just 4x!

Dabei seit
17. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Halle/Saale
eher kurz und merere runden fahren oder lange und nur eine runde?
eher eine runde

könnte man ,so als technische anforderung, auch einen teil der strecke aufgelockert lassen?
Warum nicht? Aber dann denke ich wäre es besser abwärts oder irgendwelche Tables aufgelockert zu lassen, man will ja nicht stehen bleiben. ;)

das ganze soll auch etwas familien orientiert sein und deshalb soll auch ein kids race auf ner eigenen kleinen strecke stattfinden.
Ja, sieht man oft das die Kinder dann auf einem pumptrackähnlichen Rundkurs gegeneinander fahren.

verpflegung ist auch ein thema, ist wurst,steak, pommes,kuchen ok oder sollte was weggelassen oder dazugenommen werden?
Ich denke dieses typische Veranstaltungsessen ist genau das richtige.
Also wie gesagt Bratwurst, Steak, Pommes, Kartoffelsalat, Kaffee, Kuchen.
 

Freeloader

Gewissen
Dabei seit
12. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
3
Standort
TÜ/KA
Hab mir für mein Yeti einen Mavic Crossride LRS geholt und das VR meinem Streetbike gespendet.
Vor 2 Wochen ist im VR dann eine Speiche aus der Verankerung gehüpft - also musste ich das Laufrad einschicken.
Kann ja mal passieren dachte ich mir.
Heute ist an meinem Yeti HR das gleiche passiert und ich bin nachdenklich geworden, ob ich den LRS lieber abstoßen sollte damit ich nicht alle 2 Monate zur Post muss.

Ist euch sowas auch schon mal vorgekommen?
Kann ich da vllt etwas dagegen machen? :confused:
Oder muss ich auf einen hochwertigeren LRS umsteigen, bei dem die Speichen durch die Nabe gefädelt sind um das Problem aus der Welt zu schaffen?
 
Dabei seit
13. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Stuttgart
Bike der Woche
Bike der Woche
ich würde sie aufgrund von qualitätsmangeln einfach zruückgeben, also 2 mal das ganze ist schon ätzend, vorallem sind die dann ja nicht wirklich verlässlich... was ist wenn du mal landest und dir springen 10 speichen raus?!
 

T to the OBI

Giiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhh
Dabei seit
4. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
zuhause!.......nbg
bin den lrs ein jahr in meim 4x'er gefahren hatte nie probleme, hab sie mir für mein neues rad wieder geholt, hoffe mal es ist ein einzelfall bei dir...
 

Freeloader

Gewissen
Dabei seit
12. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
3
Standort
TÜ/KA
Ja, das werde ich jetzt wohl machen.
Umtausch ist kein Problem, da Mavic die defekten Laufräder wohl komplett ersetzt und nicht repariert.
Die Frage ist nur, was ich jetzt nehmen soll.

Der Crossline LRS ist 100€(250€) teurer und liegt somit finanziell noch ganz ok.
Aber da sind die Speichen auch nur eingehängt und nicht gefädelt.

Alles andere kommt schon deutlich teurer. Z.B. ein Hope Pro2 LRS - da bin nach dem Nabenkauf ja schon 210€ los.

Suche also vorzugsweise einen leichten stabilen LRS mit QR20(zur not auch Schnellspanner - dann kommt das VR wieder ins 2t Rad) und Schnellspannachse hinten für 150 - 300€.

Hat mir jemand da einnen Tipp?


€: @ T to the OBI: Solange man nur vorwärts fährt ist das Laufrad top. Nur bei Wechselbeanspruchung vor- & rückwärts ist es irgendwie zu weich/elastisch, so dass die Speichen Flöten gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

neto

Laufenlasser
Dabei seit
13. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Duisburg
wiegt aber auch ne halbe tonne der ganze kram :eek: im bikemarkt findet man immer einige schöne laufräder ;) der veltec v-two scheint auch echt interessant.
 

JOHN-DOE

Präsi im Seniorenverband
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2005
Punkte für Reaktionen
49
Standort
HSK
danke es fährt sich auch besser :) das Chameleon war eben nur ein Kompromiss
 

Freeloader

Gewissen
Dabei seit
12. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
3
Standort
TÜ/KA
Bin jetzt weiter, aber brauche noch einmal euren Rat:

Hope Pro 2 mit:

xm 719 (favorit weil stabil) / xm 317 (weil leichter? - kaum!)

dt competition / dt revolution ( hier steht bei CRC - "only for xc lightweight" was sich nicht sehr stabil anhört)

Was meint ihr?

Danke!
 

publicenemy

Schwede und stolz drauf!
Dabei seit
4. November 2006
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bonn
xm 719 und dt competition. wenn du ne gute line fährst und gut fährst weisst du was du brauchst . da das nicht so ist , fährst du wohl keine gute line , sollheissen du brauchst das stabilere;)

edit . falsch gedacht von mir .
 
Zuletzt bearbeitet:

LowlandIndian

Veteranen-Klasse
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Potsdam
So langsam wird kalt und ungemütlich draußen. Deshalb mal ne Frage:

Kennt jemand Hallen in Deutschland oder in Nachbarländern, in denen man im Winter mal sein 4x-Bike sinnvoll ausführen kann?
 

riding_gerch

dependent
Dabei seit
8. September 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
DD-town
also wir sind regelmäßig in Senkvice in der Nähe von Bratislava
Check: http://www.twisterbikes.com/
Strecke ist sehr anspruchsvoll; Halle eigentlich ungeheizt, gibt aber nen Kamin zum aufwärmen (zum Pause machen); gezahlt haben wir glaube ich immer 5€ am Tag; der Sohn vom Chef der Halle geht total ab, ist sogar schneller als Prokop oder Slavik (Gates neben den Jungs sind deprimierend!!)

Evtl sieht man sich..

Gruß Georg
 
Dabei seit
12. August 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Kassel

JOHN-DOE

Präsi im Seniorenverband
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2005
Punkte für Reaktionen
49
Standort
HSK
wie groß bist Du denn, bei dem Krisis ist das Oberrohr kurz und die Kettenstrebe lang
 

JOHN-DOE

Präsi im Seniorenverband
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2005
Punkte für Reaktionen
49
Standort
HSK
da kannst Du wohl beide Rahmen fahren, Rahmenkauf ohne Probesitzen/fahren ist aber immer so eine Sache ;)
 
Oben