• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Madeira - Zwei Wochen Levadas Live

Dabei seit
15. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
0
Wow, dieser Fred ist ja mal sehr ergiebig. Vielen Dank für die ganzen Tipps und Anregungen. Madeira ist mein nächstes Ziel. :)
 
Dabei seit
26. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Hamburg
Hallo Stuntzi, hallo @all,

bin gerade auf Madeira und habe mein MTB mitgenommen.
Vorgestern habe ich die Ruivotunneltour gemacht,
ich muß sagen, das war der Hammer!!!
Echt super toll, aber auch sehr anstrengend (ok, mein Fitnessstand ist zZ. auch nicht toll).
Ich bin die Runde von Porto da Cruz gestartet und bin zuerst zum Kraftwerk hochgefahren, dort kamen mir dann 2 Wanderer entgegen, die ihre Tour abgebrochen hatten, weil dort ein Flatterband hing "Danger: On your own Risk", ich wollte es mir aber selbst erstmal anschauen und bin weitergefahren, es war auch kein Problem zu sehen, nur daß der Weg etwas unaufgeräumt war, einige Bäume und Sandberge lagen im Weg.
Der Tunnel ist super, 2km lang unter dem Berg hindurch, nicht künstlich beleuchtet usw.
Auf der anderen Seite war der Abstieg auf den "Treppen" eine Quälerei und durch die Nässe auch sehr rutschig, aber die Aussicht war super.
Mit dem MTB ist diese Tour natürlich sehr speziell, aber wie soll man sonst so eine Runde aus eigener Kraft machen?

Der Tip mit der TMN-Simkarte ist auch super, für 10 Eur einen Monat 600MB frei und eine super Netzabdeckung.

Gruß
Christian
 
Dabei seit
20. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Stuntzi,

toller Ritt auf Madeira, eindrucksvoller Bericht!
Bin vor 3 Jahren einige deiner Strecken gewandert - aber das mit dem MTB, meine Hochachtung!

Eine Frage drängt sich mir auf: Wie machst du die Fotos, wenn du auf dem schmalen Mäuerchen der Levadas entlang balancierst? Da hast du doch sicher eine Begleitung gehabt!

Grüße,
Ludger
 
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
395
Zuletzt bearbeitet:

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
678
Ja, geil, die 2 Bekkloppten, die alle Teile am Rad und auch das Werkzeug durchlöchert haben, um Gewicht zu sparen...
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
440
Standort
Freie Seite des Limes
Nach ein paar weiteren Tunnels ändert sich der Charakter des Wegs.


Statt oben über den Grat, werden nun senkrechte Wände gequert.


Mindestens ebenso spaßig!


Äh... und nun?! Hat jemand mal ein Stückerl Weg für mich?
Wahnsinnig schöne Bilder! Ich war schon auf Madeira, allerdings ohne Rad, sondern als Wanderer. Auf jeden Fall kann ich gut einschätzen, was du da so mit dem Rad getrieben hast. Dann auch noch mit SPD Pedalen. Du hast ganz amtlich einen an der Waffel :lol: Schwitzige Finger vom Angucken!!
 

Power-Valve

RADikaler deisterfreund..
Dabei seit
22. August 2007
Punkte für Reaktionen
41
Standort
Hannover
das mit der Waffel haben wir beim Nachfahren einer Tour in Grand Junction, CO auch schon festgestellt ;)
Von wegen einfach flowig auf ner grossen Steinplatte runterrollen...
 

Power-Valve

RADikaler deisterfreund..
Dabei seit
22. August 2007
Punkte für Reaktionen
41
Standort
Hannover
die war doch absolut super!
stimmt... zumindest deinen Bilder nach. Oben auch echt nett. Aber im unteren Teil haben wir geschoben und geflucht bei der Hitze. Max. 50m am Stueck fahren, dann schieben. Sackgassen an jeder zweiten Ecke... Klang irgendwie super-flowig-easy. Haette mehr Wasser mitgenommen wenn ich gewusst haette, dass der untere Teil so lange dauert. (Im Vergleich zu den ersten Kilometern auf dem "Felsruecken).

Da das so einfach klang, hatte ich den GPS Track auch nicht drauf, daher war es schwer abzuschaetzen wieviel Mini Canyons da noch kommen bis man wieder draussen ist...
 
Oben