.

Nokons sind halt Geschmackssache. Ich finde sie gut.
 
Oben