Neuer Bikepark-Finder ist online!

PhatBiker

FRC Pellens e.V.
Dabei seit
26. März 2009
Punkte Reaktionen
622
Ort
Bremen
Es ist etwas ungewöhnlich per "Title Hover" zu navigieren, wie Du es anscheinend bevorzugst
Wenn anstatt HS BBF, NS BFA, HS MZW der Bikepark Namen stehen würd, was ist daran schwierig?
Dann weiss man doch sofort ob es der ist den man sucht.
Ich glaub das ihr zu sehr in eurer Arbeit drin steckt und überhaupt kein Gedanken dran verschwendet es Benutzerfreundlich zu machen.
Es sollten bei der Nutzung keine fragen auftauchen, sondern beantwortet werden.
 

PhatBiker

FRC Pellens e.V.
Dabei seit
26. März 2009
Punkte Reaktionen
622
Ort
Bremen
Wo findet man sich besser zurecht?

Hier oben . . .
1607301096819.png


. . . oder hier unten bei euch??
1607301185278.png


Und warum, muss man in der Liste die auf eurer Page Links ist, lange runter scrollen bis man die deutschen Parks findet?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Guten Morgen @PhatBiker ,

wie bereits geschrieben, haben wir Dein Anliegen verstanden. Darüber hinaus sucht der User überlicher Weise auch bei Google Maps nicht per "Title Hover" nach einem gewünschten Standort / einer Location / einem Store, sondern über die Suchfunktion. Dennoch sehen auch wir einen Mehrwert im Volltext-Titel 👍.

Länderfilter für die Tabelle wird es später noch geben, dieses Feature ist derzeit noch auf der ToDo-Liste. Die aktuelle Version dient, wie in unserem Post beschrieben, als Fundament für weitere Updates.

Die Arbeit anderer zu bewerten, ist immer einfacher, als sie selbst zu machen. Darüber hinaus haben wir stets signalisiert, dass wir für Wünsche ein offenes Ohr haben und hier mit euch zusammenarbeiten wollen. Daher sollten wir uns nicht auf subjektive Behauptungen konzentrieren.


Für den Part der konstruktiven Rückmeldungen jedoch vielen Dank.

Viele Grüße
Team spraft
 
Dabei seit
15. November 2018
Punkte Reaktionen
1.306
Ort
Regensburg
nicht per "Title Hover" nach einem gewünschten Standort / einer Location
Also ich würde schon auch so in die Richtung suchen. Ein Beispiel:
Ich hab mir Winterberg als Primärziel ausgesucht. Sehe dann auf eurer Karte boah cool da sind ja noch zwei Parks direkt daneben, dann würde ich gerne direkt auf der Karte mit der Maus drüber hovern und den Namen des Parks sehen anstatt nochmal nen Zwischenschritt mit gmaps machen zu müssen. 😉
Erhöht meiner Meinung nach die Usability sehr. Außerdem find ich es ungünstig auf einer Website die internen Kürzel zu verwenden, die der unbedarfte Benutzer nicht versteht/verstehen kann.
 
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Hallo @fexbru ,
vielen Dank für Dein Feedback.

Ich glaube, da haben wir uns etwas missverstanden 😉. Absolut richtig, der User sucht üblicherweise primär über die Suchfunktion (wie auch bei uns möglich). Sieht er nun ein, zwei weitere Bikeparks im gleichen Mapausschnitt (oder in unmittelbarer Nähe), bleibt er natürlich auf der Karte und hovert diese Marker (so z.B. bei Google) oder klickt auf die Marker (so z.B. bei uns aktuell und auch Google). Hover können auf dem Desktop ganz praktisch sein, funktionieren bei Touchscreens jedoch nicht mehr. Deswegen wird gerne eher der Touch/Klick präferiert, um so eine Lösung für alle Device-Typen zu bieten. Darüber hinaus hätten wir auch nicht unbedingt gedacht, dass der Wunsch nach einem Marker-Hover so prägnant ist (wir hatten mehr mit einem Touch/Klick gerechnet), deshalb sind wir für jede konstruktive Rückmeldung wirklich dankbar 👍.

"Interne Kürzel" klingt etwas zu sehr nach "privat", es handelt sich hier also nicht um "Top Secret Kürzel" 😜, doch so war das sicherlich auch nicht von Dir gemeint. Diese Kürzel vereinfachen uns jedoch das Handling, ähnlich einer Produktnummer in Shops, die ja auch öffentlich sind (doch daran soll es nicht scheitern).

Um diesen Punkt somit abzuschließen, nehmen wir euren Wunsch für das nächste Update gerne mit auf. 🙃👍
 
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Als kleines, vorweihnachtliches Schmankerl haben wir das gewünschte MarkerHover & LänderFilter Update soeben rausgehauen 🎅🤘.

Nun könnt ihr wie gewünscht:
  • per Hover über den jeweiligen Bikepark-Marker euch den Namen des Bikeparks anzeigen lassen
  • in der Bikepark-Tabelle nach Ländern filtern

map_hover.jpg

laenderfilter.jpg


Zudem haben wir ein paar kleinere Bugs gefixed und Performance-Updates durchgeführt.

Lasst uns gerne wissen, falls ihr noch weitere Features vermisst oder Fehler bei euch auftreten.

Wie immer würden wir uns freuen, wenn ihr uns als Dankeschön die ein oder andere Bikepark Bewertung da lasst. 😜✌️ Zur spraft Website

Viele Grüße
Team spraft
 
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Da wir gerade in "Spendierlaune" sind, legen wir noch ein kleines Bikepark Update nach 🥳😜.

Neu bei uns gelistet:
  • Bikepark Lienz
  • Bikepark Kirchberg Gaisberg (Trail Area)
  • Singlestrails Zillertal Arena

Vielen Dank an @soundfreak für die Tipps! 🤘👍

Solltet ihr noch Bikeparks aus DE, CZ oder AT bei uns vermissen, lasst es uns gerne wissen.

Schönes Wochenende & stay tuned! 8-)🤙

Viele Grüße
Team spraft
 
Dabei seit
11. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
795
Ort
Österreich
Immer noch verbesserungswürdig und wenig oder fehlerhaft recherchiert...


Infos:

Bikepark Windischgarsten/Wurbauerkogel fehlt

Flowtrails Hochkönig ist falsch – dort wo ihr ihn eingezeichnet habt (Maria Alm) gibts nur einen Trail.
Einen zweiten Hochkönig Trail gibts in Dienten.
Sind aber zwei unterschiedliche Gebiete – aber halt im selben TVB Hochkönig.

Singletrails Zillertal Arena würde ich auf Gerlos schieben. Dort sind eigentlich fast alle Trails. In Zell ist nur ein Trail, und der war das gesamte Jahr heuer gesperrt.

Das Thema Wagrain hab ich schon einmal gepostet. Ist jetzt fix 2021 zu, daher ein unnötiger Eintrag.

"Eins-Einser"-Trail ist nicht ideal. Es gibt im Stubaital auch den ZweiZweier. der fehlt.

Trailland Miesenbach fehlt

Kirchberg/Gaisberg ist nicht optimal. Das ganze läuft ab sofort unter "KitzSki Biketrails" und beinhaltet die bekannten Lifttrails in Kitzbühel (Hahnenkamm Flowtrail) und Kirchberg (Fleckalm, Gaisberg, Osl).

Trailcenter Oberndorf (beim Tauwiesenlift) fehlt

Hohe-Wand Wiese fehlt

Bad Kleinkirchheim fehlt

Bikepark Lermoos läuft eigentlich unter der TVB-Marke Zugspitz Arena

Trailarea Göttweig (Trailarea, aber ohne Lift/Shuttle) fehlt

Ischgl/Samnaun fehlt

Reiteralm Trails fehlt

Turracher Höhe fehlt

Bikepark Katzenkopf (ab Mitte 2021) fehlt

Bikepark Hradište fehlt

Wurzeralm Singletrail (würde ich dazugeben, weil man dort nur per Lift rauf darf, selbst pedalieren ist verboten) fehlt

Burgwaldtrail Lech fehlt (sollte konsequenterweise drinnen sein weil liftunterstützt wie andere Einträge auch)
Wildbachtrail Fendels fehlt (sollte konsequenterweise drinnen sein weil liftunterstützt wie andere Einträge auch)

Wenn ihr in IBK die Nordkette einträgt, müsste als Konsequenz auch der Hungerburg und der Arzler eingetragen werden ...
 
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Hallo @cbtp ,

vielen Dank, dass Du uns erneut mit Deinem "Local Bikepark Know-how" supportest! 🙃👍 Da der Einstieg Deines Posts etwas "rau" klingt (ist sicher nicht so von Dir gemeint 😉), möchten wir an dieser Stelle nur kurz nochmals erwähnen:

1. Dass wir genau diese Zusammenarbeit mit Euch suchen und für Vorschläge & Verbesserungen stets dankbar sind.

2. Wir dieses Projekt (Bikepark Finder) derzeit ausschließlich in unserer Freizeit (neben unseren 40+ Std. Job) realisieren, weshalb unsere zeitlichen Kapazitäten hier und da auch knapp werden können 🤯 (aktuell ist es uns leider nicht möglich z.B. 30min für jeden Bikepark zu recherchieren).


Wir werden Deine Vorschläge somit schnellst möglich "abarbeiten". 👍🤓

Viele Grüße
Team spraft
 
Dabei seit
11. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
795
Ort
Österreich
Hallo @cbtp ,
Da der Einstieg Deines Posts etwas "rau" klingt (ist sicher nicht so von Dir gemeint 😉),

Doch war es – das hier ist schließlich auch ein Forum und keine Marketingblase für Zentralheizungsverwöhnte.

Wenn man was macht, dann soll man es gescheit und ordentlich machen. Vor allem wenn hier alles vollgespamt wird. Mein Respekt, dass ihr das alles in der Freizeit macht, und die Sache sieht grundsätzlich auch schön aus, aber wie gesagt: ein nicht einmal halbfertiges Portal zu bewerben und darauf zu hoffen, dass man fehlenden Infos von den Besuchern bekommt – ohne ihnen dafür einen Mehrwert zu bieten – bringt eben nix. Es zählt nicht nur die Verpackung, sondern auch die Inhalte.

Ist auch aus eurer Sicht, und auch aus Marketingsicht, ein Schuss in den Ofen um damit ein langfristig vernünftiges Portal aufzubauen. Und wenn man ein Portal aufbaut, dass eine Bikeparkübersicht bieten soll, dann muss man halt auch 30 Minuten in die Recherche dieser Bikeparks investieren damit die Inhalte bzw. Daten aktuell sind. Sonst ergibt das ja keinen Sinn. Ihr habt schließlich auch Stunden Zeit um in das Design und das Schreiben des Websitecodes zu investieren ;-)
 
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Hallo @cbtp

danke für Dein Feedback, auch wenn dieses weniger freundlich / positiv ausgerichtet ist, doch das werden wir schon verkraften. 😜

Grundsätzlich ist es selbstverständlich völlig in Ordnung Kritik zu äußern (nicht selten wächst man genau daran). Solange diese nicht rein subjektiv ist und mit unserem Konzept vereinbar, versuchen wir diese Kritik auch stets aufzunehmen und zu lösen. "Subjektive Behauptungen / Belehrungen" hingegen können wir nicht mehr als "konstruktive Kritik" aufnehmen.

Somit müssen wir einige Deiner Punkte richtigstellen:
(Hinweis: Wir haben unseren kleinen, vorherigen Roman mal auf das Wesentliche gekürzt 😉)

Sehr schade, dass Du uns so siehst und wir glauben, dass Du eventuell keine richtige Vorstellung davon hast, wie viel Arbeit wir bereits in dieses Projekt investiert haben, immer mit den Anpsruch "top Quali" abzuliefern. Bei unserem Bikepark-Finder geht es um ein kontinuierliches Wachsen (neue Feature, Anpassungen, neuer Content etc.) basierend auf dem Bedarf der Community, wie es bei "Projekten unter Einbezug einer Community" üblich und auch absolut notwendig ist. Das ist ja genau der Grundgedanke eines solchen öffentlichen Projekts. Es geht darum zu schauen, wo welcher Bedarf herrscht und was eben nicht benötigt wird. Anzunehmen man selber wisse alles was der "User" wolle, ist schlichtweg fatal und in keinem guten Projekt die Basis. Dann hätten wir uns auch selbst eine kleine, interne App schreiben können. Wir glauben jedoch, dass unter Einbezug einer Community etwas viel besseres entstehen kann, als wir es eventl. selbst vorhatten. Dieses Projekt lebt also vom gegenseitigen Support und wächst daran. Wenn Du für Dich noch keinen Mehrwert erkennst ist das sehr schade, Du hast jedoch stets die Möglichkeit Dich hier oder über unsere Website einzubringen (wie wir es auch immer kommuniziert haben).

Gründe dafür, dass wir derzeit nur sehr begrenzte, zeitliche Möglichkeiten haben uns intensiv in die Bikepark Recherchen zu stürzen, haben wir hier bereits genannt. Zudem können wir schlichtweg gar nicht das Know-how Level eines Lokalen MTBler erreichen. Es ist eben ein Projekt unter aktiven Einbezug einer Community.

Wir hoffen, dass Du unser Projekt "Bikepark Finder" nun etwas besser nachvollziehen kannst und würden uns über weitere, konstruktive Rückmeldungen sehr freuen.

Viele Grüße
Team spraft
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Wie versprochen haben wir die Bikepark-/Trailcenter-Vorschläge von @cbtp nun in unseren Bikepark-Finder eingearbeitet 🤓🤘

Kurze Infos dazu, bevor wir wieder auf den Deckel bekommen: 😜
  • Flowtrails Hochkönig haben wir jetzt belassen wo er ist, da wir aktuell keine ganzen Gebiete oder mehrere Standpunkte für ein "Trailcenter" eintragen können.
  • Wagrain haben wir vorerst noch im Finder gelistet (sollte dieser über 2021 hinaus rausfallen, werden wir ihn entfernen).
  • Wir haben uns gegen die Namensänderung "KitzSki Biketrails" entschieden, da wir den Part "Ski" nicht optimal finden ... hier tauchen bei Google dann ebenfalls primär Ski-Angebote auf, statt Bike-Angebote. Kirchberg/Gaisberg ist aktuell noch stärker bei den Bike-Suchanfragen vertreten (kann sich noch ändern).
  • Bikepark Lermoos ähnliches Spiel, auch hier scheint der bisherige Name mehr "gelernt".
  • zu Hungerburg und der Arzler konnten wir nur wenige Infos finden (werden wir bei Zeiten jedoch nochmal genauer recherchieren).
Website: spraft.com

Solltet ihr Fehler bei den Eintragungen feststellen oder noch weitere Bikeparks vermissen, so lasst es uns gerne wissen. 👍

Viele Grüße
Team spraft
 
Dabei seit
12. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.002
Ort
Hessen
Habe die Seite eben erst gefunden und finde sie super übersichtlich und benutzerfreundlich. Das Layout ist modern und intuitiv, bei trailforks tue ich mich zum Beispiel schwer mit der Bedienung und man ist schon recht "erschlagen" von der Informationswelle dort. Um eine Tour von Bikepark zu Bikepark zu planen und alle Informationen auf einen Blick zu haben ist das doch super, auf anderen Seiten muss man sich das alles mühsam zusammensuchen. Und was sich da seit 6 Monaten getan hat ist doch ein Traum, zeigt das die Jungs sich Kritik zu herzen nehmen, am Produkt arbeiten und das ganze nicht halbherzig was hinprügeln. Allen voran machen die was für den MTB Sport und generieren ein Mehrwert - und das ohne irgendein medialen Support.

Mich juckt es eher in den Fingern was @PhatBiker und @cbtp für ein Problem hat, es scheint ja als würdet ihr die Seite als einen persönlichen Angriff auf sehen. Entweder ihr nehmt die Seite an oder ihr seid nicht die Zielgruppe und ignoriert sie, ich wäre schon lange nicht mehr so souverän in meinen Antworten wie dieser Spraft-Typ :D Ist halt ganz schön frech ein Projekt das noch nichtmal ein Jahr alt ist, so niederzustampfen. Keine Ahnung, wo kein rumgejammer und schlechtreden auch kein Deutschland.
 
Dabei seit
12. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.002
Ort
Hessen
Doch war es – das hier ist schließlich auch ein Forum und keine Marketingblase für Zentralheizungsverwöhnte.

Wenn man was macht, dann soll man es gescheit und ordentlich machen. Vor allem wenn hier alles vollgespamt wird. Mein Respekt, dass ihr das alles in der Freizeit macht, und die Sache sieht grundsätzlich auch schön aus, aber wie gesagt: ein nicht einmal halbfertiges Portal zu bewerben und darauf zu hoffen, dass man fehlenden Infos von den Besuchern bekommt – ohne ihnen dafür einen Mehrwert zu bieten – bringt eben nix. Es zählt nicht nur die Verpackung, sondern auch die Inhalte.

Ist auch aus eurer Sicht, und auch aus Marketingsicht, ein Schuss in den Ofen um damit ein langfristig vernünftiges Portal aufzubauen. Und wenn man ein Portal aufbaut, dass eine Bikeparkübersicht bieten soll, dann muss man halt auch 30 Minuten in die Recherche dieser Bikeparks investieren damit die Inhalte bzw. Daten aktuell sind. Sonst ergibt das ja keinen Sinn. Ihr habt schließlich auch Stunden Zeit um in das Design und das Schreiben des Websitecodes zu investieren ;-)

Ich muss nochmal separat auf diesen Post eingehen weil mich das so unglaublich fuchst. Wie du richtig erkannt hast, machen das Leute in ihrer Freizeit, ohne Webung, ohne Entgelt, ohne öffentlichkeits Wirksamen Support. Ohne diesen Thread wüsste ich gar nicht das es so eine kompakte Übersicht der Bikeparks gibt.

So eine Seite lebt vom Content der Nutzer, ich denke nicht das es der Anspruch von Spraft ist, dem User alle Informationen und Auskünfte über Bikeparks und Trails mundgerecht vorzulegen - das kann der Anspruch nach zwei, drei Jahren sein, aber in der Entwicklungsphase, ohne Support von grösseren Institutionen die die Jungs mit Infos und Feedback füttern ist dieser Anspruch unrealistisch. Spraft ist angewiesen auf so Leute wie dich, die eben mehr Input für den Content liefern können, so what? Das kann man freundlich machen und den Entwicklern sein Know-How anbeiten, oder man kann die in Oberlehrerhafter, ekelhafter Art in so ein Thread rotzen und den leuten ans Bein pissen. Kein Plan ob du damit dein Ego aufpumpen musst, es ist einfach nur peinlich.

Den Mehrwert, den die Seite für mich bietet, ist da. Wenn es für dich (noch) kein Mehrwert hat dann helf den Jungs mit Input, ignorier es oder halt die Klappe.

Und was ist hier bitte aus deren Sicht und aus Marketingsicht ein Schuss in den Ofen? So als Marketing- und Verkaufsleiter würde mich das persönlich mal interessieren, da es hier überhaupt kein Marketing gibt ausser den MTB News Foren Thread. Spraft macht also genausoviel Marketing wie das BdW. Und was erfolgreiches Marketing im Rahmen eines Produktes in der Betaphase mit einem "langfristigen vernünftigen ausrichten des Portals" zu tun hat weisst wohl nur du. Vogel, echt.
 
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Hallo @LarsLangfinger ,

vielen Dank für Dein so positives Feedback, welches uns direkt in den "Party-Mode" versetzt hat! 🥳🎉🤩

Es freut uns sehr zu lesen, dass die viele Arbeit hinter diesem Projekt bei Dir auf Wertschätzung trifft und auch gleich so gut funktioniert hat, Stichwort "Usability". Wir geben uns große Mühen keine 0-8-15 Sachen zu releasen 🤯. Ebenso hat es uns sehr gefreut, dass unser Bikepark-Finder für Dich schon jetzt einen Mehrwert schafft, auf den wir, wie von Dir beschrieben, mit dem aktuellen Stand hingearbeitet haben.

Vielen Dank für Deinen Support! 👍

PS: Sicherheitshalber erwähnen wir an dieser Stelle, dass wir Dich nicht für Deine Aussagen angeworben und/oder bezahlt haben. 😜

Viele Grüße und allen ein angenehmes WE
Team spraft
 
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Hallo @hagelus ,

vielen Dank für Deinen Bikepark Tipp! 👍 Wir werden diesen zeitnah in unserem Bikepark-Finder mit aufnehmen. 🤘

Solltest Du in der Zwischenzeit zufällig etwas Langeweile haben 😜, kannst Du uns gerne zu einem Bikepark den wir bereits gelistet haben und Du gut kennst, ein Feedback aus Deiner Sicht da lassen. 🤩

Zu den Bikeparks

Vielen Dank für Deinen Support!

Viele Grüße
Team spraft
 
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Hallo @David1812 ,

vielen Dank für Dein Lob, welches uns natürlich sehr gefreut hat zu lesen! 🥳👍 Solltest Du darüber hinaus noch das ein oder andere "Feature" etc. vermissen, so lass es uns gerne wissen, wir sind für jedes konstruktive Feedback dankbar.

Zur Info: Aktuell sitzen wir an der ersten finalen Version, um den Beta-Status zu verlassen. Mit dem Update werden wir nochmals vieles optimieren und einige neue Features integrieren. Dies wird jedoch noch eine Weile dauern und wohl noch viele Nervenzellen kosten. 🤬😜

Bis dahin, stay tuned und lasst euch nicht unterkriegen. 🤘

Viele Grüße
Team spraft
 

WWWWW

rad-am-see.de
Dabei seit
26. Juni 2012
Punkte Reaktionen
133
@spraft Cooles Projekt finde ich klasse, hier noch ein paar Ergänzungen:
Flowtrail Bad Endbach
Flowtrail Weingarten

Interessant zur besseren Übersicht wäre vielleicht Flowtrails, Bikeparks zu kategorisieren und das Logo je nach Kategorie anders zu färben. So sieht man auf einen Blick, ob es eine große Area oder nur ein bis zwei Trails sind. Das bringt dem Projekt mehr Informations-Charakter.

Lasst ihr bewusst die Schweiz und Italien aus?

Viele Grüße und Respekt für die Arbeit
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Hallo @WWWWW ,

vielen Dank für dein Lob und die Wertschätzung unserer Arbeit! 😍 Super, dass Du auch gleich noch zwei neue Flowtrails dazupackst. 👍 Aktuell verschlingt die Arbeit an dem Update zur Version 1.0 unsere gesamten zeitlichen Ressourcen 🤯, doch spätestens mit diesem Update werden wir dann auch Deine beiden Trail-Vorschläge mitaufnehmen - das nur zur Info, damit Du Dich nicht wunderst, warum da aktuell eventl. nichts "sichtbares" passiert. 😉

Danke auch für Dein Input / Deine Idee bzgl. der unterschiedlichen Kennzeichnung von Bikeparks/Trail-Areas und einzelnen Trails - ist ein guter Punkt! 👍 Wir werden dies mit dem aktuellen Update einmal testen / durchspielen.

Bzgl. Deiner Frage zu der Schweiz und Italien: Nach den Erweiterungen CZ und AT hatten wir uns primär erst einmal auf die Optimierung der Website gestürzt, da wir eine gut funktionierende Basis schaffen wollen, bevor daraus später ein Flickenteppich wird 🙈🤓. CH und IT haben wir also nicht bewusst gestrichen 😜, uns fehlten bisher nur die zeitlichen Ressourcen 🤯 - die beiden Länder stehen jedoch bereits auf unserer ToDo-Liste 🙃🤘.

Solltest Du noch weitere Fragen oder Ideen haben, lass sie uns gerne wissen und vielen Dank nochmals! 👍

Viele Grüße
Team spraft
 
Dabei seit
20. März 2020
Punkte Reaktionen
28
Servus / Moin Moin / Juten Tach zusammen 👋,

statt 24/7 Panikmacherei, gibt es heute endlich mal gute Nachrichten! 😜 Es ist faaaaaaast soweit, unsere Version 1.0 ist nach Monaten des Synapsen-Marathons so gut wie fertig! 🤪🥳 Wir hoffen, dass der letzte Feinschliff in den nächsten 1-2 Wochen abgefrühstückt werden kann 🤓.

Damit verlassen wir dann den "Beta Status" und eröffnen ein neues Kapitel 🤘. Soviel vorab,
wir haben nicht nur ein, zwei Farben geändert 🖌️, sondern die Tastatur zum Glühen gebracht, bis die letzte Zeile Programm-Code lüppt wie ein schweizer Uhrwerk 🤓🤘. Zahlreiche Optimierungen, neue Features, sowie ein komplett überarbeitetes Design, stehen somit in den Startlöchern.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an alle Supporter der letzten Monate! 🤩 Dank Eures Feedbacks und Eurem Einsatz auf spraft.com, konnten wir an vielen Schrauben drehen und dieses Projekt erst richtig auf Kurs bringen. 👍

Ein wenig müssen wir jedoch auf die Spaßbremse drücken 😫, denn ein paar gewünschte Features werden es noch nicht gleich in die Version 1.0 schaffen, doch wir haben alle Wünsche weiterhin auf unserem Zettel.

Ebenso konnten wir parallel noch nicht alle Bikepark Vorschläge, die uns zwischenzeitlich erreicht haben, in unser System einpflegen. Wir sind halt "nur" ein kleines Team 🤓🥸 mit begrenzten, zeitlichen Ressourcen, doch Eure Vorschläge werden wir schnellst möglich, nach Prüfung, einbauen - vielen Dank auch dafür! 👍

Die Saison 2021 ist mittlerweile leider vorbei, doch die nächste steht bereits vor der Tür. 🥳 Wir hoffen, dass wir Euch mit unserem kommenden "Bikepark Finder Update" weiter dabei unterstützen können neue Trail-Mekka(s) zu finden 🤘 und Eure bisherigen Park-Skills smart mit Anderen zu teilen.

So far, stay tuned!

Viele Grüße
Team spraft
 
Oben