just 4x!

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
10.909
Ort
München
Bin ernsthaft am überlegen, mir eines aufzubauen, da noch genug Teile da sind (nach diversen Umbauten an meinen Bikes) und eigentlich nur Rahmen/Gabel und Laufräder fehlen.
So könnte der Aufbau aussehen:

Rahmen____Identiti Krisis SL
Gabel______RS Sektor RL U-Turn
Steuersatz__Nuke Proof Warhead
Lenker_____Reverse Fli Bar XXL od. Sunline V1
Vorbau_____Thomson X4
Schaltwerk _SRAM X.0
Schaltgriff__SRAM X.9
Griffe ______ODI Ruffian
Kurbel_____Shimano Hone
Führung____Gamut P 30
Kettenblatt__e13, 36er
Bremsen____Avid Elixir R
Felgen_____Mavic EN 521
Naben_____Nukeproof Generator
Kassette____Shimano Ultegra
Kette______SRAM PC-971
Reifen_____Maxxis Larsen TT, 2,35“
Pedale_____DMR V8
Sattel_____Velo Ti
Stütze_____Thomson Elite
Gewicht ~12kg
 
Zuletzt bearbeitet:

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
10.909
Ort
München
Naja, Rahmen, Gabel und LR fehlen ja, da ist schon der Hauptposten.
Der "Rest" sind Teile von meinem Hardtail und meinem DH Bike, die natürlich nicht nagelneu sind.
 

LowlandIndian

Veteranen-Klasse
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
5
Ort
Potsdam
@san andreas: Der Identiti Krisis SL Rahmen ist für Gabeln bis maximal 130 mm Federweg ausgelegt. In den Bereich kommt zwar die RS Sektor U-Turn. Die ist allerdings auch nicht gerade leicht. Der Identiti-Rahmen schreit wegen seines geringen Gewichtes aber gerade nach einem leichten Aufbau. Eine RS Reba oder Fox F 32 dürften deshalb besser dazu passen. Wenn man etwas sucht, bekommt man die Gabeln auch im gleichen Preisbereich, wie die RS Sektor.
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
10.909
Ort
München
@LowlandIndian: da hast du recht. Nach der Gabel werde ich schauen, wenn das Bike tatsächlich realisiert wird. Da findet sich ja immer was gutes gebrauchtes. Allerdings möchte ich dringend eine Steckachse, am liebsten mit 20mm, so dass der LRS auch an andere Räder paßt.
 

_Smole_

Auf Messers Schneide!
Dabei seit
17. August 2008
Punkte Reaktionen
19
Ort
Wolfsburg
hatt jemand schon termine für Rennen und Veranstalltungen die unsere richtung 4x angeht? würde gerne schon mal planen wohin ich fahren kann und wo nicht. hat auch jemand ne ahnung ob es camps geben würde richtung 4x?

danke im voraus :daumen:
 

LowlandIndian

Veteranen-Klasse
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
5
Ort
Potsdam

neto

Laufenlasser
Dabei seit
13. Januar 2008
Punkte Reaktionen
10
Ort
Duisburg
das mit dem trainingslager ist ne echt coole sache! wollte erst dieses jahr vorbei schauen, das ist zeitlich allerdings mit einigen sachen kollidiert. schwalmstadt fiel für mich dann auch wegen auslandsaufenthalt flach, das muss ich nächstes jahr alles nachholen :daumen: wer hat denn von euch vor bei den dirtmasters zu starten?
 

Big-Hiter

Flizz-Flaz
Dabei seit
3. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
In Ei-Stadt
was hastn noch so verbaut?
Ich möcht mir auch ein 4 x Fully aufbauen, kenn aber nur die gängigen Marken und weiß ehrlich gesagt nicht welchen Rahmen ich kaufen soll.
Bekomm ich ne Empfelung?
 

S.T.A.L.K.E.R.

-_Radiohead_-
Dabei seit
20. Juli 2005
Punkte Reaktionen
22
Ort
Rotenburg a.d. Fulda)
hier hast ma meine partlist

Frame: Intense Tazer 2009
Gabel: 2010er Fox 32 F100 RLC
Steuersatz: Cane Creek
Bremse: Avid Avid Elixir R
LRS: Hope Pro 2 + Mavic EN521
Schnellspanner: Hope
Kurbel: Shimano XT
Kefü: 77designz FreeSolo Superlight
Vorbau: Thomson Elite X4
Lenker: Easton EA70 MonkeyBar
Sattelstütze: Thomson Elite
Griffe: Sunline Logo Lock-On
Mäntel: Maxxis Larsen TT
Schläuche: Schwalbe
Pedale: NC-17 Sudpin III S-Pro
Sattel: Selle Italia SLR TT
Schaltwerk: SRAM X.9 Schaltwerk Short
Schalthebel: SRAM X.9
Schaltzughülle: Jagwire
Kasette: Shimano Dura Ace 9-fach Titan
Kette: KMC
 

Big-Hiter

Flizz-Flaz
Dabei seit
3. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
In Ei-Stadt
danke, das bringt mich schon mal viel weiter. Bis auf die Gabel werde ich so einiges übernehmen. Beim Rahmen allerdings bin ich noch etwas unschlüssig 2200 Euronen sind schon ein ganz schönes Sümmchen.
 

riding_gerch

dependent
Dabei seit
8. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
DD-town
Das Liteville hat eine Einbaubreite von ungewöhnlichen 157mm.
Das bedeutet man nehme eine 150mmx12 Nabe und passende Adapter dazu. Beim Liteville sind passende Adapter für die DT 150x12 dabei. Angeblich gibt es auch von Hope passende Adapter.

Gruß Georg
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
10.909
Ort
München
Ah, stimmt, habs auch gerade gelesen. Bei Hope müßte es ja dann passen. Da sind die Endkappen bei 150er und 135er Naben ja identisch und dafür gibts ja Adapter.
 
Oben