IBC-Classic-Bike-Kalender-2023 // Diskussion

Dabei seit
16. Februar 2005
Punkte Reaktionen
1.029
Ort
Leipzig
Ich weiß gar nicht, warum du das so genau haben willst... :ka:
Beim Warrior ist es die erste STI von shimano Deore XT. Kette weiß ich nicht, Shimano halt. Bei der Kurbel weiß ich auch nicht, ob die schon RSR heißt. jedenfalls ist sie hinten nicht ausgefräst und der Spider hat auch die altertümliche Position an der Kurbel. Aber wenn man schon so genau ist, müsste doch eigentlich auch Deore vor XT stehen, und nicht nur Shimano XT...

Wie auch immer, beim Racer wird Ritchey ohne x geschrieben, Speed Controller mit Doppel-L und beide Reifen sind die wcs-Version. Und die Stütze ist von American Classic Equipment. Kette auch wieder shimano, im Zweifelsfall HG 90.

Gruß!
Jaaaaaanz einfach. Weil ich dabei meine kleine pedantische Seele auslebe :troll:
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
Ostseeküste
Hier nun noch die Seite 14 zur Vorschau.
Auch hier gebt gern Feedback und checkt mal ob die Daten / Rechtschreibung stimmt!


Höhere Auflösung hier lang.


Ich finde die Idee super, am Ende nochmal etwas mehr Details zur Ausstattung der einzelnen Bikes aufzulisten.
Ist vielleicht nicht für alle interessant aber liefert beim Stöbern doch noch einige Aha-Erlebnisse (bei mir jedenfalls).

Am Montag früh geht der Kalender in den Druck.
Bis Sonntag Abend ist noch Zeit für Anpassungen, Korrekturen usw.
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
Ostseeküste
Ja, das Thema hatte ich auch gerade schon mit Bertram.
Ich wollte vermeiden, das jemand denkt, das entsprechende Teil wäre garnicht verbaut (also leeres Feld bei Umwerfer könnte ja auch bedeuten, dass kein Umwerfer dran ist...)

Ich hatte auch kurz überlegt "geheim" reinzuschreiben.
:troll:

Im Idealfall, werden die enstprechenden Felder bis Sonntag Abend noch gefüllt ;)
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
Ostseeküste
Wenn noch möglich, würde ich von zwei auf vier erhöhen.
Danke
Kein Problem. :daumen:

Aktuell sind wir bei 185 Vorbstellungen.
Gedruckt sind 200, also es ist auch noch ein wenig Luft für spontane Bestellungen.
Ausserdem besteht auch die Möglichkeit eine kleine zweite Auflage zu drucken, wenn notwendig.
25 oder 50 zusätzliche Kalender wären möglich ohne das der Preis pro Kalender steigt.
Sollte es tatsächlich knapp werden, würde ich das rechtzeitig veranlassen.
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
Ostseeküste
Ja klar, sobald die Kalender bei mir angekommen sind, mach ich nochmal einen Post mit allen Details zur Bestellung.

Nach aktuellem Stand sind die Kalender fertig gedruckt und aktuell in der Weiterverarbeitung (ich vermute Binden, Verpacken...)
Screenshot 2022-12-02 at 11-06-03 https __www.flyeralarm.com.png


Mit Lieferung bis Mitte nächster Woche siehts bisher also sehr gut aus.
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
Ostseeküste
Wir sind jetzt bei genau 200 Vorbestellungen.
Falls noch mehr hinzukommen, wäre ne kleine zweite Auflage angesagt.
Es soll ja niemand leer ausgehen.

Grundsätzlich auch kein Problem, denn die Daten sind ja fertig.
Muss ich dann nur nochmal nachbestellen. Ab 25Stück ist das auch preislich im Rahmen.
Und es ist noch etwas Zeit, dass die zweite Auflage auch vor Weihnachten noch fertig werden würde.
Sollten wir dann bis Ende nächster Woche enstcheiden...
 
Dabei seit
19. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.155
Ort
Nordbaden
@DrmZ
Gibt es irgendwo ne Übersicht, wo man sieht , ob man mit seiner Bestellung erfasst wurde?

Bin nach wie vor mit 2 Stück bitte dabei - hatte ich ziemlich zu Anfang schon kundgetan.
 
Oben Unten