Mountainbiker auf der Halde Haniel

Dabei seit
23. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
93
Standort
Naturpark Hohe Mark
Hi,
6.11.12 um 12:00 kleine Parkplatz WestSite
Kirchhellener Straße 319
46145 Oberhausen
Hi,

wer kommt denn jetzt morgen?
Ziel sollte es sein, den Sport in die Presse zubringen und das es einen relativ großen Bedarf gibt, etwas für uns Sportler zu schaffen.

Weiter Infos sollten wir der Presse geben:
1)Die ortsansässigen Vereine suchen aktuell Wege und Bereiche in denen man nicht nur CC fahren kann und ermitteln, wer in welchem Bereich was erlauben oder untersagen darf.
Einige Ansprechpartner sind schon bekannt und sollen in der nächsten Zeit angeschrieben/angesprochen werden.

2)Das Landesforstgesetzt NRW erlaubt das fahren mit dem Rad "CC" auf allen "festen" Wegen, das sind nicht nur 4m breite Forstautobahnen, sondern auch naturfeste Wege. Rücksicht auf andere Nutzer und die Natur Vorausgesetzt.

weiter Vorschläge?

Die Halde Haniel sollen wir nur indirekt nennen, da die Zeche unser neues Anliegen noch nicht kennt, bzw. etwas ähnliches 2011, dem Bottroper Sportbund schon einmal abgelehnt hat. (Nach 8 Jahren des Hinhaltens)

Gruß
onewheeler
 
Dabei seit
14. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
403
Bike der Woche
Bike der Woche
weiter Vorschläge?
3) Verweis auf die Erfolgsgeschichte der "FlowTrails" die zeigen, dass spassorientiertes Biken sich sehr gut mit Wald-/Naturschutz und anderweitiger Freizeitnutzung von Wäldern verbinden lassen oder gezielt für "Entspannung" an Konfliktstellen sorgt.
Ähnliche Erfolgsgeschichten gibt es in Wales (7 Stanes) und vielen anderen Regionen der Welt.

4) Für andere Sportarten wurden bereits ehemalige Industrieanlagen großzügig umgewidmet. Beispiel Golfplatz Zeche Jacobi. Hier interessanterweise unter Ausschluss jeglicher anderer Nutzung.

5) Mir ist wichtig zu sagen, dass MTBler keine per-se hirnverbrannten Hobby-Stuntmen und Waldvernichter sind. Ganz im Gegenteil. Es sind ganz normale Bürger aller Coleur.


Ich finde die Aktivitäten "des Vereins" ausgesprochen gut. Was so ein Verein (richtig aufgezogen) in Zusammenarbeit mit offiziellen Stellen leisten kann, zeigt der QMTBC aus Neuseeland. Ich habe im 7-Mile-Trailnetz im letzten Jahr ein paar Runden gedreht. Ein Traum!


Gruss
Holland.
 

der Digge

Mitglied
Dabei seit
17. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Ruhrpott
weiter Vorschläge?
6) Das es auch um Sicherheit diverser Beteiligter geht und man durch ausgewiesene Radstrecken Unfälle und unötige Konflikte vermeiden könnte.

7) Bilder aus "Privatarchiv" anbieten, so gestellte Presseschnappschüsse sind oft nicht ansprechend und geben nen falsches Bild des Vorhaben wieder.
 
Dabei seit
23. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
93
Standort
Naturpark Hohe Mark
7) Bilder aus "Privatarchiv"
Gute Idee, aber Achtung:
hier müssen wir acht geben, das keine Bilder dabei sind, wo in nicht legalen Bereichen gefahren wurde. Nehmen wir die Bilder eine Seite vorher, die sind super, nur der Bereich steht unter Naturschutz und die Wege dürfen nicht verlassen werden. Das Überqueren des Baumes gehört in diese Kategorie, wenn nicht sogar das fahren dort.(aber :daumen: von mir, für Fahrtechnik)

onewheeler
 

der Digge

Mitglied
Dabei seit
17. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Ruhrpott
Gute Idee, aber Achtung:
hier müssen wir acht geben, das keine Bilder dabei sind, wo in nicht legalen Bereichen gefahren wurde. Nehmen wir die Bilder eine Seite vorher, die sind super, nur der Bereich steht unter Naturschutz und die Wege dürfen nicht verlassen werden. Das Überqueren des Baumes gehört in diese Kategorie, wenn nicht sogar das fahren dort.(aber :daumen: von mir, für Fahrtechnik)

onewheeler
Der Baum ist über den Weg gekippt, also genau genommen wird der Weg nicht verlassen, sondern sogar unter erschwerten Bedingungen nicht davon abgewichen ;)

Aber würde auch eher auf Bilder von eindeutig legalen Strecken oder Rennen setzen, letzteres hätte den Nebenefekt das sich das ganze schneller als seriöser Sport erkennen lässt. Was teilweise selbst in den CC Strecken an technischen Passagen drin ist will ja auch irgendwo Trainiert werden, das "Olympia Steinfeld" oder Abfahrten wie bei der WM in Leogang würden glaube ich den meisten "Downhillern" hier schon reichen.
 

MirSch

MTB 4 EVER
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
565
Standort
Ruhrgebiet
Bike der Woche
Bike der Woche
ging nicht so lange, oder? hab´s nicht pünktlich schaffen können, war somit etwas zeitverzögert auch an der haniel habe aber niemanden mehr getroffen. bin über den kreuzweg hoch, dann s-line abfahrt, den weg wieder hoch, dh runter und dann mal richtung chinamann wo ich dann um ca. 12:45 eintraf. standen aber nur wenige unbekannte pkw (u.a. schwarzer vectra kombi direkt neben der kette -lordpoldy?-) und weit und breit keine meschenseele zu sehen. bin dann vom chinamann aus nochmal hoch, s-line runter und ab nach hause.

wie war´s denn und wo wart ihr?
 

lordpoldy

iGod
Dabei seit
23. August 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Oberhausen / Ruhrpott
Der Schwarze Vectra war von mir, richtig! Sind so um viertel nach zwölf vom Parkplatz weg! Mit der Presse haben wir uns so 45 Minuten unterhalten, was gedruckt wird, warten wir es ab! Wir sind dann ein Stück weiter am Fusse der Halde und sind da auf einem offiziellem weg Fotografiert worden....
 
Dabei seit
9. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Essen
Find ich super was ihr da auf die Beine stellt!
Sowas braucht unser Sport!

War zwar erst einmal auf der Halde aber trotzdem DANKE dafür und alles gute zum weiteren Verlauf!

grüße aus Essen!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 

Harry-88

Fahrgemeinschaft Nicolai
Dabei seit
22. August 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
RUHRPOTT
COOLE sache nur schade das nicht per pn bescheit gesagt wurde wären dan wohl mehr leute da gewessen ;)
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
4.944
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
Oben