Nukeproof Mega

Dabei seit
31. MĂ€rz 2013
Punkte Reaktionen
4.065
Update:
Nachdem Sram Guide gegen MT7 getauscht wurde war nun das Fahrwerk meines Mega 290 Comp dran. Yari und super deluxe air raus - Lyrik ultimate und super deluxe coil select + rein.
Gabs alles relativ gĂŒnstig bei kleinanzeigen đŸ™đŸŒ

Der coil stammt aus einem Santa Cruz Bullit und war aus einem Neubike. Der tune passt ziemlich perfekt wie ich findeđŸ€©

Neupreis comp: 2299€ - 10% Schadensrabatt = 2.060€
+Gabel 480€
+DĂ€mpfer 270€
+MT7 220€

  • Verkauf Sram Guide 99€
  • Verkauf Yari 350€
  • Verkauf DĂ€mpfer 289€

______________________
= 2.292€

FĂŒr den Preis doch ein ziemlich solides EndurođŸ€ŸđŸŒ danke an @Joehigashi80 fĂŒr die Infos zum DĂ€mpfer
FĂŒr welche Infos? Meinst zum DVO oder Rock Shox? Ich bin vergesslich. :bier:
 
Dabei seit
13. MĂ€rz 2021
Punkte Reaktionen
4
Ort
Wuppertal
@Johannes_Mido
Da hattest du aber richtig viel GlĂŒck mit den Teilen. GlĂŒckwunsch.
Warst du so unzufrieden mit den Guides?
Ich hab die Guide Re an meinem mega und eigentlich find ich die ganz nice.
Mich hÀtte nicht gedacht, dass der DÀmpfer noch soviel Geld bringt. Da hab ich ja fast Lust meinen super Deluxe Select+ gegen einen Coil zu tauschen
 
Dabei seit
4. Februar 2019
Punkte Reaktionen
760
Ort
MĂŒnster
@Johannes_Mido
Da hattest du aber richtig viel GlĂŒck mit den Teilen. GlĂŒckwunsch.
Warst du so unzufrieden mit den Guides?
Ich hab die Guide Re an meinem mega und eigentlich find ich die ganz nice.
Mich hÀtte nicht gedacht, dass der DÀmpfer noch soviel Geld bringt. Da hab ich ja fast Lust meinen super Deluxe Select+ gegen einen Coil zu tauschen
Die Guide RE ist tatsĂ€chlich ok, mag sram bremsen aber auch wegen des DOTs nicht so. An meinem war die guide T. Die habe ich noch im Bikekarton abgeschraubt 😆 bin mit 188 und knapp 100Kilo masse kein fliegendgewicht.. war frĂŒher mal anders, bevor ich im kraftsport meine absolute Leidenschaft gefunden habe - neben dem biken versteht sich ;)

Gebrauchte Teile gehen zur Zeit gut weg. Vermutlich wegen LieferengpÀssen.

Den Coil habe ich aus einem schweizer forum gekauft. War zu dem preis ein absoluter glĂŒckstreffen. Richtiges maß, richtiger tune und nagelneu.
Aber einfach immer mal wieder den Markt durchstöbern und dann zuschlagenđŸ™ŒđŸŒ
 
Dabei seit
31. MĂ€rz 2013
Punkte Reaktionen
4.065
Brauchst einen? :D

Den Air werde ich auf jeden Fall verkaufen. Der Coil wird noch Mal gegen den Topaz gegen getestet. Finde den Topaz aktuell sehr sehr genial. Vielleicht hol ich mir auch einen Jade X. Der "Lock" vom Topaz ist leider eher dĂŒrftig, man sitzt sehr schnell im Sag bergauf. Ist beim RS Coil und Air nicht so stark und der Jade X soll da noch Mal eine Spur besser sein, bzw. richtig dagegenhalten.

Heute ne kleine Runde gedreht.

6077EADF-1B64-4229-828C-F544D969BBA0.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. April 2010
Punkte Reaktionen
144
Ort
Ja!
Brauchst einen? :D

Den Air werde ich auf jeden Fall verkaufen. Der Coil wird noch Mal gegen den Topaz gegen getestet. Finde den Topaz aktuell sehr sehr genial. Vielleicht hol ich mir auch einen Jade X. Der "Lock" vom Topaz ist leider eher dĂŒrftig, man sitzt sehr schnell im Sag bergauf. Ist beim RS Coil und Air nicht so stark und der Jade X soll da noch Mal eine Spur besser sein, bzw. richtig dagegenhalten.

Heute ne kleine Runde gedreht.

Zu topaz vs. Jade X kann ich was sagen:
Ich hab beide hier. Aktuell den topaz im smuggler und den Jade X im mega.

Beide genial, aber sehr verschieden. Der Topaz bietet natĂŒrlich mehr Progression und bringt mehr Leben in die Bude.

Ich finde fĂŒrs mega trotzdem den Jade X deutlich besser. Der Hinterbau wird damit zum absoluten BĂŒgelbrett und durch den 3-Stufen Druckstufenhebel hast du wirklich fast nen Lockout. Selbst im Wiegetritt lĂ€sst sich damit angenehm bergauf fahre.

PS: am topaz lĂ€sst sich ĂŒber zusĂ€tzliche shims an der LSC auch die Druckstufenverstellung und somit der "climb switch" verstĂ€rken. Hab's noch nicht gemacht, aber hatte mal dvo angeschrieben und Robert hat meine PlĂ€ne bestĂ€tigt.

Vorhanden sind 2 Shims mit 15x6x0.2
Mann kann laut dvo auf bis zu 4 gehen und dafĂŒr die Clamp shims rausnehmen um keine GewindelĂ€nge einzubĂŒĂŸen.
 
Dabei seit
31. MĂ€rz 2013
Punkte Reaktionen
4.065
PS: am topaz lĂ€sst sich ĂŒber zusĂ€tzliche shims an der LSC auch die Druckstufenverstellung und somit der "climb switch" verstĂ€rken. Hab's noch nicht gemacht, aber hatte mal dvo angeschrieben und Robert hat meine PlĂ€ne bestĂ€tigt.
Ändert sich dadurch auch die Eigenschaft der normalen Druckstufe, oder nur die vom Climb Switch?

Muss ehrlich sagen, mir bĂŒgelt der Topaz an sich schon ganz gut. Mir gefĂ€llt aber auch, dass der Hinterbau lebendig ist. Gerade beim springen usw.
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
2.302
Ort
Bonn
Update:
Nachdem Sram Guide gegen MT7 getauscht wurde war nun das Fahrwerk meines Mega 290 Comp dran. Yari und super deluxe air raus - Lyrik ultimate und super deluxe coil select + rein.
Gabs alles relativ gĂŒnstig bei kleinanzeigen đŸ™đŸŒ

Der coil stammt aus einem Santa Cruz Bullit und war aus einem Neubike. Der tune passt ziemlich perfekt wie ich findeđŸ€©

Neupreis comp: 2299€ - 10% Schadensrabatt = 2.060€
+Gabel 480€
+DĂ€mpfer 270€
+MT7 220€

  • Verkauf Sram Guide 99€
  • Verkauf Yari 350€
  • Verkauf DĂ€mpfer 289€

______________________
= 2.292€

FĂŒr den Preis doch ein ziemlich solides EndurođŸ€ŸđŸŒ danke an @Joehigashi80 fĂŒr die Infos zum DĂ€mpfer
aus interesse: warum ne Lyrik gekauft? eine charger 2.1 rc2 Kartusche hĂ€tte aus der Yari doch ebenfalls eine Lyrik ultimnate gemacht fĂŒr 250€
Bei meinem Santa habe ich auch guide gegen mt7 getauscht, hat sich absolut gelohnt!
 
Dabei seit
12. April 2010
Punkte Reaktionen
144
Ort
Ja!
Ändert sich dadurch auch die Eigenschaft der normalen Druckstufe, oder nur die vom Climb Switch?

Die LSC beim Topaz besteht aus Nadelventil und Bypass ĂŒber Shimstack auf beiden Seiten des Bottom Valves. Der Hebel bedient das Ventil und verschließt in der "firm" Position das Nadelventil nahezu vollstĂ€ndig.
Heißt das Ansprechen des DĂ€mpfers in geschlossener Position kommt hauptsĂ€chlich, aber eben nicht ausschließlich ĂŒber den Shimstack zustande. Das Öl geht natĂŒrlich den Weg des geringeren Widerstandes.
Wenn du jetzt den Shimstack verĂ€nderst, verĂ€ndert sich die Druckstufe natĂŒrlich in allen drei Hebelstellungen.
Aber: In der offenen Stellung ist der Weg ĂŒber das Nadelventil der einfachere. Daher sollte hier die Änderung deutlich weniger spĂŒrbar sein als in der geschlossenen Position.

Ich hab mir mal Shims bestellt und werde das testen sobald ich ein bisschen Zeit habe. Kann dann gerne hier berichten was nach dem Aufeinandertreffen von Theorie und Praxis von meinen Behauptungen hier ĂŒber bleibt ... ;-)

Ein einfacherer Weg, der auch ein bisschen mehr Effizienz beim pedalieren bringen sollte wÀre ein Spacer in der Negativkammer.
 
Dabei seit
4. Februar 2019
Punkte Reaktionen
760
Ort
MĂŒnster
aus interesse: warum ne Lyrik gekauft? eine charger 2.1 rc2 Kartusche hĂ€tte aus der Yari doch ebenfalls eine Lyrik ultimnate gemacht fĂŒr 250€
Bei meinem Santa habe ich auch guide gegen mt7 getauscht, hat sich absolut gelohnt!
Berechtigte Frage:

Habe die Lyrik fĂŒr 480€ von eBay Kleinanzeigen bekommen. War echt ein glĂŒcksgriff, die gehen sonst fĂŒr 600+ weg. Der Verkauf der Yari hat mir dann 350€ eingebracht. Sogesehen war es gĂŒnstiger. HĂ€tte ansosnten aber genau das gemacht, was du vorgeschlagen hast.
 
Dabei seit
31. MĂ€rz 2013
Punkte Reaktionen
4.065
Die LSC beim Topaz besteht aus Nadelventil und Bypass ĂŒber Shimstack auf beiden Seiten des Bottom Valves. Der Hebel bedient das Ventil und verschließt in der "firm" Position das Nadelventil nahezu vollstĂ€ndig.
Heißt das Ansprechen des DĂ€mpfers in geschlossener Position kommt hauptsĂ€chlich, aber eben nicht ausschließlich ĂŒber den Shimstack zustande. Das Öl geht natĂŒrlich den Weg des geringeren Widerstandes.
Wenn du jetzt den Shimstack verĂ€nderst, verĂ€ndert sich die Druckstufe natĂŒrlich in allen drei Hebelstellungen.
Aber: In der offenen Stellung ist der Weg ĂŒber das Nadelventil der einfachere. Daher sollte hier die Änderung deutlich weniger spĂŒrbar sein als in der geschlossenen Position.

Ich hab mir mal Shims bestellt und werde das testen sobald ich ein bisschen Zeit habe. Kann dann gerne hier berichten was nach dem Aufeinandertreffen von Theorie und Praxis von meinen Behauptungen hier ĂŒber bleibt ... ;-)

Ein einfacherer Weg, der auch ein bisschen mehr Effizienz beim pedalieren bringen sollte wÀre ein Spacer in der Negativkammer.
Ich hab aktuell einen Spacer in der Negativkammer. Hatte auch schon zwei drin und konnte keine wirkliche VerÀnderung zu einem feststellen.
In der Positivkammer hab ich keinen verbaut. Was mir allerdings aufgefallen ist, dass selbst bei Landungen ins Flat aus ca. 1 Meter Höhe, immer noch 8-10 mm Hub ĂŒbrig sind.
War aber soweit ich mich erinnern kann, mit dem RS Luft DĂ€mpfer der original verbaut war, ohne Spacer, genauso. Deshalb hab ich ja dann auch Mal einen Coil getestet.

Aktuell fahre ich 27-30% Sag, gemessen im Sitzen. Wenn ich 30 % im Stehen einstelle, ist mir die Kiste zu weich.
 
Dabei seit
13. MĂ€rz 2021
Punkte Reaktionen
4
Ort
Wuppertal
aus interesse: warum ne Lyrik gekauft? eine charger 2.1 rc2 Kartusche hĂ€tte aus der Yari doch ebenfalls eine Lyrik ultimnate gemacht fĂŒr 250€
Bei meinem Santa habe ich auch guide gegen mt7 getauscht, hat sich absolut gelohnt!
Aber die Yari hat doch dĂŒnnere Standrohre... Das war das erste was mir Grade in den Sinn gekommen. Aber ist ja gar nicht so :O.
VerrĂŒckt. Ich hatte an meinem alten Bulls auch ne Yari und fande, dass die im Gegensatz zu meiner jetzigen Lyrik viel mehr geflext hat.
Allerdings war das auch noch eine Solo Air und keine Debon Air, deswegen hat sich die Lyrik auch direkt besser angefĂŒhlt... Oder ich mein Kopf will, dass das so ist.
 
Dabei seit
14. MĂ€rz 2016
Punkte Reaktionen
518
Moin Jungs, ich hÀtte richtig Bock die Gabel meines 2020 Mega 290 auf 180mm zu traveln. Hatte Anfang des Jahres schonmal hier gefragt, ob es jemand schon getestet hat. Zwei Leute hatten sich gemeldet und meinten, dass sie zufrieden sind.
Gibt es zufÀllig noch mehr hier, die das gleiche Modell auf 180mm umgebaut haben bzw. das RS fahren? Ansonsten teste ich es halt einfach, wenn der nÀchste lower leg fÀllig ist.

FĂŒr die, die es interessiert:
Ich kann bestÀtigen, dass der Kettenstrebenschutz vom AL Reactor optimal auf mein 2020 Mega 290C passt. Ist etwas leiser als der originale Schutz.
 
Dabei seit
13. MĂ€rz 2021
Punkte Reaktionen
4
Ort
Wuppertal
Leute, ich hab mich gestern ein wenig selber verarscht. Ein Freund von mir hat mir seinen X2 zum testen gegeben. Ich fahr also nach Hause werf den super Deluxe raus und will den Fox reinwerfen. Passt natĂŒrlich nicht. Die ubere Buchse passt, die untere... Naja ist halt was anderes. Aber wie heißt diese Aufnahme? Bzw. Wie adaptiert man das?
 

AnhÀnge

  • Screenshot_20210618_080531_com.whatsapp.jpg
    Screenshot_20210618_080531_com.whatsapp.jpg
    137,5 KB · Aufrufe: 115
Dabei seit
16. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
254
Leute, ich hab mich gestern ein wenig selber verarscht. Ein Freund von mir hat mir seinen X2 zum testen gegeben. Ich fahr also nach Hause werf den super Deluxe raus und will den Fox reinwerfen. Passt natĂŒrlich nicht. Die ubere Buchse passt, die untere... Naja ist halt was anderes. Aber wie heißt diese Aufnahme? Bzw. Wie adaptiert man das?

Habe ich mich und die Community auch letztens gefragt und auch ein paar hilfreiche Antworten erhalten:

 
Dabei seit
4. Februar 2019
Punkte Reaktionen
760
Ort
MĂŒnster
War heute das erste mal mit dem Mega auf meinen Hometrails, sprich singletrails, kleine SprĂŒnge(Kicker, Doubles, HĂŒhnerleiter), anlieger und fluffiger boden. Davor war das bike bislang nur im bikepark. Macht so unglaublich viel Spaß das Teil zu bĂŒgeln. Es wird richtig richtig schnell wenn man die bremse offen lĂ€sst und vermittelt trotzdem immer genug Selbstvertrauen, um in jede kurve reinzuhĂ€mmer. Unglaublich geiles bike. Danke NukeproffđŸ€©
 

AnhÀnge

  • DCC3B109-03D8-492C-88C1-3BA4013D8995.jpeg
    DCC3B109-03D8-492C-88C1-3BA4013D8995.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 101
Dabei seit
17. Januar 2013
Punkte Reaktionen
29
Moin,
auch wenn fast alle Welt mit 27,5" oder mit WagenrĂ€dern so wie ich unterwegs ist, gibt es sicher noch jemanden, der/die mit einem 26er Mega unterwegs ist. Habe beim AufrĂ€umen ein ungenutztes Schaltauge fĂŒr ein 2011/2012 Mega gefunden. Ehe ich es in den Bikemarkt oder ebay-Kleinanzeigen werfe, wollte ich hier mal fragen, ob es jemand brauchen kann.


20210724_130303.jpg
 
Dabei seit
5. Januar 2005
Punkte Reaktionen
111
Ort
Harz
GrĂŒĂŸ euch,

hier ging es ja schonmal um das Thema Lagerwechsel...
Steht bei mir im Winter an.

Habe hier Ausschlag und Einpresswerkzeug speziell fĂŒr das Mega bis 2020 gefunden wenn ich das richtig versteheđŸ€”

Hat das schon mal jemand benutzt?


Gruß Marvin
 
Oben