HIlfe zu neuer Federgabel.

Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.019
Hallo,
meine alte FoX 32 Float 29 CTD Bj 2014 hat nun einiges auf dem Buckel und ich möchte mir eine neue Gabel mit 130mm Federweg zulegen (evtl 140mm). Die alte hat Spiel in den Standrohren und ist so denke ich nicht mehr Stand der Technik.
Nachdem ich beim Hinterbau Dämpfer den Unterschied des neuen RS Monarch zu dem alten Fox Dämpfer gemerkt habe denke ich da geht auch was bei der Gabel.

Jetzt habe ich im Netz mal nach einigen RS Relevations geschaut und es werden immer wieder 2018er Modelle mit 32er Standrohren preiswert angeboten. Ist der Unterschied zu 35er Standrohren deutlich zu spüren, oder kann ich das bei meiner Beanspruchung vernachlässigen. Ich fahre vorne allerdings ne 203 er Scheibe. Ich selbst bin von der leichten Fraktion und bringe mit Klamotten ca. 74kg auf die Waage.
Ich fahre meisst nicht so brachiale Sachen S1 bis S2, auch schon mal in den Vogesen oder Vinschgau.

Also was meint Ihr. Oder hat jemand sogar eine Gebrauchte die er los werden will.
 

marc_us

www.awesome-mtb.com
Dabei seit
23. Juni 2012
Punkte Reaktionen
201
Ort
München
Hi,
wenn du mit der Gabel nur hauptsächlich Touren fahren willst und bergab nicht allzu große Ambitionen hast, wird dir eine 32er vermutlich reichen. Diese wird, sofern ein aktuelleres Modell höchstwahrscheinlich etwas steifer sein. Hat sich ja doch einiges getan in den letzten Jahren. Bei deiner angegebenen Federwegskategorie, und unter Umständen besser werdenden Fahrweise -> schwierigere Trails, kann man aber durchaus über etwas steiferes nachdenken.
Bedenke: Wenn du eine Gabel mit mehr Federweg verbaust, baut diese auch höher und du änderst damit die Geometrie. (Nur so am Rande.)

Greets M
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.019
Hi,
wenn du mit der Gabel nur hauptsächlich Touren fahren willst und bergab nicht allzu große Ambitionen hast, wird dir eine 32er vermutlich reichen. Diese wird, sofern ein aktuelleres Modell höchstwahrscheinlich etwas steifer sein. Hat sich ja doch einiges getan in den letzten Jahren. Bei deiner angegebenen Federwegskategorie, und unter Umständen besser werdenden Fahrweise -> schwierigere Trails, kann man aber durchaus über etwas steiferes nachdenken.
Bedenke: Wenn du eine Gabel mit mehr Federweg verbaust, baut diese auch höher und du änderst damit die Geometrie. (Nur so am Rande.)

Greets M

Danke für die Antwort.
Das ist es ja gerade meine Fahrtechnik wird deutlich besser und ich fahre mittlerweile Trails die ich vor einem Jahr nie gefahren wäre, vor allem bekannte Trails mit mehr Speed als früher.
Also würdest du sagen eher 34 oder 35er Rohre.
Da ich hinten einen längeren Dämpfer eingebaut habe kommt das Bike aktuell hinten ca 2cm höher. also käme es mit einer 140er Gabel wieder näher an die Ursprungskombi. Aber eigentlich gefällt mir das so viel besser, das Rad ist agiler geworden und das Tretlager war mir eh immer zu niedrig.
Ja ich denke 130mm reicht bei einem 29er für meine Belange.
 

marc_us

www.awesome-mtb.com
Dabei seit
23. Juni 2012
Punkte Reaktionen
201
Ort
München
Hi,

joa zu dem Thema mit dem Dämpfer sage ich jetzt mal nichts... Der Hersteller wird sich zwar was dabei gedacht haben aber...
Wie gesagt der schwerste bist du nicht, aber ich mit meinem Fliegengewicht bring meine 32er teilweise schon an die Grenze. Von daher schadet da etwas mehr Futter sicher nicht.

Sofern der Hersteller die Benutzung des Rahmens mit einer höher bauenden Gabel freigibt, spricht nichts gegen dein Vorhaben.

Greets M
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.019
Hi,

joa zu dem Thema mit dem Dämpfer sage ich jetzt mal nichts... Der Hersteller wird sich zwar was dabei gedacht haben aber...
Wie gesagt der schwerste bist du nicht, aber ich mit meinem Fliegengewicht bring meine 32er teilweise schon an die Grenze. Von daher schadet da etwas mehr Futter sicher nicht.

Sofern der Hersteller die Benutzung des Rahmens mit einer höher bauenden Gabel freigibt, spricht nichts gegen dein Vorhaben.

Greets M
Jopp für ne 140 er Gabel ist der freigegeben.
Zu dem Thema Dämpfer sach ich nur wenns funzt ist doch alles gut. Fahr den auch mit viel SAG, passt perfekt.
 
Oben