IBC-Classic-Bike-Kalender-2023 // Diskussion

synlos

Metallikreatör
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte Reaktionen
7.918
Ort
SNI
Hut ab, Hut ab! Toll geworden! Echter Hingucker mit den Schriftarten! Noch ne Schippe drauf gelegt, mein Gutster!
 

synlos

Metallikreatör
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte Reaktionen
7.918
Ort
SNI
Zu den Sonntagen im Dezember, vielleicht noch die ganzen Farben von den Weltmeisterstreifen (Gao Dakar ebenso) nehmen?! Würde sogar von der Anzahl her passen - bis auf Schwarz. ;) Kleiner Gedankengang.
 

gromit

Dirt collector
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
81
Das Layout ist klasse, gefällt mir sehr gut. Super umgesetzt auch mit den Schriftarten und Farben. 🏆

Eine Anmerkung habe ich zu den Fotos März und September. Das ganze soll ja ein Fahrradkalender sein und kein Landschaftskalender. Auf diesen beiden Fotos sieht man die Räder nicht wirklich detailliert da der überwiegende Teil des Bildes aus Hintergrund besteht und die Räder relativ klein abgebildet sind.

Während März immerhin noch einen tollen Hintergrund hat der etwas besonderes darstellt ist der September ein x-beliebiger Waldweg.

Ich fände es besser wenn die beiden Räder größer abgebildet wären.

Man kann sicher diskutieren ob man bei März das neue Foto nimmt mit dem besseren Hintergrund und durch den anderen Bildaufbau den Kalender etwas auflockert.
Bei September gefällt mir das ursprüngliche Foto der Abstimmungsübersicht eindeutig besser wo das Rad groß abgebildet ist (D5 wenn ich das richtig sehe).

Frage an alle:
Seht Ihr das ähnlich oder ist Euch der andere Bildaufbau wichtiger um etwas Abwechslung in den Kalender zu bekommen?
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
12.015
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich finde gerade die Bilder welche den Kontext Bike-Natur-Biken abbilden am schönsten. Und offenbar geht es relativ vielen anderen auch so. Ansonsten währen ja auch "mein Fahrrad vor meinem Sofa und achtung ich sammle auch noch Vinyl" Bilder unabhängig vom Contest auch für den Kalender vorn gelandet.
Für mich soll der Kalender Bock auf Biken machen, und das tut er :daumen:
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
Ostseeküste
@gromit : Das ist ein guter Punkt, denn auf der anderen Seite wurde beim aktuellen Kalender kritisiert, dass eben immer nur die Räder in ähnlichem Winkel und von der Drive Side abgebildet sind.

Das März-Bild ist auf jeden Fall schöner als das Contest-Bild. Da stimme ich dir zu.

Beim Kuwahara von @SYN-CROSSIS sind wirklich beide Bilder sehr schön.
Ich habe mich für dieses entschieden, um eben etwas Abwechslung reinzubringen und auch weil ich die Tiefen - Staffelung hier sehr mag. Also die verschwommenen Äste im Vordergrund, der verschwommene Hintergrund und dann das Rad dazwischen im Fokus.
Aber wie gesagt, das andere Bild ist auch sehr schön, hätte auch kein Problem damit, dieses zu nehmen.
Hier nochmal die Variante mit dem anderen Motiv.

 

gromit

Dirt collector
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
81
Das ist ein guter Punkt, denn auf der anderen Seite wurde beim aktuellen Kalender kritisiert, dass eben immer nur die Räder in ähnlichem Winkel und von der Drive Side abgebildet sind.
Ja, das Argument verstehe ich und ich sehe es auch nicht einseitig, etwas Auflockerung tut der Auswahl sicher gut.

Das Septemberfoto gefällt mir in der Großaufnahme oben schon besser als das mit dem Waldweg, aber ich bin auch okay mit dem anderen. Mir ging es nur darum es mal anzusprechen.

Dadurch das der Contest die Seiten vorschreibt gibt's natürlich immer mehr oder weniger den gleichen Bildaufbau.

Für den Kalender wäre etwas mehr Abwechslung in Bildaufbau oder auch mal eine schräge Ansicht hingegen besser.

Man könnte versuchen beides unter einen Hut zu bekommen, Details und Abwechslung in der Ansicht mit zusätzlichen Fotos, aber das wäre eher eine Anregung an die Teilnehmer für nächstes Jahr .

Auf jeden Fall freu ich mich auf den Kalender, finde es super das Du @DrmZ dir die Arbeit machst 🏅, so haben wir das ganze Jahr etwas davon.... :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

uschibert

Amateur
Dabei seit
12. November 2008
Punkte Reaktionen
1.425
Ort
zuhause
Ich finde "Bike in Natur"-Fotos auch besser und würde es eigentlich auch begrüßen, wenn die Kalenderbilder nicht unbedingt die Contestbilder sind/wären. Aber dann müsste man noch diverse andere Bilder von den Bikes haben...:ka:
Zur Bewertung der Bikes sind die Contestbilder schon gut aber ich sehe es ähnlich wie Frank: "Der Kalender soll Bock auf biken machen!", und da schadet etwas Landschaft nicht, finde ich.
Zum Glück sind nicht alle Bilder so düster wie meine, auf einen Kalender nur mit Endeoktoberwetter hätte ich nicht so Bock.:D
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
Ostseeküste
Zum Glück sind nicht alle Bilder so düster wie meine, auf einen Kalender nur mit Endeoktoberwetter hätte ich nicht so Bock

Aber für den November passt dein Bild und die düstere Stimmung echt klasse. :daumen:
Ich hatte kurz probiert es etwas aufzuhellen aber gerade der dunklere Herbsthintergrund macht das Bild so cool.
Der Rahmen leuchtet dadurch richtig schön raus.
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
Ostseeküste
Das Septemberfoto gefällt mir in der Großaufnahme oben schon besser als das mit dem Waldweg, aber ich bin auch okay mit dem anderen. Mir ging es nur darum es mal anzusprechen.

Dadurch das der Contest die Seiten vorschreibt gibt's natürlich immer mehr oder weniger den gleichen Bildaufbau.

Für den Kalender wäre etwas mehr Abwechslung in Bildaufbau oder auch mal eine schräge Ansicht hingegen besser.

Sehe ich genauso.
Es ist immer eine Abwägung ob mehr Fokus auf das Rad oder das Rad mit mehr Umgebung.
Im zweiten Fall gehen dann eben Details am Rad verloren aber es wird eher eine Stimmung transportiert.

Es gäbe auch noch die Möglichkeit mal Nahaufnahmen auf bestimmte Teile des Rades zu nehmen.
Zum Beispiel die Cockpitfotos oder einzelne Wunschfotos.
Dann sieht man wieder Details, die in der Seitenansicht nicht so offensichtlich sind aber man sieht eben den Rest des Rades wieder nicht, was auch irgendwie schade ist.

Hier mal zwei Beispiele, die ich in Erwägung gezogen hatte:



Ich hatte mich mit @uschibert kurz dazu ausgetauscht und wir hatten uns dann doch für die Drive-Side entschieden.
Und beim Fat Chance hab ichs dann auch nicht genommen, weil nur eine einzelne Nahaufnahme zu sehr herausgestochen wäre (vor allem auch gleich im Januar).
Und ich fands da auch etwas schade, dass der Totenkopf nicht mehr im Schärfebereich liegt.
Aber ja, da kann man noch vieles neues ausprobieren in den nächsten Jahren.
 

gromit

Dirt collector
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
81
Dann könnte man ja im nächsten Jahr anstatt des "Wunschfotos" eines als "Macht-Bock-auf Biken" einfordern ... oder eben "Bike in Natur"

...das würde den Teilnehmerkreis leider sehr einschränken...
Es einzufordern, soweit würde ich nicht gehen da es für den eigentlichen Contest ja auch nicht entscheidend ist.

Ich denke, es könnte schon ausreichen einen Hinweis in die Contest - Beschreibung mit aufzunehmen um die Teilnehmer zu ermutigen mehr als die notwendigen Fotos zu machen und im Album abzulegen.
Kann mir gut vorstellen, dass der/die ein oder andere das versucht umzusetzen und ein extra Foto schießt.

Und wenn es jeder machen würde haben wir am Ende eine kreative Bilderflut und dann können uns nicht entscheiden welche für den Kalender zu nehmen sind... 😁
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
Ostseeküste
Ich finde aber, dass die Fotos (im Vergleich zum letzten Jahr) nochmal zugelegt haben.
Nur schade, das die Bilder von den Fullys dieses Jahr schwächeln.
Waren ja eigentlich ein paar schöne Aufbauten dabei...

Ich denke, wenn sich das mit dem Kalender jetzt weiter etabliert, dann ist das auch ein Anreiz bei den Contest - Fotos nochmal Gas zu geben.
Bzw. einfach im Sommer schonmal schöne Bilder zu machen, auch wenn der Aufbau dann vielleicht noch nicht 100% final ist.
 
Oben Unten