Nerve AM 2011

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. napstarr

    napstarr

    Dabei seit
    03/2010
    Habe eine Sektor Coil RL 2Step mit RCT3-Dämpfungseinheit und Dualflow-Zugstufe drin.
    Allererste Sahne.
    Spricht super an, sackt im steilen Gelände nicht weg und macht immer sofort auf wenn man es braucht.
    Ohne Dualflow (nicht unbedingt notwendig) im Winter zusammen für knapp über 400 machbar.
    Umbauen muss man halt selbst.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. shorty79

    shorty79

    Dabei seit
    05/2011
    Ja genau wegen dem Bericht konnte ich nicht wiederstehen.
    Hier im bikemarkt.
    War eine kurz gebrauchte für keine 300€.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Jonas29

    Jonas29 #SLRacing

    Dabei seit
    02/2012
    Wenn man die Fox gescheit wartet, Andere Abstreifer verbaut und das Öl ein wenig modifiziert ist sie sehr gut. Ich war damit schon in Lac Blanc unterwegs. Dabei ist eher der Rahmen/Dämpfer an seine Grenzen geraten. Die Gabel macht sehr viel mit.

    Ich kann nur Empfehlen mal bei MRC-Trading zu schauen. Racingbros Dichtungen sind erste Sahne und das R.S.P. No Stick Slip Additiv machen die Gabel viel feinfühliger!
     
  5. verano

    verano Mitglied IG Harz (Ste)

    Dabei seit
    04/2010
    Mich stört ehr die fehlende Lowspeed-Einstellmöglichkeit. Ich (90kg) muss die Gabel ohnehin mit relativ viel Luftdruck fahren und dennoch sackt sie mir an Stufen zu sehr durch.
     
  6. napstarr

    napstarr

    Dabei seit
    03/2010
    Lösung: Stahl!
     
  7. verano

    verano Mitglied IG Harz (Ste)

    Dabei seit
    04/2010
    Wäre ne Möglichkeit.
     
  8. Jonas29

    Jonas29 #SLRacing

    Dabei seit
    02/2012
    Da kann ich dir nur raten mal JL Racing Suspension zu kontaktieren. Die können das an deine Wünsche anpassen. Dann muss man immer noch keine neue Gabel kaufen..
     
  9. verano

    verano Mitglied IG Harz (Ste)

    Dabei seit
    04/2010
    Ich schaue mir das mal an.
     
  10. napstarr

    napstarr

    Dabei seit
    03/2010
    Eine Lowspeed-Druckstufe die Wegsacken verhindert nimmt aber auch Sensibilität.
    Führt dann zu ständigem Rumgedrehe auf dem Trail.
    Meine Empfehlung daher: Stahl.
     
  11. LANDOs

    LANDOs

    Dabei seit
    06/2011
  12. Kadauz

    Kadauz

    Dabei seit
    06/2006
    Jap, das reicht, dazu noch einen Inbus (Innensechskant).

    Reihenfolge:
    1. Beide Innensechskantschrauben lösen (linke Kurbel)
    2. Wenn vorhanden, an der linken Kurbel, dort wo die Klemmfläche ist, so ein Sicherungsklipp herausziehen. Der umschließt die Schrauben
    3. Mit dem kleinen "Sternschraubtool" (das kleine Runde in deinem Link) die Kappe an der linken Kurbel herausdrehen.
    4. Danach linke Kurbel abziehen, danach rechte Kurbel abziehen.
    5. Mit dem Schlüssel in deinem Link kann man noch die beiden Tretlager abschrauben. Gewinde beachten!

    Danach alles in umgedrehter Reihenfolge zusammenbauen. Alles mit Lagerfett einfetten und beim Eindrehen der Kappe mit Hilfe des runden Tools das Lagerspielt einstellen. Reicht 1-2 Nm, also mit Daumen und Zeigefinger locker anziehen. Das wars.


    Meinst du mit Zahnkranz die Kassette hinten? Wenn ja, brauchst dafür noch eine Kettenpeitsche + Zahnkranzschlüssel.
    Das
    https://www.bike-components.de/de/BBB/LockOut-BTL-12-Zahnkranzabzieher-p5198/

    und das
    https://www.bike-components.de/de/Cyclus-Tools/Kettenpeitsche-p28626/


    Viel Erfogl!
     
  13. LANDOs

    LANDOs

    Dabei seit
    06/2011
    Nein, ich meinte das kettenblatt vorne an der rechten Pedale. Muss das Kettenblatt entfernen und dann sofort wieder drauf.
     
  14. Kadauz

    Kadauz

    Dabei seit
    06/2006
    Dann reicht das Werkzeug, das von dir beschrieben wurde. Mit einem Inbus kannst nach abziehen der Kurbel dann auch die Kettenblätter lösen.
     
  15. LANDOs

    LANDOs

    Dabei seit
    06/2011
    Super und Danke schön!
     
  16. updike

    updike

    Dabei seit
    04/2006
    Ganz sicher? Bei meinem Nerve AM 2008 sind die Kettenblätter mit 30er Torx verschraubt.
     
  17. Kadauz

    Kadauz

    Dabei seit
    06/2006
    Musst halt schauen, kann auch Torx sein. Aber das ist für mich auch kein Spezialwerkzeug.
     
  18. verano

    verano Mitglied IG Harz (Ste)

    Dabei seit
    04/2010
    Ich hab meinem Nerve jetzt eine 34er Float CTD gegönnt und ich muss sagen... top! Im Vergleich zur 32er Talas fühlt sich das nun einfach viel satter an.
     
  19. napstarr

    napstarr

    Dabei seit
    03/2010
    160 mm?
    Dem Lenkwinkel tut's sicher gut, aber der Sitzwinkel wird dadurch doch noch flacher?!
     
  20. verano

    verano Mitglied IG Harz (Ste)

    Dabei seit
    04/2010
    160 richtig. Das Rad kommt, durch das längere Einbaumaß, vorn etwas hoch. Ich hatte am Vorbau 2 Spacer, fahre jetzt nur noch mit einem. Dadurch wird das fast kompensiert. Der Sitzwinkel ändert sich theoretisch, ja. Auf dem Rad merke ich davon fast nichts.
    Mit ein bisschen Einbildung könnte es sein, dass das VR im Uphill einen Tick schlechter am Boden klebt.
    Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden mit dem Wechsel!
     
  21. LANDOs

    LANDOs

    Dabei seit
    06/2011
    Hallo

    ich habe das AM Nerve 6.0 2011 und habe nun auch hinten eine 203 mm Bremsscheibe eingebaut. Vorher war ja eine 180 er drin. Welchen Adapter (PM/IS) brauche ich nun genau?

    Kann mir jemand eine Bezugsadresse mitteilen?
     
  22. LANDOs

    LANDOs

    Dabei seit
    06/2011
  23. Thiel

    Thiel ja!

    Dabei seit
    10/2007
    Mess doch einfach nach, welche ISCG du hast ?!
     
  24. LANDOs

    LANDOs

    Dabei seit
    06/2011
    Canyon hatte damals einen eigenen Scheiss entwickelt. Das ist glaube ich eine bescheuerte Canyon Hausnorm und nichts mit ISCG usw. Angeblich soll es eine Adapaterplatte von Canyon geben??? Hat jemand eine Bestellnummer?
     
  25. Boardi05

    Boardi05 Olm gas

    Dabei seit
    07/2011
    Hammerschmidt Adapter Platte vom Strive KÖNNTE passen, Bestellnummer findest auf den Explosionszeichnunge vom Strive von 2012-2014
     
  26. LANDOs

    LANDOs

    Dabei seit
    06/2011
    Hallo,

    kann es sein das das Canyon Nerve AM und Schaltauge nicht für 10 fach XT ausgelegt ist? Gibt es da irgendwelche Begrenzungen?