Neues Orbea Rallon 2022 im ersten Test: Orbea? Oh Yeah!

Neues Orbea Rallon 2022 im ersten Test: Orbea? Oh Yeah!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOS9PcmJlYV9SYWxsb24tMjk4Ni1zY2FsZWQuanBn.jpg
Der lang erwartete Nachfolger des beliebten Orbea Rallon 5 ist endlich da! Das neue Orbea Rallon 2022 kommt mit praktischen Storage-Lösungen, einer modernisierten Geometrie, 29"-Laufrädern und 170 mm Federweg an der Front sowie 160 mm am Heck. Alle Infos und einen ersten Testeindruck zu dem neuen Enduro-Bike gibt's hier.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Orbea Rallon 2022 im ersten Test: Orbea? Oh Yeah!

Wie gefällt euch das neue Orbea Rallon?
 

metalbks

love|velo
Dabei seit
21. Juli 2012
Punkte Reaktionen
445
Bei 190cm würde ich ein XL nehmen, wie auch beim Occam.

Fahre das Occam und Rise in XL bei knappen 190cm. Ein 620er Oberrohr wäre mir beim L deutlich zu kurz im sitzen / pedalieren.

Auch das 430er Sitzrohr wird dann knapp je nach SL/Stütze. Das war an meinem 440mm Sitzrohr am Evo zwar machbar sah aber mit 210er Stütze und 8cm Auszug nach Leuchtturm aus. :D

Auch ansonsten ist das XL ja nirgendwo sonderlich gross, finde ich.
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte Reaktionen
4.254
Ort
Berlin
Is eigentlich logisch denn die Größeneinteilung hat sich geändert und die Geo Werte sind folgendermaßen verteilt:
R5 -> R6
S/M -> S
L -> M
XL -> L
/ -> XL
Ganz so eindeutig ist es eben nicht. Zählt ja doch mehr als nur der Reach. Kettenstreben sind länger, Sitzrohre erheblich kürzer, Steuerrohr auch kürzer bei deiner Verschiebung der Größen -> auch der Stack damit kleiner.

Ich hatte mal auf einer Tour mit einem nahezu gleichgroßen freund gewechselt. Der Fuhr ein aktuelles Hightower in XL. Reach 510mm oder sowas?! Jedenfalls auf dem Papier deutlich länger als mein R5 in XL
Gemerkt haben wir die Länge/Kürze als Unterschied am allerwenigsten.
 
Dabei seit
13. Juni 2016
Punkte Reaktionen
17
Ort
Liechtenstein
Ganz so eindeutig ist es eben nicht. Zählt ja doch mehr als nur der Reach. Kettenstreben sind länger, Sitzrohre erheblich kürzer, Steuerrohr auch kürzer bei deiner Verschiebung der Größen -> auch der Stack damit kleiner.

Ich hatte mal auf einer Tour mit einem nahezu gleichgroßen freund gewechselt. Der Fuhr ein aktuelles Hightower in XL. Reach 510mm oder sowas?! Jedenfalls auf dem Papier deutlich länger als mein R5 in XL
Gemerkt haben wir die Länge/Kürze als Unterschied am allerwenigsten.
sehe ich auch so, ganz so eindeutig kann man die Grössen nicht 1:1 zuweisen, zumindest, wenn man es detailliert betrachtet. Eine kleine Orientierungshilfe ist es dennoch.Aber....

Radstand (so gut wie) + Reach + Stack sind gleich
Lenkwinkel flacher, Sitzwinkel steiler -> finde ich gut optimiert. Wer vorher schon gut, jetzt noch aggressiver.
Sattelrohr -50 -> Kompensiere ich mit längerer Sattelstütze (Revive 213 statt der heutigen 185).
Oberrohr -18 kürzer - ich sitze generell lieber aufrecht statt gestreckt, von dem her für mich auch gut.
Fazit: DH + UP optimiert. Müsste passen - bin's natürlich nicht vorher Probe gefahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. November 2020
Punkte Reaktionen
14
Ei ei ei, 9 Monate Verschiebung ist komplett inakzeptabel - das verunsichert mich sehr. Ist das bei anderen, die bestellt haben, auch so krass?
 
Dabei seit
9. November 2020
Punkte Reaktionen
14
Ursprünglicher Liefertermin November 2021. Ist ein M20 also nix Myo. Am meisten nervt mich da eh fast alle Teile rausfliegen, würde mir der Rahmen reichen…
Würde da an deiner Stelle einmal nachfragen bzgl Liefertermins des Rahmens allein. Zurzeit können ja Kleinstkomponenten zu massiven Verzögerungen führen..
 
Dabei seit
3. September 2020
Punkte Reaktionen
20
Ort
Düsseldorf
Ursprünglicher Liefertermin November 2021. Ist ein M20 also nix Myo. Am meisten nervt mich da eh fast alle Teile rausfliegen, würde mir der Rahmen reichen…
Hast du mal hierüber geschaut:


Ich kenne deine Größe nicht, aber zumindest in L und XL sind "laut System" noch frühere Termine möglich.
 
Dabei seit
14. Juni 2004
Punkte Reaktionen
27
Ort
Schwanstetten
Hast du mal hierüber geschaut:


Ich kenne deine Größe nicht, aber zumindest in L und XL sind "laut System" noch frühere Termine möglich.
Ich habe gerade mal per Email bei meinem Händler angefragt ob sich auch mein Team verschoben hat. Eigentlich sollte es zwischen 08. und 13.12. geliefert werden.
Sobald ich mehr weiss, schreib ich es hier rein.
 
Dabei seit
14. Juni 2004
Punkte Reaktionen
27
Ort
Schwanstetten
Willst du ernsthaft über nen Jahr ein Rad warten?! Bei ner kleinen Manufaktur, was eklusives okay...aber auf nen orbea. Coole Kiste aber das ist doch Wahnsinn
Na ich glaube so kann man das in diesen Zeiten nicht mehr sehen. Die kleine Manufaktur ist genauso vom Zulieferer abhängig wie die großen Marken. Der Unterschied ist, die kleinen bekommen nichts weil die großen drücken, die großen bekommen nichts weil die Ware nur in gegrenzter Stückzahl vorhanden ist.
Für uns ist aktuell das Ergebnis gleich. Rechtzeitig bestellen und dann warten.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
14.044
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Also schon ein paar Monate warten um dann noch ein Jahr vertrösten zu werden? Also, EIN JAHR!!!

klar, die Situation ist schwierig, aber so schlimm auch nun wieder nicht. Und wenn es an ein oder zwei Teilen hängt findet man als Hersteller doch einen alternativen Weg mit dem Kunden.
 
Oben