Neues Santa Cruz Hightower 2023: Es ist und bleibt ein Mountainbike

Anzeige

Re: Neues Santa Cruz Hightower 2023: Es ist und bleibt ein Mountainbike
Heute ein sc gesehen was sich von den anderen abgrenzt...ob das gut ist...na ja...da ging es wohl um anders sein.
Fragt mich jetzt aber nicht ob das nen high, mega oder sonst was für nen Tower ist 😜
Das hebt sich ab weil weiße Reifen aufgezogen sind? Entspricht aber dem Bike, da es damit ein Nomadenleben führt. 🤘
 
Wenn du mir zu jeder Santa Cruz Sichtung heut gratulieren willst, hast ne ganze Weile zu tuen 😜
Selbst Propain war da exklusiver, wohl wirklich zu billig, nix für Zahnärzte
Sag mal fährst Du auch in Saalbach Bike, oder sitzt du im Café vom Skillshop mit Blick auf das SC Display weil das so ein nicer Anblick ist? Dreh mal nen paar Laps und vergib da deine Körner. Wir dürfen jetzt posten, da wir noch im Büro sitzen. 🤘
 
Sag mal fährst Du auch in Saalbach Bike, oder sitzt du im Café vom Skillshop mit Blick auf das SC Display weil das so ein nicer Anblick ist? Dreh mal nen paar Laps und vergib da deine Körner. Wir dürfen jetzt posten, da wir noch im Büro sitzen. 🤘
Mach dir darum Mal keine Sorgen 😜
 

Anhänge

  • Screenshot_20220624-144424_Instagram.jpg
    Screenshot_20220624-144424_Instagram.jpg
    239,4 KB · Aufrufe: 335
Meine Antwort von SC bzgl dem Gewicht des FrameKit. Hoffe das hilft dir

leider haben wir noch keine Daten bekommen für die HTWR 3. Aber dir eine Idee zu geben, die HTWR 2 CC in L ohne Dämpfer wiegt 2.876 Gramm. Für die größeren Rahmen addierst du 40 Gramm pro Große.
 
Dann bin ich mal gespannt, wo das HT3 CC landen wird.

Würde ggf. ein paar Millimeter Federweg gegen ein paar Gramm eintauschen. Mit den Teilen bin ich allerdings zufrieden und kann dort nichts einsparen.

Aktuell:
Megatower CC | XL | Fox X2 | ohne HR-Achse | 3600 g
 
@togro74

Fahre noch den guten alten HighTower LT der glaube ich zumindest ist nicht weniger stabil als der neue, und doch um einiges leichter. Und ja fährt sich auch immer noch super spassig und bereitet mir immer wieder ein Grinsen im Gesicht ;-) Habe jetzt noch nicht den neuen haben will Reflex, aber kann ja noch werden.
Ich bereue immer noch den Verkauf meines V1 Hightower. Das Teil war genial… bin jetzt bei einem pivot Firebird gelandet, aber das erste hightower ist wohl mein lieblings Allround bike überhaupt…
 
Sehr schönes Bike. Dass das neue HT irgendwo zwischen Trail- und Endurobike liegen dürfte, würde ich sofort unterschreiben. Wenn ich nicht schon ein zumindest vom Federweg und der Geometrie annähernd gleiches Bike für Trails/Tour und für Enduro mein Eigen nennen dürfte, wäre das HT definitiv in der engsten Auswahl. Mit der Geometrie und dem Federweg ist mMn ein großes Einsatzspektrum gegeben, so dass man in vielen Situationen weder over- noch under dressed unterwegs ist. Noch einen zweiten Laufradlsatz mit jeweils entsprechender Bereifung (Tour/Trail und Enduro/Downhill) dazu und schon hat man annähernd zwei Bikes in einem.
Wie bereits im Chat erwähnt, gefällt mir ebenfalls die Politik der Modellpflege/-aktualisierung bei SC, die das bereits bewährte Federungskonzept stetig verbessern und nicht etwas ständig neues entwickeln, um damit auf dem Markt Kunden abzuschöpfen. Noch was zu den Preise. Ein feines C Modell kostet mittlerweile auch nicht mehr so viel mehr, als z. B. ein Versenderbike. Der Versender mag die etwas hochwertigere Ausstattung haben, aber wer einen SC Rahmen in der Hand gehabt hat, der weiß um die Liebe zum Detail und wer so ein Teil über die Trails manövriert, der ist begeistert, wie leise die Bikes unterwegs sind. Gut finde ich auch, das SC eine Größe oben drauf gepackt hat, so dass große Piloten auch in den Genuss eines langen Reachs kommen. Top.
 
Wie bereits im Chat erwähnt, gefällt mir ebenfalls die Politik der Modellpflege/-aktualisierung bei SC, die das bereits bewährte Federungskonzept stetig verbessern und nicht etwas ständig neues entwickeln, um damit auf dem Markt Kunden abzuschöpfen.
Kann ich nur zustimmen!
Bin schwer am überlegen, ob das MT oder HT mein nächstes Baik wird.
Mit gefällt auch sehr gut , wie sich die Geo über die verschiedenen Größen einschließlich Kettenstrebenlänge verändert.
Bin fast 2m und bei beiden Rädern (MT und HT) ist der Stack beim XXL endlich auf einem vernünftigen Niveau, wo ich nicht mehr so riesigen Rise und und Spacer verbauen muß.
 
Unglaublich wo die Reise hingeht, nix mehr lieferbar…..
komking Schreibt auch nur gegen Vorbestellung
kein Liefertermin
Wäre natürlich ein Ding, wenn es von SC eh keine Framesets gibt und man dem Komking dafür 3800€ leiht. Bei dem versuche ich seit Wochen nen Beleg zur Reparatureinsendung bei SRAM zu kriegen. Möchte gar nicht wissen, wie viele Wochen man da dann seinem Geld hinterherrennt....
 
Zurück
Oben Unten